Lade Login-Box.
Topthemen: Landtagswahl 2019Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

 

Kreuzfahrtnews: Musik an Board, Großsegler und Expeditionen

Besondere Seefahrten liegen im Trend. So sind bei der Reederei Star Clippers Fernreisen auf einem Segelschiff möglich. Neue Expeditionsrouten von Hamburg nach Norwegen bietet der Kreuzfahrtanbieter Hurtigruten. Tui lässt an Board eine bekannte Band auftreten.



Seegelschiff «Royal Clipper»
Die Segelschiffe der Reederei Star Clippers kreuzen bis zum Frühjahr 2021 auf 159 Routen über die Meere. Die «Royal Clipper» etwa ist unter anderem im Mittelmeer unterwegs. Foto: Anselm F. Wunderer/Star Clippers   Foto: dpa

Reederei Star Clippers stellt neue Segel-Kreuzfahrten

Hamburg (dpa/tmn) - Die Segelschiffe der Reederei Star Clippers kreuzen bis zum Frühjahr 2021 auf 159 Routen durch die Karibik, das Mittelmeer und die tropischen Gewässer Südostasiens. Der Viermaster «Star Clipper» kreuzt vor Kambodscha, Borneo und Koh Samui. An den Weihnachtsfeiertagen werden die Segel mit Kurs auf Singapur gesetzt. Im Mittelmeer werfen die «Star Flyer» und die «Royal Clipper» vor kleineren Häfen und Inseln den Anker, zum Beispiel in den Gewässern Kroatiens, vor den Pontinischen Inseln Italiens oder entlang der Côte d`Azur und der griechischen Inselwelt.

Tui Cruises 2020 mit Fury in the Slaughterhouse unterwegs

Tui Cruises wird auch im kommenden Jahr wieder mit der Band Fury in the Slaughterhouse unterwegs sein. Vom 28. September bis zum 02. Oktober 2020 trifft Fury in the Slaughterhouse an Bord der «Mein Schiff 4» wieder auf weitere deutsche Musikgrößen. Die Route führt von Kiel über Kopenhagen und Oslo nach Hamburg. Die Seefahrt wird in wenigen Wochen buchbar sein.

Hurtigruten Seereisen ab 2021 regelmäßig ab Hamburg

Der Kreuzfahrtanbieter Hurtigruten bietet für die Saison 2021/2022 regelmäßig Expeditions-Seereisen ab Hamburg an. Insgesamt neun neue Häfen wurden für die Reisen angefahren. Die neuen Routen führen unter anderem zu den folgenden Häfen: Lofoten, Vesterålen, Senja, Lyngen Alpen, Havnnes, Træna, Alta, Fjærland, Narvik sowie Stavanger. Neben den Expeditions-Seereisen wird Hurtigruten auch weiterhin Postschiffreisen an der Küste Norwegens anbieten. Alle Reisen können bereits jetzt gebucht werden.

Oceania Cruises hat 2021 fast 100 neue Routen im Programm

Die Kreuzfahrtreederei Oceania Cruises hat ihr Programm für die Saison 2021 vorgestellt: 110 Routen, 97 davon komplett neu. Insgesamt 15 Häfen werden zum ersten Mal angelaufen. Darunter sind der Eskifjördur Fjord in Island, die Stadt Monopoli in Italien, von der aus die als Unesco-Kulturerbe geschützte Stadt Alberobello erreichbar ist, und San Sebastían im Baskenland. 13 Fahrten starten oder enden im türkischen Istanbul. Alle Routen sind ab sofort buchbar.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
05. 09. 2019
11:32 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Fernreisen Häfen Meeresküsten Reedereien Schiffe Seefahrt Seereisen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Familienfreundlichkeit

13.08.2019

Wie man das passende Kreuzfahrtschiff findet

Kreuzfahrten sind beliebt. Doch jede Fahrt ist anders: Von Flusskreuzfahrt bis Hochsee, von Expedition bis Städtetour - das Angebot ist breit. Wie findet man sich da zurecht? » mehr

Schiffsabgase

19.04.2019

Reedereien wollen größer und sauberer werden

MSC Cruises will in Miami ein Terminal für Kreuzfahrtschiffe bauen - mit enormen Ausmaßen. Der französische Konkurrent Ponant hat angekündigt, zukünftig ein wenig sauberer zur See fahren zu wollen. » mehr

Japanische Kojen auf der Stena Line

10.04.2019

«Seabourn Venture» und japanische Kojen auf der Stena Line

Neue Expeditionsschiffe, japanische Kojen und ein runder Schiffsgeburtstag - die Reedereien bereiten sich auf die kommenden Reisesaisons vor. Neues aus der Fähr- und Kreuzfahrt im Überblick: » mehr

«Flying Clipper»

06.08.2019

Erste Kreuzfahrt der «Flying Clipper» verzögert sich

Die «Flying Clipper» soll der größte Rahsegler der Welt werden. Viele Kreuzfahrturlauber warten daher gespannt auf ihren ersten Einsatz. Doch der Termin wurde nun erneut verschoben. Ein Schiff, das nun endlich zur Jugfer... » mehr

«Costa Smeralda»

21.05.2019

Costa Cruises bringt erstes LNG-Schiff nach Hamburg

Die Kreuzfahrtsaison läuft. Mehr als 200 Schiffe sollen Hamburg anlaufen, darunter auch ein neuartiges: Im Herbst will die italienische Reederei Costa Crociere ihr erstes LNG-Schiff nach Hamburg bringen. » mehr

Yachtsegeln lernen

21.05.2019

Auf Elba wird der Traum vom Jachtsegeln wahr

Wer gerät beim Anblick von Segeljachten in Häfen wie Portoferraio auf Elba nicht ins Träumen? Schließlich vermitteln die eleganten Boote ein Gefühl von Freiheit. Tatsächlich ist es gar nicht so schwer, den Traum vom Jach... » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
05. 09. 2019
11:32 Uhr



^