Lade Login-Box.
Sommerausklang in Südthüringen zum Digital-Abo
Topthemen: Freies Wort hilftCoronavirus in ThüringenFolgen Sie uns auf Instagram

 

So können Sie beim Skiurlaub mit der Familie Geld sparen

Skifahren gehört nicht zu den preiswerten Sportaktivitäten. Für junge Familien stellt es oft einen finanziellen Kraftakt dar, den Nachwuchs mit Ski auszurüsten. Verschiedene Tauschangebote machen es jedoch günstiger als gedacht.



Skifahrer sind auf einer Skipiste unterwegs
Mit Leihski steht der Nachwuchs immer mit den passenden Skityp auf der Piste.   Foto: Thomas Frey

Wer mit Kindern in die Skisaison startet, sollte überlegen, ob sich Leihski lohnen. Darauf weist der Deutsche Skiverband hin. Weil Kinder wachsen und ihre Fahrtechnik weiterentwickeln, würden mit einem Neukauf jeden Winter erhebliche Kosten entstehen.

Gerade für Kinder, die erst mit dem Skifahren anfangen, sind somit Mietski optimal: So stehen die Kleinen immer mit dem passenden Skityp und der richtigen Länge auf der Piste.

Darüber hinaus bieten viele Sportfachgeschäfte inzwischen spezielle Tauschsysteme für Kinderski an. So wird beispielsweise das Kind für einen Mietbetrag in der kompletten Saison jeweils mit der passenden Ausrüstung versorgt. Bei einem anderen Modell kauft man das erste Paar Kinderski, bekommt aber in den Folgejahren gegen eine geringe Austauschgebühr das nächstgrößere Paar. Eltern sollten sich über die für sie passenden Möglichkeiten genau informieren.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
18. 12. 2018
10:23 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Deutscher Skiverband Ski-Urlaub Skifahren Sparpreise
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Ein Skifahrer ist bei Frühlingswetter unterwegs

27.02.2020

Im Frühjahr beim Skifahren lieber früh dran sein

Zum Ende der Wintersportsaison hin sind die Pistentage besonders schön - vorausgesetzt, dass der Wecker rechtzeitig klingelt. » mehr

Pflege von Skikleidung

20.02.2020

Skikleidung richtig waschen

Funktionskleidung zum Skifahren sollte man besser nicht waschen, weil sie davon kaputt gehen könnte? Ein Irrtum. Doch wie geht es richtig? » mehr

Neue Ski-Serie von K2

27.01.2020

Messe Ispo zeigt viele neue Ski für Freerider und Pistenfans

Klar haben frisch präparierte Pisten ihren Reiz. Viele Skifahrer träumen aber von Schwüngen in unberührten Tiefschneefeldern. An den Produkten dürfte das nicht scheitern, wie sich auf der Ispo zeigt. » mehr

Snowboarder

16.12.2019

Die Wege zum perfekten Skischuh

Für viele sind sie der wichtigste Teil der Ausrüstung: Skistiefel. Sie kosten eine Menge Geld und können immer versierter auf den Fuß des Wintersportlers abgestimmt werden. Worauf kommt es an? » mehr

«Tree Skiing»

16.12.2019

Abfahrten im Tiefschnee Westkanadas

Weg von der Piste: Wer einmal das Glücksgefühl einer Fahrt im Pulverschnee erlebt hat, will immer mehr davon - und irgendwann mal seine Schwünge im legendären «Champagne Powder» ziehen. » mehr

Skitourismus in Ischgl

25.09.2020

Corona-Schutz: Was sich für Skifahrer in Österreich ändert

«Schifoan» heißt eine Après-Ski-Hymne der österreichischen Alpen. Um das Skifahren trotz Corona-Krise zu retten, soll die Hütten-Gaudi in diesem Winter ausfallen. Die Angst vor dem «zweiten Ischgl» sitzt tief. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
18. 12. 2018
10:23 Uhr



^