Lade Login-Box.
Gemeinsam handeln zum Digital-Abo
Topthemen: #GemeinsamHandelnCoronavirus in ThüringenCorona-HilfsbörseFreies Wort hilft

 

Ferienhäuser aus Pappe für Urlaub auf Helgolands Düne

Urlaub in Hütten aus Pappe: Das ist bald auf Helgolands Düne möglich. Die Testhäuser aus Amsterdam bestehen aus natürlichen Baumaterialien. Zum Duschen und Zähneputzen führt der Weg aber woanders hin.



Ferienhäuser aus Pappe
Ferien in einer Hütte aus Pappe: Das ist in einem sogannten Wikkelhouse auf Helgoland möglich.   Foto: Georg Lucas Müller/Helgoland Tourismus-Service/dpa-tmn

Auf Helgolands Düne können Urlauber künftig auch bei stürmischem Wetter in Papphäusern schlafen. Das neue Angebot für Touristen startet auf der Hochseeinsel am 3. August.

Zwei Test-Häuser der sogenannten Wikkelhouses aus einer Manufaktur in Amsterdam stehen bereits in der Nähe des Nordstrandes. Die Wände bestehen laut Helgoland Tourismus-Service aus 24 Schichten Pappe, die so miteinander verwickelt sind, dass sie stabil sind und eine gute Isolierung bieten. Außen- und Innenwände sind mit Holz verkleidet. Eine wasserabweisende Membran schützt die Außenfassade.

Die Nachfrage nach den ungewöhnlichen Unterkünften sei groß, heißt es. Deshalb soll der Urlaub in den Hütten zum Start wochenweise bis zum 12. Oktober an den Meistbietenden versteigert werden. Das Mindestangebot für das 19 Quadratmeter große Wikkelhouse für zwei Erwachsene liegt bei 350 Euro pro Woche. Das 28 Quadratmeter große Wikkelhouse für zwei Erwachsene und zwei Kinder ist ab 420 Euro pro Woche zu haben. Beträge über den Startpreis hinaus sollen genutzt werden, um naturnahen Spielraum für Kinder auf der Düne zu schaffen.

Vom 15. Oktober an ist es möglich, die Häuser online für das nächste Jahr zum regulären Preis zu buchen. Der steht noch nicht genau fest, soll aber bei unter 100 Euro pro Nacht liegen.

Laut Tourismus-Service sind die Wikkelhouses zu 100 Prozent recyclingfähig. Die Haltbarkeit werde vom Hersteller mit mehr als 50 Jahren angegeben. Mittelfristig sollen bis zu 13 weitere Wikkelhouses errichtet werden. Die neuen Häuser sind komplett ausgestattet, es gibt aber kein Wasser und keine Toilette. Darauf sei verzichtet worden, um die Natur nicht mit zusätzlicher Infrastruktur zu belasten, teilte der Tourismus-Service mit. Die Urlauber können die Sanitäranlagen des Campingplatzes nutzen.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
29. 07. 2019
15:34 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Auktionen und Versteigerungen Baustoffe Erwachsene Ferienhäuser Infrastruktur Kinder und Jugendliche Produktionsunternehmen und Zulieferer Touristen Urlaub und Ferien Urlauber
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Ferienhaus-Urlaub

vor 13 Stunden

Pro und Contra Ferienhaus-Urlaub

Sommer, Sonne, Schutzmaske: Nach Wochen der Beschränkungen haben viele das Bedürfnis nach Erholung. Ferienhäuser sind diese Saison aus guten Gründen sehr gefragt. Aber kommen sie für jeden in Frage? » mehr

Spiekerooger Pferdebahn

26.05.2020

Urlaubshighlight: Was wird aus der Spiekerooger Pferdebahn?

Auf der autofreien Insel Spiekeroog konnten sich Besucher bisher mit 1 PS fortbewegen. Die Pferdebahn ist eine Rarität und erinnert an den Bädertourismus vor mehr als 100 Jahren. Bald könnte sie der Vergangenheit angehör... » mehr

Ausflug mit dem Fahrrad am Bodensee

19.02.2020

Urlauber im Südwesten setzen aufs Fahrrad

Der Trend geht zum Urlaub im eigenen Land. Auch der Südwesten wird damit als Ferienregion interessanter. Hier sollen Besucher in dieser Saison nicht nur auf nachhaltige Angebote treffen, sondern auch mit dem Fahrrad gut ... » mehr

Altstadt in Frankfurt

13.02.2020

Die Tourismus-Hotspots in Hessen

Millionen Menschen besuchen jedes Jahr Hessen. Nicht jeder kommt aber wegen der Sehenswürdigkeiten, von denen das Bundesland einige zu bieten hat. » mehr

Mit dem Fahrrad unterwegs auf der Insel Föhr

25.04.2019

Auf Föhr lässt sich Urlaub machen fast wie in alten Zeiten

Vor 200 Jahren wurde Wyk auf Föhr zum Seebad. Heute setzen die Einheimischen auf der Nordseeinsel auf friesische Traditionen ebenso wie auf neue Angebote. Bier spielt eine Rolle - aber auch Grabsteine. » mehr

Fischland-Darß-Zingst

19.05.2020

Zehn Traumstrände an Nord- und Ostsee

Schön ist es am Meer nur auf Sardinien oder Sansibar? Von wegen! Nordsee und Ostsee haben so manchen traumhaften Strand zu bieten. Zehn Reisetipps für Sandläufer und Wellenhüpfer. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
29. 07. 2019
15:34 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.