Lade Login-Box.
Topthemen: Landtagswahl 2019Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

 

Neuer Abenteuerpark in Abu Dhabi

Abu Dhabi will hoch hinaus: Ein neuer Abenteuerpark für Kletterer und Skydiver wirbt mit Rekorden. Nicht nur Profis sind willkommen.



Abenteuerpark Clymb
Ein Ufo? Nein, ein neuer Abenteuerpark: Im CLYMB in Abu Dhabi können Besucher klettern oder im Windkanal schweben.   Foto: CLYMB Abu Dhabi/dpa-tmn

43 Meter in die Höhe klettern und in einem 25 Meter hohen Windkanal in der Luft schweben: Das bietet der neue Indoor-Abenteuerpark Clymb in Abu Dhabi.

Die Attraktion beherbergt damit laut Tourismusvertretung des Emirats sowohl die höchste Kletterwand als auch die größte Skydive-Flugkammer weltweit in einem Innenraum. Eröffnet wird die Attraktion am 29. November.

Die Flugkammer ist 10 Meter breit und 25 Meter hoch. Nach Angaben des Betreibers können hier auch Unerfahrene und Kleinkinder ab drei Jahren in einem vertikalen Windkanal in der Luft schweben - ähnlich wie bei einem Fallschirmsprung.

In der Kletterhalle gibt es fünf Wände mit unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen, die zwischen 3 und 43 Metern hoch sind. Für Zuschauer, die nicht selbst sportlich aktiv werden möchten, ist der Zutritt kostenlos.

Der neue Abenteuerpark steht auf der Insel Yas Island. Dort finden sich viele weitere Attraktionen wie eine Ferrari World, ein Warner-Bros.-Themenpark und die Yas Waterworld.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
27. 11. 2019
11:47 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Ferrari Kletterer Klettern
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Ein Kind beim Aufstieg

08.08.2019

Beim Silo-Klettern auf Fehmarn geht es hoch hinaus

Kletterurlaub auf Fehmarn - das klingt paradox. Ist es aber nicht. Denn an der Südküste der tellerflachen Insel kann man einem alten Silo buchstäblich aufs Dach steigen. » mehr

Mit dem Glemmtal verbunden

04.11.2019

Wie Skigebiete um ihre Gäste buhlen

Neue Pisten zu erschließen, wird in den Alpen zunehmend schwierig. Stattdessen setzen die Gebiete auf mehr Komfort und Zusammenschlüsse. Aber Größe ist nicht alles. Und: Der Sommer holt auf. Wie das? » mehr

Uluru in Australien

25.10.2019

Australien sperrt Uluru für Touristen

Der Aufstieg auf den Uluru gehörte für viele zum Pflichtprogramm eines Australien-Urlaubs. Jetzt ist der «Heilige Berg» der Aborigines-Ureinwohner für Touristen gesperrt. Wer sich an das Verbot nicht hält, muss teuer bez... » mehr

Eiskletter

08.10.2019

Tipps für Kletterer, Biker und Kreuzfahrt-Urlauber

Das Pitztal lädt zum Eisklettern, Zermatt zu Fahrten mit dem Fatbike durch den Schnee. Und Princess Cruises stellt ein neues Kreuzfahrtschiff in Dienst. Drei Tipps für Reisende. » mehr

Klettern am Uluru

07.10.2019

Klettern am Uluru bald verboten

An Australiens «Heiligem Berg» ist in diesen Tagen die Hölle los. Nach fast 150 Jahren darf der Uluru bald nicht mehr bestiegen werden, weil er den Aborigines heilig ist. Touristen aus aller Welt wollen sich die letzte C... » mehr

Seelenfelsen

24.05.2018

Warum der Pfälzerwald seinem Namen alle Ehre macht

Tausende Täler, unzählige Felsen, Dutzende Burgen - und dazwischen vor allem eines: ganz viel Wald. Damit hält der Pfälzerwald sogar einen Rekord. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
27. 11. 2019
11:47 Uhr



^