Lade Login-Box.
Topthemen: Landtagswahl 2019Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

 

Helgoland stellt erstes eBörteboot vor

Tradition, die die Natur schont: Die Insel Helgoland bekommt in Kürze ihr erstes Börteboot mit Elektromotor. Für die Zukunft der geschrumpften Börteboot-Flotte hat die Gemeinde genaue Vorstellungen.



Börteboot mit Elektroantrieb
Das Börteboot «Pirat» mit neuem Elektroantrieb liegt neben der Bootswerft Hatecke in Freiburg an der Elbe. Rainer Hatecke/dpa   Foto: Rainer Hatecke

Ohne Dieselgeruch und leise: Die Gemeinde Helgoland stellt am 10. August ihr erstes Börteboot mit Elektroantrieb vor. Der 1962 gebaute «Pirat» wurde nach Angaben der Gemeinde in einer Werft im niedersächsischen Freiburg an der Elbe für rund 80.000 Euro umgerüstet und saniert.

Statt des alten Dieselmotors hat das Boot nun einen Elektromotor mit Lithium-Ionen-Batterien. «Unsere Börteboote sind seit Jahrhunderten Tradition auf Helgoland», sagte Helgolands Bürgermeister Jörg Singer (parteilos). «Mit der Installation eines Elektroantriebs führen wir diese Tradition in die Zukunft.» Das eBörteboot setze ein Signal für aktiven Klimaschutz.

Die Touristen werden vor allem einen Unterschied merken: Das Boot gleite nun leise durch das Wasser, berichtete Rainer Hatecke. Er leitet die Werft, die das Boot umbaute, und ist zugleich Vorsitzender des Vereins zum Erhalt Helgoländer Börteboote. Das eBörteboot wird während der 65. Auflage der Börtebootregatta an der Helgoländer Landungsbrücke präsentiert. Das sei das erste aber sicher nicht das letzte Börteboot mit e-Antrieb, sagte Singer. Eine Entscheidung, wie es weitergehe, solle im Herbst fallen.

Die maritime Tradition der Helgoländer Dampferbörte gehört seit Dezember vergangenen Jahres zum immateriellen Kulturerbe Deutschlands. Die Boote verkehren zwischen Deutschlands einziger Hochseeinsel und den Touristenschiffen, die vor Helgoland liegen und nicht auf der Insel anlegen. Die Flotte der zehn Meter langen Eichenboote ist laut Gemeinde geschrumpft, weil neue Passagierschiffe zunehmend im Hafen festmachen. Heute seien lediglich noch elf Börteboote im Einsatz.

Singer und Hatecke sehen die Zukunft der Börteboote-Flotte in emissionsfreien Fahrzeugen für Inseltouren, Naturbeobachtung und Personenverkehr zwischen Helgoland und auf Reede liegenden Bäderschiffen, wie die Gemeinde mitteilte.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
01. 08. 2019
12:38 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Boote Dieselmotoren Elektromotoren Flotten Häfen Klimaschutz Passagierschiffe Personenverkehr UNESCO Umwelt Werften
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Panorama-Kabinen

06.05.2019

Die «Hanseatic nature» sticht in See

In luxuriösem Ambiente die Antarktis oder die Südsee erkunden: Diese Möglichkeit bietet die neue «Hanseatic nature» als erstes Expeditionskreuzfahrtschiff einer neuen Baureihe. Vom Retro-Charme der «Bremen» müssen sich n... » mehr

Kapitän Lance Holroyd

01.08.2019

Der größte Irrtum von Captain Vancouver

Ein paar nette Städtchen, viel Kunst und noch mehr Natur: Ein kleiner Küstenabschnitt im Westen Kanadas verzaubert mit urwüchsigen Fjorden, Orcas und Grizzlys. Nur einer war dort «not amused»! » mehr

Im Nationalpark Mljet

23.07.2019

Mljet gilt als Geheimtipp Kroatiens

Mehr als 1200 Inseln gibt es in Kroatien. Eine davon ist Mljet bei Dubrovnik. Wer Ruhe sucht, ist hier genau richtig. Einst soll dort Odysseus gestrandet sein - glauben die Bewohner. » mehr

Schiffsabgase

19.04.2019

Reedereien wollen größer und sauberer werden

MSC Cruises will in Miami ein Terminal für Kreuzfahrtschiffe bauen - mit enormen Ausmaßen. Der französische Konkurrent Ponant hat angekündigt, zukünftig ein wenig sauberer zur See fahren zu wollen. » mehr

Segelzentrum Elba

21.05.2019

Auf Elba wird der Traum vom Jachtsegeln wahr

Wer gerät beim Anblick von Segeljachten in Häfen wie Portoferraio auf Elba nicht ins Träumen? Schließlich vermitteln die eleganten Boote ein Gefühl von Freiheit. Tatsächlich ist es gar nicht so schwer, den Traum vom Jach... » mehr

Streetart-Kunst in Hongkong

14.03.2019

Die Gegensätze Hongkongs erleben

In Hongkong verschmelzen asiatische Traditionen und westliche Moderne. Das sorgt für viele Gegensätze, die man überall in der Millionenmetropole erleben kann. Besonders deutlich werden die Kontraste beim jährlichen Drach... » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
01. 08. 2019
12:38 Uhr



^