Lade Login-Box.
Fotowettbewerb 2020 zum Digital-Abo
Topthemen: Podcast: Offen gesagt#GemeinsamHandelnCoronavirus in ThüringenCorona-Hilfsbörse

 

Wo es in Berlin (fast) so schön wie in der Ferne ist

Wenn die große weite Welt in dieser Saison wegen Corona etwas kompliziert ist, wird es eben eine Weltreise innerhalb Berlins. Doch wo fühlt sich die Hauptstadt besonders anders an - gar ausländisch?



Dorf im Landkreis Uckermark
In Brandenburgs Nordostecke liegt die Uckermark, die mit ihrer hügeligen Landschaft manchmal als Toskana des Nordens bezeichnet wird.   Foto: Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/dpa » zu den Bildern

Warnungen und Vorsicht in Zeiten der Pandemie und während der Sommerferien in Berlin und Brandenburg: Viele Reiseziele bleiben in der Corona-Krise unerreichbar. Wer will und es sich leisten kann, sucht in der eigenen Heimat ein bisschen das Gefühl der Ferne. Eine Auswahl:

BAYERN in BERLIN: Es gibt viele hübsche Biergärten, als Beispiele seien das «Café am Neuen See» im Tiergarten, «Loretta am Wannsee» und das «Wirtshaus Moorlake» an der Havel - fast in Potsdam - genannt.

RUSSLAND in BERLIN: Das «Blockhaus Nikolskoe» zwischen dem Park Klein-Glienicke und der Pfaueninsel ist heute Ausflugslokal. König Friedrich Wilhelm III. ließ es vor 200 Jahren für seine Tochter und deren Mann, den späteren Zar Nikolaus, zu einem Berlin-Besuch bauen.

WIEN in BERLIN: Der «Prater» in Prenzlauer Berg, aber auch das Stammhaus des «Cafés Einstein» an der Kurfürstenstraße sind fast wienerischer als die österreichische Hauptstadt selbst.

NEW YORK in BERLIN: Die Promilokale «Grill Royal» oder auch «Gendarmerie» in Mitte versprühen das großräumige Gefühl, in NYC zu sein. Berlin hat wenige Hochhäuser, ein bisschen Downtown-Gefühl kommt am Zoo mit Europa-Center und Hotel «Waldorf Astoria» auf. So hip und cool wie Brooklyn sind Kreuzberg und Neukölln («Kreuzkölln»).

GRIECHENLAND in BERLIN: «Spree-Athen» ist ein abgenutzter Name für die deutsche Hauptstadt, aber dennoch passt er zur Gegend um die Museumsinsel.

TÜRKEI in BERLIN: Türkisches Markt-Flair gibt es jeden Dienstag und Freitag auf dem Markt am Maybachufer in der Nähe vom Kottbusser Tor in Berlin-Kreuzberg.

TEL AVIV in BERLIN: Israelisch fühlt es sich in Lokalen wie «Neni's» (am Zoo), Feinberg's» (Fuggerstraße/Schöneberg) oder auch im Frühstückslokal «Benedict» (Uhlandstraße/Wilmersdorf) an.

FRANKREICH in BERLIN: Lokale wie die «Paris Bar» an der Kantstraße, aber auch das «Entrecote» in Mitte haben Flair wie in Paris, der Ku'damm oder aber Unter den Linden sind ein bisschen Champs-Elysées.

ASIEN in BERLIN: Die Kantstraße ist eine Art Berliner Chinatown mit Restaurants wie das «Good Friends». In Lichtenberg entführt der Großmarkt Dong Xuan Center Besucher nach Fernost.

ITALIEN in BERLIN: Ganz im Südosten Berlins in Köpenick findet sich eine Häusersiedlung namens Neu-Venedig. Auch es nur fünf Kanäle und 13 Brücken hat, ist es ein kleines Venezia.

MEER in BERLIN: Strandbad Wannsee und Strandbad Müggelsee sind Berlins Küsten - «Pack die Badehose ein, nimm dein kleines Schwesterlein ...»

