Lade Login-Box.
Topthemen: Südthüringen kocht 2020Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

 

Eltern dürfen Bahnmitarbeiter um Hilfe bitten

Familienabteile und Unterhaltungsangebote: Die Deutsche Bahn gibt sich große Mühe, das Reisen mit Kindern möglichst entspannt zu gestalten. In den Zug hineinzukommen, ist aber oft nicht so leicht.



Mit dem Kinderwagen auf dem Bahnsteig
Nicht ganz allein am Gleis: Bahn-Mitarbeiter sind nach Angaben der Deutschen Bahn dazu angehalten, Eltern mit Kinderwagen beim Ein- und Ausstieg zu helfen.   Foto: Tobias Hase/dpa/dpa-tmn

Zugreisende mit Kinderwagen oder Rollstuhl dürfen beim Ein- und Aussteigen auf Hilfe des Personals der Deutschen Bahn hoffen. Die Kundenbetreuer in Nah- und Fernverkehr seien entsprechend geschult und auch dazu angehalten, in solchen Fällen aktiv zu helfen, sagte ein Bahn-Sprecher am Montag dem dpa-Themendienst.

Am Wochenende hatte die Bahn auf ihrem Twitter-Account zunächst geschrieben, dass ihre Mitarbeiter «nicht versichert» seien, wenn sie einen Kinderwagen in den Zug tragen. Eine Kundin hatte sich zuvor beschwert, dass eine Schaffnerin ihr nicht beim Einsteigen geholfen habe, als sie schwanger und mit Kleinkind in einen Zug hinein wollte.

Die Bahn will den Vorfall nun aufarbeiten und sich bei der Kundin entschuldigen. «Wenn DB-Mitarbeiter unseren Reisenden helfen, dann sind sie auch versichert», sagte der Bahn-Sprecher.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
13. 01. 2020
15:47 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Bahnmitarbeiter Deutsche Bahn AG Kinder und Jugendliche Säuglinge und Kleinkinder
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Abgenutztes Lederimitat,

02.01.2020

Auf Schienen durch Tansania

Es gibt nur wenige afrikanische Länder, die Touristen mit dem Zug durchqueren können. In Tansania geht das - und es ist ein echtes Abenteuer. Eine Schienen-Reise vom Indischen Ozean zum Victoriasee. » mehr

Nightjet-Zug in Wien

20.01.2020

Neuer Nachtzug startet von Wien über Köln nach Brüssel

Während Deutschland über eine Ausweitung des Nachtzugverkehrs diskutiert, schaffen die Österreichischen Bundesbahnen (ÖBB) weitere Fakten. » mehr

Guide Dionisio Mejía

08.10.2019

Kaffee, Maya und ein schlafender Gigant in El Salvador

In Mittelamerika ist El Salvador für Reisende noch ein Nischenziel. Neben charmanten Orten, Zeugnissen der Maya und hübschen Kaffee- und Vulkanlandschaften fasziniert vor allem - der Alltag der Menschen. » mehr

Bahncards 50 und 25

10.01.2020

Preisreduzierung kommt für alle Bahncard-Typen

Käufer der Bahncards 50 und 25 hatten bislang das Nachsehen: Die im Dezember beschlossene Mehrwertsteuer-Reduzierung im Fernverkehr ging an ihnen vorbei. Das soll sich nun ändern. Unterdessen kommen aus politischen Kreis... » mehr

Heiko Grauel

07.01.2020

Auf deutschen Bahnhöfen bald neuer Ansager zu hören

Hörbücher, Dokus und Werbung sind bisher Heiko Grauels Metier. Bald wird seine Stimme bundesweit aus tausenden Lautsprechern schallen. Der 45-Jährige aus Dreieich ist die neue Stimme der Deutschen Bahn. Den hessischen Di... » mehr

Flixtrain

07.01.2020

Mit dem Fernbus durch Europa

Europa lässt sich auch ohne Flugzeug, Bahn oder eigenes Auto entdecken, und das ziemlich günstig - mit einem Fernbus. Doch die Busreise kann nicht nur wegen der Fahrzeit unangenehm werden. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
13. 01. 2020
15:47 Uhr



^