Lade Login-Box.
Topthemen: Landtagswahl 2019Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

 

Kunst und Kultur von Andermatt bis Miami

Japanische Kunst, die Brüder Grimm und Fotografien von Prominenten: In der nächsten Zeit eröffnen spannende Ausstellungen ihre Pforten. Das Schweizer Dorf Andermatt feiert die Einweihung einer neuen Konzerthalle.



Konzerthalle in Andermatt
So soll die neue Konzerthalle in Andermatt von außen aussehen.   Foto: Studio Seilern Architects/SSACH

Neue Konzerthalle in Andermatt öffnet im Juni

Andermatt (dpa/tmn) - In Andermatt in der Schweiz wird am 16. Juni eine neue Konzerthalle eingeweiht - von den Berliner Philharmonikern. Darauf macht die Andermatt Swiss Alps AG aufmerksam. Die Halle mit Platz für 700 Gäste soll das Bergdorf im Ursental im Kanton Uri als kulturelles Zentrum etablieren. Die Bühne der Halle bietet Raum für ein 75-köpfiges Orchester.

Neues Brüder-Grimm-Museum in Hanau

Ein neues Museum über die Brüder Grimm eröffnet in dem prächtigen Barockschloss Philippsruhe in Hessen. Das Familien- und Kindermuseum GrimmsMärchenReich in Hanau steht ab Sonntag (14. April) dem Publikum offen, wie die Stadt mitteilte. Das Museum erstreckt sich auf 340 Quadratmetern im ersten Obergeschoss. Groß gefeiert wird das neue Kultur- und Bildungsangebot über die weltberühmten Märchensammler erst im nächsten Monat - am 4. und 5. Mai bei einem Märchenfest.

Museum für zeitgenössische Kunst in Tokio wiedereröffnet

In Tokio wurde das Museum für zeitgenössische Kunst nach dreijähriger Renovierung wiedereröffnet. Es präsentiert nun rund 5400 Kunstwerke und damit 400 neue Stücke, wie das Tokyo Conventions & Visitors Bureau mitteilt. Eine Sonderausstellung zum Auftakt zeigt bis zum 16. Juni japanische Kunst der 1910er bis 2010er Jahre. Eine weitere Schau präsentiert die Neuerwerbungen des Museums.

Neues Kunstmuseum in Miami eröffnet

In Miami wurde ein neues Kunstmuseum mit Bildern aus der Sammlung des Fotografen George Daniell (1911-2002) eröffnet. Der US-Amerikaner arbeitete für viele berühmte Magazine wie «Time», «Life» und «Esquire». Er fotografierte Prominente und das Alltagsleben im Europa der Nachkriegszeit. Zu sehen sind die Bilder im Wilzig-Museumsgebäude in South Beach, wo in den kommenden Jahren weitere Museen eröffnen sollen. Das teilt die Tourismusvertretung der Region Miami mit.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
12. 04. 2019
14:42 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Japanische Kultur Kindermuseen Konzerthallen Kunstmuseen und Galerien Museen und Galerien Museum of Contemporary Art
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Weihnachtsmarkt auf der Festung Königstein

17.10.2019

Reisetipps von Sachsen bis Heilbronn

Adventsgefühle in mittelalterlicher Kulisse, Wissenswertes zu Tierbabys und amerikanische Kunst: Diese Reiseziele lohnen einen Besuch. » mehr

Brüder-Grimm-Museum

10.04.2019

Brüder-Grimm-Museum wird neues Ausflugsziel für Familien

Die weltberühmten Brüder Grimm bekommen in ihrer Geburtsstadt Hanau ein eigenes Museum. Es ist besonders kinder- und familienfreundlich. » mehr

E-Bike-Fest

16.05.2018

Veranstaltungstipps im Elsass, in Vilnius und am Arlberg

Regionales Handwerk entdecken, zeitgenössische Kunst bestaunen, E-Bike-Touren absolvieren: Das ist im Juni möglich. Hier erfahren Urlauber mehr Details darüber. » mehr

Vagina-Museum in London

15.11.2019

Vagina-Museum in London will Tabus brechen und aufklären

Ein neues Museum in London rückt die Vagina ins Zentrum des Interesses. Die Ausstellung will Tabus und Gerüchten aus dem Weg räumen. » mehr

Halle

13.05.2019

Auf den Spuren Lyonel Feiningers durch Halle

Lyonel Feininger malte mehrere Gemälde mit Halle-Motiven. Städtereisende können jetzt einen audiogeführten Weg durch die Stadt spazieren und mehr über den Künstler erfahren. » mehr

Hafen von Hoorn

02.10.2019

Eine Reise ins Goldene Zeitalter Rembrandts

Die Niederlande feiern das Goldene Zeitalter und Rembrandt, der im Oktober vor 350 Jahren starb. Eine Zeitreise ins 17. Jahrhundert - und zu der hochmodernen Untersuchung eines weltberühmten Gemäldes. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
12. 04. 2019
14:42 Uhr



^