Lade Login-Box.
Corona Newsletter Gemeinsam handeln
Topthemen: #GemeinsamHandelnCoronavirus in ThüringenCorona-HilfsbörseFreies Wort hilft

 

Billigflüge in die Türkei mit Anadolujet

Lufthansa hat die günstigere Tochter Eurowings - und auch Turkish Airlines bietet unter einer Zweitmarke Billigflüge an. Bald werden deren Flugzeuge auch in und nach Deutschland abheben.



Anadolujet
Anadolujet übernimmt: Der Billigflug-Ableger von Turkish Airlines bietet von Ende März an Flüge zwischen Istanbul und deutschen Flughäfen.   Foto: Turkish Airlines/dpa-tmn

Turkish Airlines bietet künftig Flugverbindungen nach Deutschland mit ihrer Billigflugmarke Anadolujet an. Der Ableger übernimmt am 29. März die Strecken vom Istanbuler Flughafen Sabiha Gökcen nach Berlin, Düsseldorf, Frankfurt/Main, München und Stuttgart, wie Turkish Airlines mitteilt.

Anadolujet ist die Low-Cost-Marke von Turkish Airlines. Bisher wurden unter diesem Namen nur innertürkische Flüge angeboten. Ab Ende März übernimmt Anadolujet auch internationale Verbindungen. Das Catering soll auf den Flügen kostenlos sein, an Bord gibt es nur eine Economy-Klasse.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
06. 02. 2020
11:38 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Billigflüge Deutsche Lufthansa AG Eurowings Fluggesellschaften Flughäfen Flugverbindungen Flüge
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Rückholaktion

17.03.2020

Rückholaktion für im Ausland festsitzende Deutsche gestartet

Tausende deutsche Touristen sitzen wegen der Corona-Krise im Ausland fest. Außenminister Maas verspricht nun schnelle Hilfe. » mehr

Eine Boeing 747 der Lufthansa

02.03.2020

Lufthansa kürzt Flüge nach Italien und Asien

Der Konzern kürzt sein Flugprogramm wegen der Virus-Epidemie und der Entwicklung der Nachfrage. Und der Branchenverband IATA berichtet, dass weltweit viele Fluggäste ihre Tickets verfallen ließen. An den Börsen gehören A... » mehr

Flughafen Berlin-Brandenburg

16.03.2020

Airlines schränken ihr Angebot weiter ein

Reisen in Zeiten der Coronavirus-Krise wird immer schwieriger - vor allem mit dem Flugzeug. Denn die Airlines reduzieren ihren Betrieb oder stellen ihn sogar ganz ein. » mehr

Eine Passagiermaschine

02.03.2020

Aus Deutschland starten im Sommer weniger Ferienflüge

Die Auswirkungen des Coronavirus auf die Reiselust der Deutschen im Sommer ist noch unklar. Eine Auswertung der Flugpläne zeigt aber bereits, dass das Angebot kleiner wird. » mehr

Flüge nach Peking ausgesetzt

13.02.2020

Direktflüge zwischen Berlin und Peking vorerst gestrichen

Bis Ende März wird es nicht mehr möglich sein, direkt von Berlin nach Peking zu fliegen. Die Fluggesellschaft Hainan stellt die Verbindung zwischen den beiden Städten vorerst ein. » mehr

Eurowings-Schalter

06.03.2020

Lufthansa und Eurowings bieten kostenloses Umbuchen

Sars-Cov-2 verunsichert Reisende, Buchungen bleiben aus. Veranstalter und Fluggesellschaft reagieren darauf mit mehr Kulanz bei Umbuchungen - so nun auch Lufthansa und Eurowings. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
06. 02. 2020
11:38 Uhr



^