Lade Login-Box.
Topthemen: Landtagswahl 2019Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

 

Geld zurück nach Ausfall des Flugzeug-Videosystems

Langstreckenflüge können sich ganz schön ziehen. Gut, wenn dann die Fluggesellschaft ein umfangreiches Videoprogramm anbietet. Doch welche Ansprüche habe ich, wenn der Bildschirm mal schwarz bleibt?



Videoprogramm ausgefallen
Fällt das Videoprogramm während eines Langstreckenfluges an Bord aus, kann ein Teil des Flugpreises zurückgefordert werden.   Foto: Daniel Reinhardt

Viele Fluggesellschaften bieten an Bord ein Unterhaltungsprogramm an - und wenn dieses Videoangebot ausfällt, können Pauschalurlauber einen Teil des Reisepreises zurückfordern.

Denn nach Ansicht des Landgerichts Frankfurt stellt ein solcher Ausfall einen Mangel dar (Az.: 2-24 O 20/19) . 20 Prozent Minderung des anteiligen Tagesreisepreises befand das Gericht als angemessen.

Im verhandelten Fall hatte die spätere Klägerin bei einem Veranstalter eine Reise nach Madagaskar gebucht. Zu den Leistungen gehören auch die Flüge von Frankfurt über Paris nach Antananarivo und zurück. Beim Rückflug von Madagaskar nach Paris fiel das Videosystem im Flugzeug jedoch komplett aus. Die Klägerin forderte deswegen die Rückzahlung eines Teils des Reisepreises - und hatte damit Erfolg.

Nach Ansicht des Gerichts konnte die Klägerin den Preis mindern, weil die Reise mit Fehlern behaftet war, die den Wert und die Tauglichkeit nach dem gewöhnlichen Nutzen gemindert haben. Für diesen Mangel sprachen die Richter der Klägerin am Ende 114,36 Euro zu.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
16. 09. 2019
14:43 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Flugzeuge Flüge Fremdenverkehr Landgericht Frankfurt Langstreckenflüge Reisepreise Reiserecht
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Paar am Flughafen

18.10.2019

Geänderte Flugzeit kann ein Mangel sein

Reisestress statt Cocktail am Pool: Wenn sich der Urlaubsflug mehrere Stunden in den Abend verschiebt, ist das ärgerlich. Doch Pauschalurlauber können Geld zurückverlangen. » mehr

Landgericht Frankfurt am Main

30.07.2019

Baulärm vor dem Hotel mindert Reisepreis

Ärgerlich, wenn man in den verdienten Urlaub reist, dann aber nicht zur Ruhe kommt, weil vor dem Hotel eine große Baustelle für reichlich Lärm und Unmut sorgt. Weil das vom Veranstalter unerwähnt blieb, entscheidet ein U... » mehr

Handgepäck

25.10.2019

Lufthansa weitet Handgepäck-Tarife aus

Wer sparen möchte, fliegt nur mit Handgepäck. Den entsprechenden Light-Tarif bietet Lufthansa jetzt für weitere Flugziele an. » mehr

Kalte Küche

07.11.2019

Lufthansa schafft zweite warme Mahlzeit ab

Zweimal warm essen im Flugzeug: Das ist auf Langstreckenflügen mit Lufthansa bald nicht mehr drin. Eine warme Mahlzeit wird ersetzt. » mehr

Schild am Pool

13.09.2019

Defekte Sportanlagen können Mangel sein

Sie haben sich so auf das Tennismatch im Urlaub gefreut - und dann ist der Platz gesperrt? Ärgern Sie sich nicht zu sehr: Unter Umständen können Sie in diesem Fall den Reisepreis mindern. » mehr

Anzeigetafel am Flughafen

08.10.2019

Entschädigung für Flugausfall kann sich halbieren

Wenn ein Flug gestrichen wird, steht Passagiere oft eine Entschädigung zu - und eine alternative Beförderung. In einigen Fällen gibt es aber nur die Hälfte des Geldes. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
16. 09. 2019
14:43 Uhr



^