Lade Login-Box.
Topthemen: Gebietsreform: Das ändert sich in SüdthüringenMobilität und EnergieFußball-Tabellen

 

Was ist ein Direktflug?

Ein Direktflug suggeriert eine Reise ohne Zwischenlandung. Dementsprechend beliebt ist er bei Touristen. Doch die Bezeichnung hält nicht das, was sie verspricht.



Flugzeug
Ein Direktflug bedeutet nicht, dass es zu keiner Zwischenlandung kommt. Das verspricht nur ein Nonstop-Flug.   Foto: Marcel Kusch

Wenn Reisende einen Direktflug buchen, klingt das bequem. Das Wort «direkt» suggeriert, dass das Ziel ohne Umweg und Umsteigen angeflogen wird. Doch ist das wirklich so?

Tatsächlich kann es bei einem Direktflug sein, dass das Flugzeug eine Zwischenlandung einlegt, etwa zum Auftanken oder Zusteigen weiterer Passagiere. Fluggäste bleiben sitzen und müssen die Maschine nicht verlassen. Ein Flug gänzlich ohne Zwischenlandung heißt dagegen Nonstop-Flug, wie etwa Lufthansa erklärt. Das steht auch in der Definition der International Air Transport Association (IATA).

Es gilt also: Ein Direktflug ist nicht zwangsläufig ein Nonstop-Flug, aber jeder Nonstop-Flug ist ein Direktflug.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
19. 07. 2018
10:39 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Deutsche Lufthansa AG Passagiere Touristen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Ryanair

24.08.2018

Schärfere Handgepäck-Regeln bei Ryanair

Ryanair will mit einer radikalen Gepäckregel Zeit sparen, die am Gate verloren geht. Dort wurden bisher zu viele Koffer aufgegeben. Jetzt heißt es bei der Billig-Airline wohl: Handtasche ja, aber mehr nicht. » mehr

Katze im Koffer

02.08.2018

Was Tierhalter beim Fliegen mit Hund und Katze wissen müssen

Wer mit Hund oder Katze in den Urlaub fliegen möchte, muss viel beachten. Nicht alle Airlines bieten diesen Service an. Und den Tieren wird durch die Flugreise einiges abverlangt. » mehr

Flughafen in München

31.07.2018

Das Flughafen-Chaos von München - die Aufarbeitung läuft

Turbulente Tage liegen hinter Reisenden, Mitarbeitern und Helfern, die am Wochenende am Münchner Flughafen waren. Nach dem Chaos beginnt nun die Aufarbeitung. Können betroffene Fluggäste mit einer Entschädigung rechnen? » mehr

Am Flughafen

17.07.2018

Flugreisende werden auf immer neuen Wegen zur Kasse gebeten

Der selbstgewählte Sitz kostet ebenso eine Gebühr wie das bevorzugte Einsteigen oder das Aufgabegepäck. Flugtickets sind zur Discountware geworden, bei der jedes Extra zusätzlich bezahlt werden muss. » mehr

Prozeduren am Flughafen

22.06.2018

Online einchecken und früher am Flughafen sein

Überfüllte Terminals, lange Schlangen am Check-in-Schalter: An den deutschen Flughäfen empfinden Passagiere in der Ferienzeit oft eher Stress als Urlaubsvorfreude. Sie können aber selbst einiges tun, um trotz des Andrang... » mehr

Gestrandet

vor 13 Stunden

Wenn die Airline keine Entschädigung zahlt

Auch in diesem Sommer werden sich viele Flüge verspäten. Fluggäste haben dann oft Anspruch auf Entschädigung. Doch was tun, wenn die Airlines trotzdem abwinken? » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
19. 07. 2018
10:39 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".