Lade Login-Box.
Topthemen: Gebietsreform: Das ändert sich in SüdthüringenMobilität und EnergieFußball-Tabellen

 

Katzen holen sich schnell einen Sonnenbrand

Nicht nur der Mensch kann sich in der Sonne die Haut verbrennen, auch Katzen vertragen direkte Sonneneinstrahlung nicht uneingeschränkt. Damit die eigene Katze nicht mit einem Sonnenbrand nach Hause kommt, sollten Besitzer Vorsichtsmaßnahmen treffen.



Katze
Katzen können sich vor allem an den Ohren und am Bauch einen Sonnenbrand holen.   Foto: Horst Ossinger/dpa

Katzen sind Sonnenanbeter und legen sich auch bei praller Hitze nicht immer in den Schatten. An schwach oder nicht behaarten Hautstellen können sich die Tiere dann leicht verbrennen - vor allem an den Ohren und am Bauch.

Um ihr Tier zu schützen, können Halter empfindliche Stellen mit Baby-Sonnencreme mit hohem Lichtschutzfaktor oder einer Spezialcreme aus dem Zoofachhandel einschmieren, heißt es in der Zeitschrift «Ein Herz für Tiere» (Ausgabe Juli 2017). Wichtig ist, dass die Creme schnell einzieht: Sonst putzt sich das Tier den Sonnenschutz wieder weg.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
22. 06. 2017
05:05 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Katzen Sonnenbrand
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Blickkontakt mit einer Katze

04.04.2019

Katzen können ihren Namen erkennen

Für viele Katzenfreunde ist klar: Leo, Findus und Simba kennen ihren eigenen Namen und reagieren darauf. Aber stimmt das wirklich? » mehr

Spielende Katze

08.03.2019

Wenn Hunde und Katzen zu viel Fett auf den Rippen haben

Zu wenig Bewegung, zu viele Kalorien: Das sind in den meisten Fällen die Ursachen für Übergewicht auch bei Haustieren. Schön ist das für die dicken Vierbeiner nicht, zumal sich ihre Zeit auf Erden damit deutlich verkürzt... » mehr

Kranker Hund

22.02.2019

Tipps bei Erkältungen von Hund und Katze

Der Hund hustet und schnauft, die Katze frisst nicht. All das sind Anzeichen für eine Erkältung bei den Vierbeinern. Wann man zum Arzt sollte und wie man dem Tier selbst helfen kann. » mehr

Katze mit geöffnetem Maul

11.02.2019

Würgende Katzen haben vielleicht Fremdkörper verschluckt

Manchmal können Tierfreunde sich gar nicht vorstellen, was ihre Katzen alles verschlucken. Doch wenn Münzen, Ballons, Gummibänder, Ohrstöpsel, Murmeln oder Steine im Magen-Darm-Trakt des Stubentigers landen, ist schnelle... » mehr

Kuscheln mit der Katze

07.02.2019

Das Schnurren der Katze spüren

Wer eine Katze besitzt, will mit dem Tier auch kuscheln. Dem steht im Prinzip nichts im Wege. Man muss nur wissen wie - und wann der Stubentiger dafür empfänglich ist. » mehr

Eingeklemmte Pfote

01.02.2019

Was tun bei eingeklemmter Pfote?

Klemmt sich eine Katze in einem Türspalt die Pfote ein, erkennt sie keinen Unterschied mehr zwischen Freund und Feind. Wie können Halter in solchen Situationen helfen und Verletzungen in der Zukunft vorbeugen? » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
22. 06. 2017
05:05 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".