Lade Login-Box.
Sommerausklang in Südthüringen zum Digital-Abo
Topthemen: Freies Wort hilftCoronavirus in ThüringenFolgen Sie uns auf Instagram

 

Museum über deutsche Flüchtlinge in Dänemark geplant

In Dänemark entsteht ein neues Museum, das sich einem unheilvollen Kapitel deutscher Geschichte widmet.



Museum FLUGT in Dänemark
Zum Themendienst-Bericht vom 3. Dezember 2019: So soll das neue Museum FLUGT in Dänemark aussehen. Es wird sich der Geschichte der deutschen Kriegsflüchtlinge an der dänischen Nordseeküste widmen.   Foto: Bjarke Ingels Group/VisitDenmark/dpa-tmn

In Dänemark wird künftig ein Museum die Geschichte der deutschen Kriegsflüchtlinge an der dänischen Nordsee erzählen. Das Museum FLUGT soll bis Ende 2021 bei Oksbøl entstehen, wie Visit Denmark mitteilt. Die Bauarbeiten beginnen im Frühjahr 2020.

Zwischen 11. Februar und 5. Mai 1945 nahm Dänemark rund 250 000 deutsche Kriegsflüchtlinge von der Ostfront auf, zumeist Frauen, Kinder und alte Menschen. Das neue Museum wird sich neben dem größten ehemaligen Flüchtlingslager in Dänemark befinden. Beleuchtet wird die Geschichte der Flüchtlinge vom Zweiten Weltkrieg bis heute.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
04. 12. 2019
05:17 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Flüchtlinge Flüchtlingscamps Kriegsflüchtlinge Ostfront Weltkriege Zweiter Weltkrieg (1939-1945)
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Pferdemuseum in Verden

18.08.2020

Verden hat Freude am Pferd und zeigt sie in einem Museum

In Verden dreht sich nicht Alles, aber doch Vieles ums Pferd. Davon zeugen große Turniere, Holsteiner-Zucht und -Auktionen, Messinghufeisen auf Gehwegen und: das Deutsche Pferdemuseum. Als Reiterstadt ist Verden weltweit... » mehr

Akademie am Meer Klappholttal

02.08.2019

Muße und Einfachheit in den Sylter Dünen

Luxus sucht man in der Heimvolkshochschule im Klappholttal auf Sylt vergebens. Einfachheit wird hier seit 100 Jahren groß geschrieben. Dennoch zählt die Akademie mehr als 40.000 Übernachtungen im Jahr. » mehr

Carsten Seick

25.08.2020

Gartenreisen liegen im Trend

Dem heimischen Garten sind natürliche Grenzen gesetzt - räumlich, finanziell. Manche Menschen fahren daher extra in den Urlaub, um sich wahre Prachtgärten anzuschauen. Wissenswertes zu Gartenreisen. » mehr

Emsland Moormuseum bei Groß Hesepe

17.08.2020

Museum im Emsland: So lebten früher die Menschen im Moor

Ein Museum für Technik, Kultur und Natur - das Emsland Moormuseum in Geeste bietet von allem etwas. Es ist inzwischen das größte Museum seiner Art in ganz Europa. Dabei waren die Anfänge sehr klein. » mehr

Geschichte des Reisens

12.08.2020

Eine kleine Geschichte übers Reisen

Zu den Olympischen Spielen, auf der Seidenstraße oder an den Gardasee: Seit Jahrtausenden reisen die Menschen. Seit dem 18. Jahrhundert auch ohne einen bestimmten Zweck. Heute stellen viele das Vergnügen infrage. » mehr

Fallschirmspringer-Souvenirs

23.05.2019

75 Jahre D-Day - Auf Spurensuche in der Normandie

Vor 75 Jahren landeten die Alliierten in der Normandie, um Europa von den Nazis zu befreien. Die Spuren heftiger Kämpfe sind allgegenwärtig - trotz der Idylle der malerischen Küstenlandschaft. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
04. 12. 2019
05:17 Uhr



^