Lade Login-Box.
Corona Newsletter Gemeinsam handeln
Topthemen: #GemeinsamHandelnCoronavirus in ThüringenCorona-HilfsbörseFreies Wort hilft

 

Die Deutschen zeigen weiterhin viel Lust am Reisen

Die Deutschen bleiben in Reiselaune. Eine gute Konjunktur verschafft ihnen das nötige Geld dafür. Besonders beliebt sind Inlandsreisen sowie Urlaubsfahrten ans Mittelmeer und in die Alpen.



Reisemesse CMT
Die Reisemesse für «Caravaning Motor Touristik» in Stuttgart will der Tourismusbranche neue Impulse geben. Auch Reiseregionen in Österreich präsentieren sich hier.   Foto: Marijan Murat

Dank der niedrigen Arbeitslosigkeit und der guten Konjunktur ist die Reiselust der Deutschen ungebrochen. «Auch in diesem Jahr sind mehr Reisen und höhere Ausgaben geplant», sagte Tourismusexperte Martin Lohmann zum Auftakt der Stuttgarter Reisemesse für «Caravaning Motor Touristik» (CMT).

Im vergangenen Jahr hatten die Deutschen vorläufigen Schätzungen zufolge rund 75 Milliarden Euro für 71 Millionen Reisen ausgegeben. Beide Werte bedeuten ein leichtes Plus im Vergleich zum Vorjahr.

2019 dürfte es ähnlich aussehen. Gut 42 Prozent der Befragten einer Studie der Forschungsgemeinschaft Urlaub und Reisen haben sowohl Lust als auch das notwendige Geld, um in Urlaub zu fahren. «Dieser Wert ist nach wie vor sehr hoch», sagte Lohmann. Deutschland bleibt seiner Prognose nach das liebste Reiseziel der Deutschen, gefolgt vom Mittelmeer und den Alpenländern.

Dabei hat der warme Sommer laut Lohmann im vergangenen Jahr dafür gesorgt, dass kurzfristige Buchungen, um dem schlechten Wetter zu entfliehen, ausblieben. Im Trend sind nach wie vor Strand- und Badeurlaub sowie Ferien in der Natur und mit der Familie. Leichte Rückgänge sieht die Studie bei Städtereisen und Wellnessurlaub. Auch das Interesse an Camping-Urlaub ist Lohmann zufolge gestiegen. Die Caravan-Branche rechnet für das Jahr 2018 mit einem Rekord bei den Neuzulassungen von Wohnwagen und Reisemobilen.

An diesem Samstag (12. Januar bis 20. Januar) öffnet CMT öffnet ihre Pforten für das breite Publikum, im vergangenen Jahr besuchten mehr als 260.000 Menschen das Stuttgarter Messegelände.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
11. 01. 2019
17:53 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Badeurlaub CMT Campingurlaub Konjunkturelle Entwicklung Reiselust Reisemessen Städtereisen Tourismusexperten Wellnessurlaube Wohnmobile
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Overtourism in Venedig

15.01.2019

Städte sorgen sich um ihre Authentizität

Im Kampf gegen Touristenströme will Venedig künftig Eintrittsgelder verlangen. Die deutschen Metropolen feilen an Ideen, damit es erst gar nicht soweit kommt. » mehr

Torsten Kirstges

02.07.2019

Welcher Reiseveranstalter passt zu mir?

Mit der Tui oder Thomas Cook kommen Urlauber in die halbe Welt. Doch wann ist ein kleiner Spezialveranstalter die bessere Wahl? » mehr

DER Touristik

13.02.2020

Tipps für Urlauber: Von Brocken bis Badeurlaub

In Zwickau geht es um die sächsische Industriegeschichte, am Brocken wird das Bahnfahren teurer, und ein Reiseveranstalter baut sein Angebot aus: Neuigkeiten aus der Urlaubswelt. » mehr

Flagge von Sri Lanka

13.02.2020

Sri Lanka kassiert wieder Visumgebühr

Ohne Visakosten nach Sri Lanka reisen - das war einmal. Das Land im Indischen Ozean kassiert nun doch wieder Gebühren. » mehr

Klenigkeiten entscheiden

17.01.2019

Reise-Anbieter mühen sich um Barrierefreiheit

Das Interesse an barrierefreien Urlaubsangeboten wächst - auch weil die Gesellschaft immer älter wird. Doch bislang sind noch nicht alle Anbieter und Tourismusregionen darauf eingestellt. » mehr

Alleinreisende Ute Kranz

05.03.2020

Reisebloggerin erzählt über das Alleinreisen als Frau

Allein ins Unbekannte aufzubrechen, das erfordert Mut. Manche sagen: gerade als Frau. Die Reisebloggerin Ute Kranz erzählt von ihren Erfahrungen - und hat Tipps für Solo-Reisende. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
11. 01. 2019
17:53 Uhr



^