Lade Login-Box.
Topthemen: Gebietsreform: Das ändert sich in SüdthüringenMobilität und EnergieFußball-Tabellen

 

Mietwagenfirmen drängen oft zu «Doppelversicherung»

Urlauber buchen den Mietwagen meist schon im Voraus. Doch bei der Abholung kommt es dann zu einer bösen Überraschung: Kunden sollen plötzlich für weitere Versicherungen zahlen. Wie Verbraucher sich davor schützen:



«Doppelversicherung»
Am Schalter der Autovermietung im Urlaubsland werden Kunden häufig zusätzliche Policen angedreht.   Foto: Jens Kalaene

Mietwagen-Urlauber sollten ihr Leihauto richtig, aber nicht doppelt versichern. Oft würden Kunden am Schalter im Urlaubsland Policen angedreht, die sie längst haben oder gar nicht brauchen, warnt die Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz.

Teils werde behauptet, der bestehende Schutz sei ungültig. Ohne eine weitere Versicherung wird das Auto manchmal nicht herausgegeben. In diesem Fall zahlen Urlauber am besten nur unter Vorbehalt und fordern das Geld nach der Rückkehr vom Vermieter zurück.

Generell sollte die Versicherung eine Haftpflichtsumme von mindestens 20 Millionen Euro und einen Vollkaskoschutz enthalten, raten die Verbraucherschützer. Oft werde jedoch ein hoher Selbstbehalt von 1900 Euro und mehr verlangt. Dieser könne durch eine Rückversicherung abgesichert werden, die oft bei Abschluss des Mietvertrags automatisch angeboten wird.

Auch ein separater Vertrag mit einem anderen Versicherer ist möglich. Die Gesellschaft sollte dann in Deutschland niedergelassen sein. Was günstiger ist, müssen Verbraucher durchrechnen.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
02. 07. 2018
12:43 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Kunden Mietverträge Mietwagen Rückversicherungen Urlauber Versicherungen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Blick auf einen Blitzer

22.11.2018

Bußgelder für Mietwagen schnell zahlen und Geld sparen

Viele Urlauber erkunden ihr Ziel mit dem Mietwagen und kassieren dabei auch mal ein Bußgeld - im Inland wie im Ausland. Das kann zusätzlich kosten, wenn die Mietwagenfirma eingeschaltet wird. Wer die Initiative ergreift,... » mehr

Camper im Abendlicht

18.06.2019

So funktioniert Camper-Sharing

Mit dem Bulli durch Europa: Diesen Reisetraum haben viele, das passende Gefährt die wenigstens. Abhilfe verspricht das sogenannte Camper-Sharing. Was verbirgt sich hinter dem Angebot? » mehr

Autovermietung am Flughafen

05.03.2019

Wie Mietwagen-Urlauber der Versicherungsfalle entgehen

Wer im Urlaub einen Mietwagen braucht, sollte bei der Versicherung genau hinsehen. Denn wichtige Leistungen können fehlen - andere wären dagegen gar nicht nötig. » mehr

Sabine Fischer-Volk

25.06.2019

Wenn die Airline keine Entschädigung zahlt

Auch in diesem Sommer werden sich viele Flüge verspäten. Fluggäste haben dann oft Anspruch auf Entschädigung. Doch was tun, wenn die Airlines trotzdem abwinken? » mehr

Ferienhäuser

11.06.2019

Was Urlauber von einem Ferienhaus erwarten

Das Internet und günstige Flugpreise verändern das Reiseverhalten vor allem junger Menschen. Immer an denselben Ort reisen? Diese Zeiten sind vorbei. Darauf müssen sich auch Anbieter von Ferienwohnungen und -häusern eins... » mehr

«Norwegian Bliss»

06.03.2019

Norwegian Cruise Line schafft All-inclusive-Reisen wieder ab

«Free at sea» statt all-inclusive: Norwegian Cruise Line führt ab April neue Zusatzangebote ein. Sie lösen das alte «Premium All inclusive»-Konzept ab. Was bedeutet das für die Kunden? » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
02. 07. 2018
12:43 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".