Lade Login-Box.
Gemeinsam handeln zum Digital-Abo
Topthemen: #GemeinsamHandelnCoronavirus in ThüringenCorona-HilfsbörseFreies Wort hilft

 

Museen erinnern an Mondlandung vor 50 Jahren

50 Jahre ist die erste Mondlandung her. In Museen in Wolfsburg und Hildesheim gibt es dazu besondere Shows und Ausstellungen - allerdings nur für kurze Zeit.



50 Jahre Mondlandung
Die Ausstellung in Hildesheim zeigt auch dieses Foto des Weltraumpioniers Edwin (Buzz) Aldrin.   Foto: Christophe Gateau/dpa

Zwei Museen in Niedersachsen erinnern mit speziellen Veranstaltungen an die erste Mondlandung im Juli 1969. Ins Roemer- und Pelizaeus-Museum in Hildesheim lockt am Wochenende vom 19. bis 21. Juli die Aktion «Abenteuer Mond - 50 Jahre Mondlandung».

Als erster Mensch hatte am 21. Juli 1969 Apollo-11-Kommandant Neil Armstrong den Fuß auf den Mond gesetzt. «Neben Vorträgen und Großaufnahmen liegt der Fokus auf Mitmachaktionen», sagt die Hildesheimer Museumsdirektorin Regine Schulz.

So wird zum 50. Jahrestag in Kooperation mit der Universität Hildesheim ein fahrbarer Roboter bereitgestellt, den Besucher steuern dürfen. Zudem können Gäste in einem aufblasbarem Planetarium das All erleben. Außerdem sind originale Mondgesteine zu sehen.

Im Wissenschaftsmuseum Phaeno in Wolfsburg gibt es am Wochenende eine «Astro-Show» zu sehen, in der Geschichten aus dem All erzählt werden. Außerdem können Besucher bei der Aktion «phaenonia» selbst kreativ werden und aus Alltagsmaterialien Raketen oder Raumfahrzeuge bauen.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
15. 07. 2019
17:07 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Ausstellungen und Publikumsschauen Mond (Erdmond) Mondlandungen Museen und Galerien Museumsleiter Neil Armstrong Raketen Raumfahrzeuge Universität Hildesheim
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Saturn-V-Rakete Nachbau

04.12.2018

Das Nasa-Raketenmuseum in Huntsville

Vor bald 50 Jahren betrat der erste Mensch den Mond. Im Rückblick auf das Apolloprogramm denkt man an Raketenstarts in Florida und Stress in Texas («Houston, wir haben ein Problem»). Doch ohne einen Ort in Alabama wären ... » mehr

Lagerfeld-Ausstellung im Kunstmuseum Moritzburg

19.05.2020

Moritzburg öffnet nach Corona-Schließung

Nur sechs Tage konnte die Lagerfeld-Ausstellung in der Moritzburg betrachtet werden, dann musste wegen des Coronavirus geschlossen werden. Jetzt öffnet das Museum wieder. Doch ein Rundgang ist inzwischen auch online mögl... » mehr

Städtisches Museum Halberstadt

14.04.2020

Erdmännchen Sid geht in Halberstadt auf Tour

Auch Museen bleiben in der Corona-Pandemie aktuell geschlossen. Damit die Wissensvermittlung nicht gänzlich auf der Strecke bliebt, hat sich das Städtische Museum Halberstadt nun etwas Besonderes einfallen lassen. » mehr

Trojanisches Pferd in Stendal

21.02.2020

Stendals Trojanisches Pferd wird restauriert

Es ist die Attraktion des Winckelmann-Museums in Stendal: Das gut 15 Meter hohe Trojanische Pferd wird von Kindern wie von Erwachsenen gern erklettert. Nach einigen Verzögerungen steht es bald wie neu da. » mehr

Nürnberger Meisterbrille

23.01.2020

Optik-Erlebniswelt in Jena soll 2023 eröffnen

Moderne Mikroskopie, Entspiegelung von Glas, Fluoreszenz: Jena steht für Meilensteine in der optischen Forschung. Dabei ist eine Sammlung entstanden, die ihresgleichen sucht. Aus dem Fundus soll nun eine «interaktive Erl... » mehr

Vagina-Museum in London

15.11.2019

Vagina-Museum in London will Tabus brechen und aufklären

Ein neues Museum in London rückt die Vagina ins Zentrum des Interesses. Die Ausstellung will Tabus und Gerüchten aus dem Weg räumen. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
15. 07. 2019
17:07 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.