Lade Login-Box.
Fotowettbewerb 2020 zum Digital-Abo
Topthemen: Podcast: Offen gesagt#GemeinsamHandelnCoronavirus in ThüringenCorona-Hilfsbörse

 

Fairen Taxi-Fahrpreis vorher recherchieren

Viele Urlauber kennen das Gefühl: müde und hungrig angekommen, steht man mit Koffer und Rucksack vor einem Taxistand. Oft lassen sich Touristen dann von überteuerten Taxis ins Hotel chauffieren. Doch das lässt sich vermeiden:



Taxistand am Flughafen
Einige Taxifahrer fahren besonders gerne Touristen. Nur leider meistens zu überteuerte Preisen.   Foto: Paul Zinken

Ankunft am Flughafen, mit dem erstbesten Taxi zum Hotel - das kann teuer werden. Denn manche Fahrer zocken ortsfremde Touristen ab und kassieren einen viel zu hohen Fahrpreis.

Um dieser Falle zu entgehen, rät Sabine Blanke vom Europäischen Verbraucherzentrum in Kehl zu Taxirechnern im Internet oder einem Blick in den Reiseführer. So lässt sich bereits vor der Reise herausfinden, was eine Fahrt ungefähr kosten würde.

Nicht alle Fahrer an einem Flughafen gehören zu seriösen Taxiunternehmen. Hier lohnt es laut Expertin ebenfalls, sich vor der Reise darüber zu informieren, welche vertrauenswürdigen Firmen vor Ort tätig sind - und bei welchen Anbietern es sich nicht um offizielle Taxiunternehmen handelt.

Außerdem ist es immer sinnvoll, sich mit dem Taxifahrer vor der Fahrt darüber zu verständigen, was die Fahrt kosten soll.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
12. 04. 2019
14:27 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Abzocke Bereich Hotels Fremdenverkehr Taxis (Service) Taxiunternehmen Touristen Unternehmen Urlauber
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Ostseebad Binz auf der Insel Rügen

10.06.2020

Hotels in Mecklenburg-Vorpommern dürfen alle Betten belegen

Bislang durften die Hotels in Mecklenburg-Vorpommern wegen der Corona-Pandemie nur 60 Prozent ihrer Betten vermieten. Von Montag an dürfen sie ihre Häuser wieder komplett belegen. » mehr

Mundschutz

27.05.2020

Ferienwohnungen auch im Süden Deutschlands sehr gefragt

Nach Wochen des Stillstands läuft der Tourismus im Süden Deutschlands wieder an. Ferienwohnungen stehen dabei hoch im Kurs. Doch unterschiedliche Vorschriften verunsichern Vermieter und Urlauber. » mehr

Griechische Insel

29.06.2020

Griechenland rüstet Inseln für Touristen

Corona-Test-Stationen und Isolierzimmer in Hotels: Die griechischen Inseln wappnen sich für den verzögerten Start der Urlaubssaison. Dabei geht es vor allem um den Infektionsschutz. » mehr

Tourismus in Kemer

04.06.2020

TÜV Süd sichert türkische Urlaubshotels und Restaurants

Die Türkei ist eines der beliebtesten Urlaubsziele der Deutschen. Aber lässt sich dort in Zeiten von Corona sicher Urlaub machen? Der Tüv Süd soll in Zukunft türkische Hotels unter die Lupe nehmen. Dabei geht es vor alle... » mehr

Kolosseum in Rom

03.06.2020

Italien öffnet seine Grenzen für EU-Bürger

Viele Italiener haben diesen Tag sehnsüchtig erwartet: Sie dürfen wieder frei im Land reisen, die Grenzen für europäische Urlauber sind offen. Doch Normalität sieht immer noch anders aus. » mehr

Tourismus in Venedig

02.06.2020

Venedig sucht neue Wege für den Tourismus

Corona hat Venedig vor Augen geführt, wie fatal eine touristische Monokultur ist. Die Stadt, die einst überrannt wurde, fleht nun um Urlauber. Der Bürgermeister verspricht für die Zukunft einen «intelligenten» Tourismus.... » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
12. 04. 2019
14:27 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.