HOLLYWOOD in und bei BERLIN: Am Potsdamer Platz gibt es den Möchtegern-Walk-of-Fame «Boulevard der Stars». Den Edelitaliener «Cecconi's» im Soho-House gibt es tatsächlich auch in West Hollywood. Und Babelsberg in Potsdam war wirklich mal Europas Hollywood.

UMGEBUNG: Die einstige preußische Residenzstadt Potsdam hat unter anderem ein Holländisches Viertel und ist als Stadt der Schlösser und Gärten bekannt, die an Versailles, Wien, Sankt Petersburg oder Italien denken lassen.

In Brandenburgs Nordostecke liegt die Uckermark, die mit ihrer hügeligen Landschaft manchmal als Toskana des Nordens bezeichnet wird. Eine knappe Stunde Autofahrt nördlich von Berlin hat auch Bundeskanzlerin Angela Merkel eine Datsche im Ort Hohenwalde, Gemeinde Milmersdorf. Und dann ist da noch die Märkische Schweiz mit dem idyllischen Ort Buckow, eine Art Davos von Brandenburg. Hier kann man zum Beispiel kneippen, und hier hatte einst auch Bertolt Brecht ein Sommerhaus.

© dpa-infocom, dpa:200626-99-573531/2

Veröffentlicht am:
26. 06. 2020
11:44 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Albert Einstein Ausflugslokale Babelsberg Berlin-Prenzlauer Berg Berlinbesuch Bertolt Brecht Bundeskanzlerin Angela Merkel Europa-Center Friedrich Wilhelm Friedrich Wilhelm III. Gaststätten und Restaurants Hauptstädte von Staaten und Teilregionen Müggelsee Pfaueninsel Strandbad Müggelsee Strandbad Wannsee Wilhelm Wilhelm III. Zoos und Tierparks
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Rathaus und Amtshaus in Ilmenau

24.06.2020

Wandertour auf den Spuren von Dichtern und Denkern

Wo Fontane einst frohlockte und Goethe die Natur genoss, kann es so schlimm nicht sein. Im Gegenteil: Viele Wanderrouten auf den Spuren deutscher Geistesgrößen sind überaus sehenswert. Eine Auswahl. » mehr

Pfaueninsel in der Havel

09.07.2020

Schöne Picknick-Plätze in Deutschland

Das Urlaubsglück liegt so nah: Rund um Deutschlands Metropolen liegen wunderbare Orte zum Picknicken und Entspannen. Sie locken nicht nur einheimische Tagesausflügler, sondern auch Städtereisende. » mehr

Nachts angestrahlt

04.10.2019

Wandern an der Golden Gate von Altenbeken

Altenbeken mag nicht berühmt sein. Doch der Ort hat eine beeindruckende Sehenswürdigkeit: eine steinerne Eisenbahnbrücke. Rundherum führt ein Viadukt Wanderweg. » mehr

Hamburgs Kiez in Corona-Zeiten

22.06.2020

Reeperbahn statt Mallorca: Hamburgs Kiez bereit für Besucher

Der Kiez um die Hamburger Reeperbahn erwacht langsam aus dem Corona-Schlaf. Doch wie vertragen sich die Corona-Regeln mit einem Viertel, das für Sünde und Ekstase steht? » mehr

Ferienhaus in den Dünen

02.06.2020

Pro und Contra Ferienhaus-Urlaub

Sommer, Sonne, Schutzmaske: Nach Wochen der Beschränkungen haben viele das Bedürfnis nach Erholung. Ferienhäuser sind diese Saison aus guten Gründen sehr gefragt. Aber kommen sie für jeden in Frage? » mehr

Elke Niemann

28.05.2020

Food-Trip: Diese Schwarzwaldmädels gehen ihren eigenen Weg

Mut zur Veränderung, den haben viele Schwarzwälderinnen. Ob Schokoladen-Werkstatt, Sterne-Restaurant oder Brennerei: Heimat wird hier neu interpretiert. Und das schmeckt richtig gut. » mehr

Autor

dpa

Kontakt zur Redaktion

Veröffentlicht am:
26. 06. 2020
11:44 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.