Lade Login-Box.
Fotowettbewerb 2020 zum Digital-Abo
Topthemen: Freies Wort hilftCoronavirus in ThüringenFolgen Sie uns auf Instagram

 

Warnstreik legt Berliner Verkehrsbetriebe lahm

Berlin-Reisende aufgepasst: Heute fahren in der Hauptstadt einen Tag lang keine U-Bahn, keine Straßenbahn und kaum Linienbusse. Die Gewerkschaft Verdi hat Beschäftigte der Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) zum Warnstreik aufgerufen.



BVG-Warnstreik
Die Gewerkschaft Verdi hat die Beschäftigten der Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) zum Warnstreik aufgerufen.   Foto: Paul Zinken

Die Fahrgäste der Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) müssen sich erneut auf einen Warnstreik einstellen. Sämtliche Beschäftigte haben ganztägig die Arbeit niedergelegt.

Wie schon beim ersten Warnstreik im Februar bleiben sämtliche U- und Straßenbahnzüge in den Depots, und nur auf einigen Buslinien von Subunternehmern am Stadtrand gibt es Verkehr.

Die S-Bahn ist vom Warnstreik nicht betroffen. Sie bietet 80 zusätzliche Fahrten auf der S5 an. Alle Reserven würden mobilisiert, hieß es. Zum Flughafen Tegel setzen die Betreiber von 5.00 Uhr an unregelmäßig sechs Pendelbusse vom S-Bahnhof Jungfernheide ein, der Airport ist ansonsten nicht mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. «Sie sollten dennoch so früh anreisen, dass sie im Zweifel auch zu Fuß gehen können», sagte ein Sprecher.

Auch die Regionalzüge fahren planmäßig. Aus dem Umland kommt man also mit der Bahn in die Stadt, aber auf den letzten Metern muss man möglicherweise improvisieren.

Mit dem Warnstreik will die Gewerkschaft den Druck auf die Arbeitgeber erhöhen. Ein verbessertes Angebot der Arbeitgeberseite hatte die Tarifkommission zuvor abgelehnt. Es ist der dritte und härteste Warnstreik in der laufenden Tarifrunde. Dabei geht es um rund 14.500 Beschäftigte bei dem Landesunternehmen und seiner Tochter Berlin Transport.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
01. 04. 2019
09:33 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Arbeitnehmer BVG Berliner Verkehrsbetriebe Gewerkschaften Straßenbahnen U-Bahn Warnstreiks
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Warnstreik bei Berliner Verkehrsbetrieben

15.02.2019

Warnstreik in Berlin - Busse und Bahnen bleiben im Depot

Verschlossene U-Bahnhöfe und leere Haltestellen - darauf muss man sich am Freitag in der Hauptstadt einstellen. Die Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) werden bis 12:00 Uhr bestreikt. Und auch danach wird es nicht gleich wie... » mehr

Siegessäule

24.09.2020

Im legendären 100er-Bus durch die Hauptstadt

Berlins berühmte Buslinie 100 wird 30 Jahre alt. Doch wer erkundet die Hauptstadt heute noch in einem Sightseeing-Doppeldecker? Eine Fahrt verrät mehr über Berlin, als es auf den ersten Blick scheint. » mehr

Fahrgäste der Deutschen Bahn

08.06.2019

Die Bahn schafft das schöne Wochenende ab

Das war eine Zeit: Für ein paar Mark ging es durchs ganze Land. Das Wochenendticket hat Millionen mobil gemacht. Jetzt fällt es weg. Aber es gibt Alternativen. Nicht nur bei der Bahn. » mehr

Plateau des Fichtelberges

22.07.2020

Dank Corona: Urlaub in der Sächsischen Schweiz boomt

Über Wochen war Ruhe im Nationalpark Sächsische Schweiz. Was für die Natur ein Segen, ist für den Tourismus wie ein Fluch - nun könnte ausgerechnet Corona helfen. » mehr

Bahn-Fernverkehr

26.10.2020

Wieder deutlich weniger Reisende im Fernverkehr

Die rasant steigenden Infektionszahlen in Deutschland drücken die Fahrgastzahlen im Fernverkehr der Bahn AG wieder erheblich nach unten. Dennoch will der Konzern sein Angebot nicht voreilig verringern - und sich für die ... » mehr

Sommerurlaub im Dänemark

26.06.2020

Sparangebote für Dänemark-Urlauber

Endlich wieder nach Dänemark: Das hyggelige Nachbarland im Norden empfängt jetzt deutsche Urlauber. Besondere Preisaktionen im Sommer schonen die Reisekasse der Gäste. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
01. 04. 2019
09:33 Uhr



^