Topthemen: Der NSU-ProzessMobilität und EnergieGebietsreformFußball-Tabellen

 

Mathe-Erstsemester müssen Frust aushalten können

Das Studium der Mathematik gilt als eines der anspruchsvollsten Studiengänge und hat dementsprechend hohe Abbrecherqouten. Erstsemester-Studenten sollte bewusst sein, dass das fachliche Niveau meist deutlich über dem der Schulmathematik liegt.



Hochschulmathematik
Viele Studenten der Mathematik unterschätzen das Studium und brechen es vorzeitig wieder ab.   Foto: Jens Kalaene/dpa-Zentralbild/dpa

Schulabgänger müssen für ein Mathe-Studium nicht nur Fachwissen, sondern auch die richtige Persönlichkeit mitbringen. Wichtig sind unter anderem Neugier und Offenheit, aber auch Frustrationstoleranz und Durchhaltevermögen.

Das zeigt eine Studie des Leibniz-Institut für die Pädagogik der Naturwissenschaften und Mathematik. Dafür haben die Forscher 800 Mathe-Dozenten an Fachhochschulen und Universitäten in ganz Deutschland befragt.

Dabei zeigt sich: Ohne Grundlagenwissen aus Analysis oder Algebra geht es nicht. Dazu brauchen Erstsemester aber auch methodische Kenntnisse. Die meisten Dozenten erwarten zum Beispiel, dass ihre Studenten sicher mit Computer und Taschenrechner umgehen und dass sie Beweise prüfen und verstehen können. Ob sie darüber hinaus auch in der Lage sein müssen, selbst Beweise zu entwickeln, ist umstritten. Einig sind sich die Dozenten aber darüber, dass Erstsemester wissen sollten, dass Mathematik an der Hochschule viel mehr und teils etwas anderes bedeutet als das gleichnamige Fach in der Schule.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
10. 01. 2018
04:57 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Algebra Analysis Dozenten Mathematik Studienanfänger Studiengänge
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Dr. Norbert Röhrl

16.07.2018

Für das Studium eines MINT-Faches muss man nicht genial sein

Sie gelten als Studienfächer mit besten Berufschancen und der Option auf ein sehr gutes Einkommen: MINT-Studiengänge. Doch was müssen Interessierte mitbringen? » mehr

Alle Lehrbücher im Blick

03.09.2018

Jobben als studentische Hilfskraft

Literatur heraussuchen, Gäste betreuen, Veranstaltungen vorbereiten: Als studentische Hilfskraft kann man an der Uni erste Erfahrungen im Hochschulbetrieb sammeln. Der Job kann ein Sprungbrett für eine wissenschaftliche ... » mehr

Neue Studiengänge

14.08.2018

Neue Studiengänge für Ingenieure, Manager und Forstwirte

Etliche Universitäten in Deutschland bieten für das kommende Semester wieder neue und zukunftsorientierte Studiengänge an. Wer sich für eines der Fächer interessiert, sollte sich zeitnah entscheiden. An den meisten Unis ... » mehr

Gebäudemanager

20.07.2018

Hochschule Anhalt bildet Gebäudemanager aus

Hochschulen erweitern ihr Studien-Angebot stetig und entwickeln immer neue und zukunftsorientierte Studiengänge. An der Hochschule Anhalt gibt es zum Wintersemester einen neuen Bachelor-Studiengang. » mehr

Otto-von-Guericke-Universität

12.07.2018

Neue Studienfächer: Technik und Soziales

Die deutschen Hochschulen bieten ein breites Spektrum an neuen Studiengängen. Zukunftsorientierte Inhalte wie Robotik oder Elektromobilität rücken in den Fokus. Doch auch klassische Fächer wie Geschichte und Romanistik w... » mehr

Nicht nur Bachelor oder Master

04.06.2018

Studieren auf Diplom verspricht mehr Forschung

Bachelor und Master, und sonst nichts? Nicht ganz: Noch immer gibt es in Deutschland Diplom-Studiengänge - und manche Hochschulen führen sogar neue ein. Ein Grund dafür: mehr Forschung. Ein anderer: die vermeintliche Stä... » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
10. 01. 2018
04:57 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".