Lade Login-Box.
Topthemen: Ministerpräsidentenwahl ThüringenFreies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

 

Vor der Winterwanderung Füße aufwärmen

Man braucht nicht unbedingt Winterstiefel zum Wandern in der Kälte. Aber man sollte sich mit dem üblichen Schuhwerk besser vorbereiten.



Winterstiefel
Hat man schon zu Beginn einer Wanderung kalte Zehen, werden diese unterwegs nur schwer warm.   Foto: Benjamin Nolte/dpa-tmn

Vorglühen ist der Tipp für Wanderer bei Winterwetter. Denn wer mit kalten Füßen schon losgeht, braucht lange, um diese aufzuwärmen.

Daher raten die Experten der Zeitschrift «Outdoor» (Ausgabe 1/2020), die Füße vorher durch kräftige Bewegungen sowie eine Massage der Zehen auf Temperatur zu bringen.

Ein weiterer Tipp: Zwei Socken übereinander tragen. Direkt an der Haut ein dünnes Modell, darüber ein dickeres. Die dünne Socke lässt sich ausziehen, sollte es unterwegs gar zu warm werden. Wichtig dafür sind Schuhe, deren Innenraum sich über effektive Schnürungen gut auf die Stärke der Socken anpassen lässt.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
11. 12. 2019
12:23 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Outdoor-Sport Schuhe Socken Wanderer Wandern Winterwetter
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Wanderung mit Rucksack

07.01.2020

Riemen am Wanderrucksack regelmäßig variieren

Der Rucksack für eine Wandertour sollte natürlich nicht zu schwer sein. Um Druckstellen am Körper und Schmerzen zu vermeiden, lässt sich aber auch mit den Trägern und Riemen ein wenig spielen. » mehr

Wanderland Brandenburg

31.10.2019

«Nirgendwo anders ist Deutschland so schön»

Brandenburgs bekanntester Wanderführer ist ein Berliner. 19 Jahre lang hat Manfred Reschke die schönsten Ecken der Mark mit Wandergruppen erkundet und vier Bücher herausgebracht. » mehr

Nachts angestrahlt

04.10.2019

Wandern an der Golden Gate von Altenbeken

Altenbeken mag nicht berühmt sein. Doch der Ort hat eine beeindruckende Sehenswürdigkeit: eine steinerne Eisenbahnbrücke. Rundherum führt ein Viadukt Wanderweg. » mehr

Es kommt auf jedes Gramm an

21.08.2019

Was Wanderer garantiert nicht brauchen

Deo, Duschgel, Powerbank: Im alltäglichen Leben selbstverständlich, in den Alpen eher überflüssig. Ein Experte erklärt, was wirklich wichtig ist - und was getrost zuhause bleiben kann. » mehr

Unterwegs durchs Watt

07.08.2019

Tipps für Wattwanderer

Stundenlange Wanderungen im Wattenmeer genießen viele Urlauber. Doch das birgt Gefahren: Oft kommt das Wasser schneller als erwartet zurück. Auf Handyempfang in der Not kann man sich nicht verlassen. » mehr

Pilgern in Thüringen

18.07.2019

Wie «Balsam für die Seele» ist Pilgern in Thüringen

Pilgern ist auch in Thüringen «en vogue». Das Unterwegssein in der Gemeinschaft auf weniger bekannten Routen ist auch nach dem Lutherjahr sehr beliebt. Welches sind die bekannten Pfade? » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
11. 12. 2019
12:23 Uhr



^