Lade Login-Box.
Sommerausklang in Südthüringen zum Digital-Abo
Topthemen: Freies Wort hilftCoronavirus in ThüringenFolgen Sie uns auf Instagram

 

Reisetipps für die Zukunft

Wenn Corona überstanden ist, werden die Menschen wieder reisen. Drei Kurzmeldungen aus der Welt des Tourismus für die Zeit nach der Pandemie.



Fahrradtour
Mit dem E-Mountainbike durch das Salzkammergut in Österreich: Die Region sollen Urlauber ab dem Sommer auf einem neuen zusammenhängenden Trail mit zehn Etappen erkunden können.   Foto: STMG/dpa-tmn

Neuer E-Bike-Trail im Salzkammergut

Hallstadt (dpa/tmn) - Zu den schönsten Plätzen des Salzkammerguts führt künftig eine Mehrtagestour für elektrisch unterstützte Mountainbiker. Der 630 Kilometer lange Berge-Seen-E-Trail soll im Sommer eröffnet werden, teilte der Tourismusverband des Ausseerlands mit.

Für die Route wurden bestehende Strecken verbunden, wodurch insgesamt zehn Etappen entstanden sind. Der gesamte Trail überwindet 14 500 Höhenmeter und ist für Einsteiger geeignet. ( www.salzkammergut.at , www.ausseerland.at)

Gigantisches Aquarium an US-Golfküste soll öffnen

Gulfport - An der Golfküste der USA soll ein geplantes Riesen-Aquarium voraussichtlich in den kommenden Wochen öffnen. Das Mississippi Aquarium im Küstenort Gulfport wird zwölf verschiedene Lebensräume zeigen und mehr als 200 Arten beheimaten. Höhepunkt ist ein Akryl-Tunnel durch eines der Becken mit 360-Grad-Rundumblick auf Fische und Meerespflanzen. Die Touristenattraktion soll mit der Lockerung von Einschränkungen wegen der Corona-Pandemie öffnen, so die Tourismusvertretung von Mississippi. (www.msaquarium.org)

DER Touristik: Hotelmarke lti geht in Sentido auf

Frankfurt/Main - Urlauber werden bei DER Touristik in Zukunft keine Hotels mehr mit dem Namen lti finden. Die 18 Häuser bleiben Reisenden aber erhalten, sie gehen in der Marke Sentido auf, wie der Reiseveranstalter mitteilte. Die Umsetzung soll schrittweise bis 2022 erfolgen. An den Hotels selbst ändert sich im Prinzip nichts. DER Touristik hatte die Hotelmarke von Thomas Cook übernommen.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
04. 05. 2020
13:18 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Aquarien Bereich Hotels DER Touristik Fische Fremdenverkehr Golfküste Mississippi Radtouren Reiseveranstalter Thomas Cook AG Tourismusverbände Touristenattraktionen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Koffer packen für den Urlaub

25.08.2020

Veranstalter zeigen sich bei Umbuchungen kulant

Es dürfte eine Mischung aus Vorfreude und Sorge sein: Wer jetzt einen Urlaub bucht, fragt sich, ob dieser dann in einigen Wochen oder Monaten auch stattfinden kann. Die Reiseveranstalter reagieren. » mehr

Reisen bei Tui stornieren

15.05.2020

Urlaub: Großveranstalter bieten Gratis-Storno-Option

Viele Menschen würden in diesem Sommer am liebsten verreisen, doch sind angesichts von Corona unsicher. Große Reiseveranstalter zeigen sich daher kulant bei Stornierungen. » mehr

Klaus Müller, Chef des Verbraucherzentrale

31.08.2020

Verbraucherschützer fordern Ende der Vorkasse bei Reisen

Meist ist das Urlaubsgeld noch gar nicht auf dem Konto, da wollen Reiseveranstalter schon eine Anzahlung sehen. Verbraucherschützer finden die Vorkasse veraltet. Zu häufig gab es zuletzt Insolvenzen. » mehr

Urlaub 2021

14.09.2020

Wie teuer werden Pauschalreisen im nächsten Jahr?

Die Corona-Pandemie hat die Reisevorhaben vieler Menschen in diesem Jahr durcheinandergewirbelt. Die ersten schmieden jetzt Pläne für den Urlaub 2021. Wird es teurer oder billiger? » mehr

DER Touristik

13.02.2020

Tipps für Urlauber: Von Brocken bis Badeurlaub

In Zwickau geht es um die sächsische Industriegeschichte, am Brocken wird das Bahnfahren teurer, und ein Reiseveranstalter baut sein Angebot aus: Neuigkeiten aus der Urlaubswelt. » mehr

Deutsche Zentrale von Thomas Cook

01.10.2019

Zurich: Keine volle Erstattung für Thomas-Cook-Kunden

Ein Großteil der Pauschalurlauber der insolventen deutschen Thomas Cook ist inzwischen wieder zurückgekehrt. Bitter sind die Folgen auch für Kunden, die ihre Reise wegen der Turbulenzen gar nicht erst antreten konnten. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
04. 05. 2020
13:18 Uhr



^