Lade Login-Box.
Fotowettbewerb 2020 zum Digital-Abo
Topthemen: Podcast: Offen gesagt#GemeinsamHandelnCoronavirus in ThüringenCorona-Hilfsbörse

 

Kreuzfahrtterminal in Ras al-Khaimah eröffnet

Kreuzfahrten im Persischen Golf sind beliebt. Neben Dubai und Abu Dhabi lockt dank eines neuen Terminals nun auch ein Emirat, das noch nicht so bekannt ist.



Die «Seabourn Ovation» in Ras al-Khaimah
Die «Seabourn Ovation» in Ras al-Khaimah - das kleine Emirat am Persischen Golf hat nun auch ein Kreuzfahrtterminal.   Foto: Ras Al Khaimah Tourism Development Authority (RAKTDA)/dpa-tmn

Kleinere Kreuzfahrtschiffe im Persischen Golf können jetzt auch Ras al-Khaimah anlaufen. In dem Emirat wurde ein neues Terminal eröffnet, das Schiffe mit einer Länge von bis zu 210 Metern und rund 1000 Passagieren an Bord abfertigen kann. Das teilte die Tourismusbehörde von Ras al-Khaimah mit.

Bislang war es Kreuzfahrtschiffen nicht möglich, das nördlichste der Vereinigten Arabischen Emirate direkt anzulaufen. Ob und ab wann in Zukunft auch größere Schiffe in Ras al-Khaimah festmachen können, ist noch offen. Das Terminal soll aber weiter ausgebaut werden.

Kreuzfahrten im Persischen Golf mit Besuchen etwa von Dubai, Abu Dhabi und Katar werden seit Jahren angeboten. Ras al-Khaimah buhlte bislang vor allem um Badeurlauber, will aber auch Aktivurlauber anlocken. In dem Emirat befindet sich unter anderem die mit 2,83 Kilometern längste Seilrutsche der Welt.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
19. 12. 2019
14:14 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Kreuzfahrten Kreuzfahrtschiffe Schiffe
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Kreuzfahrtschiffe

vor 4 Stunden

Kurze Kreuzfahrten ohne Landgang demnächst wieder möglich

Wer gern Urlaub auf Kreuzfahrtschiffen macht, hat bald wieder Gelegenheit dazu. Die Corona-Regeln dafür sind nun erarbeitet worden. Das hat Auswirkungen auf den Alltag an Bord. Passagiere müssen in gewisser Hinsicht alle... » mehr

Kreuzfahrtschiff «Ruby Princess»

03.07.2020

Corona-Flaute bringt Kreuzfahrtbranche in Not

Jahrelang ging es für die Kreuzfahrtindustrie nur nach oben - keinerlei Kritik oder Skandale schienen den Boom bremsen zu können. Dann kam die Corona-Krise und plötzlich stand der Branche das Wasser bis zum Hals. Wie ste... » mehr

Kreuzfahrtschiff AIDAbella

27.05.2020

Bis Ende Juli keine Kreuzfahrten mit Aida Cruises

Wegen der Corona-Pandemie sind derzeit viele Reisen nicht möglich. Das gilt auch für Kreuzfahrten. Aida Cruises will den Betriebsstopp für seine Schiffe nun verlängern. » mehr

Kreuzfahrtschiff

13.03.2020

Die Kreuzfahrt in der Corona-Krise

Lange boomte die Kreuzfahrt scheinbar unaufhaltsam. Dann kam das neue Coronavirus. Seereisen werden nun zunehmend unmöglich. Wie reagieren die Reedereien - und was heißt das für Urlauber? » mehr

Übernachten in Zelten

02.03.2020

Von Kreuzfahrt bis Kulturtourismus

Ob zu einer Unesco-Welterbestätte am Persischen Golf oder zu zwei neuen Kreuzfahrtschiffen: Es gibt Neuigkeiten für Urlauber. » mehr

«Aida Cosma»

24.02.2020

«Aida Cosma» fährt im Winter 2021/22 am Golf

Mit LNG-Antrieb zum Persischen Golf: In seiner ersten Wintersaison soll das Kreuzfahrtschiff «Aida Cosma» außerhalb Europas unterwegs sein. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
19. 12. 2019
14:14 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.