Lade Login-Box.
Corona Newsletter
Topthemen: Coronavirus in ThüringenCorona-HilfsbörseFreies Wort hilftFolgen Sie uns auf Instagram

 

Neue Jahresvignette für Wohnmobil-Urlauber in Dänemark

Eine der wichtigsten Fragen auf Wohnmobil-Reisen: Wo stellen wir das Mobil über Nacht ab? In Dänemark gibt es jetzt zahlreiche Parkmöglichkeiten privater Gastgeber. Alles was man dafür braucht, ist eine spezielle Vignette.



Wohnmobil-Urlaub
Urlaub im Grünen: 180 private Gastgeber bieten in Dänemark Stellplätze für Wohnwagen an.   Foto: Frederik Maj/VisitDenmark

In Dänemark gibt es ein neues Angebot für Wohnmobil-Urlauber: Ab sofort bieten mehr als 180 private Gastgeber insgesamt etwa 500 Stellplätze an.

Zugang dazu erwerben Reisende mit einer Vignette des Anbieters Pintrip, die zu einer Übernachtung an einem Stellplatz befugt und jeweils ab dem 31.3. ein Jahr lang gültig ist. Einige Gastgeber bieten Strom und Wasser gegen Gebühr an. Hunde dürfen fast überall mitgeführt werden.

Die Jahresvignette erhalten Interessierte in Kombination mit einem Reiseführer in deutscher Sprache auf der Website www.pintrip.eu für 225 Dänische Kronen, das entspricht etwa 30 Euro. Im Reiseführer sind Tourenvorschläge zwischen Sønderborg im Süden, dem Nationalpark Wattenmeer im Westen, Skagen im hohen Norden und der Ostseeinsel Bornholm enthalten. Hinzu kommen Tipps für regionale Sehenswürdigkeiten. Das Pintrip-Angebot gilt nur für Wohnmobil-Nutzer.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
22. 02. 2019
12:14 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Deutsche Sprache Reiseführer Wattenmeer (Nordsee)
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Seehunde am Nordseestrand

18.03.2020

Niederländische Inseln wollen lieber keine Touristen

Schleswig-Holstein hat zuerst seine Inseln, dann das gesamte Bundeland für Urlauber dicht gemacht. Sind nun auch die niederländischen Inseln bald geschlossen? » mehr

Lone Müller Sigaard

19.11.2019

Winterlicher Hygge-Urlaub auf Fanø

Fanø hatte mal die zweitgrößte Flotte Dänemarks und das erste Kurbad des Landes. Heute gilt die Insel als die hyggeligste von allen. Im Winter kann es dort aber auch mal ungemütlich werden. » mehr

Leuchtturm

09.10.2019

Hamburgs Eiland im Wattenmeer

Hamburg liegt nicht nur an der Elbe, Hamburg liegt auch am Meer. Zumindest ein kleiner Teil der Hansestadt weit weg von der City. Ein Weg dorthin führt mit der Kutsche durchs Watt. » mehr

Werner Menke

04.10.2019

Zugvogeltage im Nationalpark niedersächsisches Wattenmeer

Herbst ist im Wattenmeer Zugvogelzeit. Millionen Vögel machen hier Rast auf dem Weg in die Winterquartiere. Der Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer macht dieses Naturschauspiel zum Thema. » mehr

Robben auf Helgoland

17.06.2019

Auf Helgoland kommen sich Robben und Menschen nah

So nah wie auf Helgoland lassen Robben in der freien Wildbahn Menschen woanders kaum an sich ran. Das ist faszinierend für Fotografen und Touristen, birgt aber auch Risiken. » mehr

Viel Glanz und Glitzer

12.12.2019

New-York: Das bietet der Reichen-Rummel Hudson Yards

Alles ist edel und teuer in den Hudson Yards. Manhattans neuester Stadtteil versucht, auch zum Magneten für New-York-Touristen zu werden. Zu Gast an einem glatten Ort, der «instagramable» sein will. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
22. 02. 2019
12:14 Uhr



^