Topthemen: Der NSU-ProzessMobilität und EnergieGebietsreformFußball-Tabellen

 

Warum wickeln manche Passagiere ihren Koffer in Folie ein?

Bei einer Flugreise sollen nicht nur die Passagiere sicher ankommen, sondern auch deren Gepäck. Deswegen ist das sogenannte Wrapping als Service eingeführt worden. Die Folie schützt den Koffer - manchmal aber auch den Besitzer vor Ärger mit dem Zoll.



Koffer auf dem Rollband
Koffer werden beim Ein- und Ausladen nicht gerade sanft behandelt. Eine Folie bietet ihnen Schutz - nicht nur vor Kratzern, Dellen und Rissen.   Foto: Christian Charisius

An Flughäfen sieht man häufig Passagiere, die ihren Koffer in Folien einwickeln lassen. Das ist an bestimmten Stationen gegen Gebühr möglich. Das Gepäckstück sieht danach wie eingeschweißt aus. Doch wofür ist die Folie gut?

Häufig werden Koffer beim Ein- und Ausladen unsanft behandelt, manchmal stehen sie länger im Regen. Die Folie verspricht Schutz. Am Frankfurter Flughafen wird sogenanntes Gepäck-Wrapping vor den Passagierschaltern in Terminal 1 und 2 angeboten. Die Folie schütze vor «Verschmutzung, Kratzern, Aufspringen während des Transports und Zugriffen durch Unbefugte», erklärt Fraport. Die Kosten für einen Koffer normaler Größe betragen 11 Euro.

Auch der Düsseldorf Airport bietet Gepäckversiegelung an, zum Preis von 9 Euro pro Koffer. Der Flughafen nennt als Vorteile ebenfalls den Schutz vor Schmutz, Feuchtigkeit, Kratzern, Rissen und unerlaubten Zugriffen. Der Fluggast kann auch mehrere Gepäckstücke zusammen umwickeln lassen, um Übergepäckkosten zu vermeiden.

Durch die Folie würden sich zudem die Schnallen und Bänder von Rucksäcken nicht verhaken, erklärt der Dortmund Airport . Das senkt das Risiko, dass der Rucksack irgendwo liegen bleibt. Allerdings bekommt der Fluggast am Check-in oft ohnehin einen kostenlosen Plastiksack für seinen Rucksack, um diese Gefahr zu vermeiden.

Der Dortmund Airport verweist ausdrücklich auch auf den Schutz vor «unbemerktem Schmuggel». Dazu kann es zum Beispiel in Kolumbien kommen. «Reisende werden gegen ihren Willen und in Unkenntnis als «Drogenschmuggler» missbraucht», warnt das Auswärtige Amt in seinen Reise- und Sicherheitshinweisen für das Land.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
19. 04. 2018
04:57 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Auswärtiges Amt Fluggäste Flughafen Frankfurt Flugreisen Folien Fraport AG Passagiere
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Prozeduren am Flughafen

22.06.2018

Online einchecken und früher am Flughafen sein

Überfüllte Terminals, lange Schlangen am Check-in-Schalter: An den deutschen Flughäfen empfinden Passagiere in der Ferienzeit oft eher Stress als Urlaubsvorfreude. Sie können aber selbst einiges tun, um trotz des Andrang... » mehr

Flughafen Frankfurt

13.04.2018

Neuer Passagierservice in Frankfurt

Bettwanzen können einem nicht nur den Urlaub vermiesen. Unter Umständen holen sich Rückkehrer die Plagegeister auch in die eigene Wohnung. Der Flughafen Frankfurt bietet nun einen Service, der das verhindern soll. » mehr

Flughafen Köln

10.04.2018

Verdi-Warnstreik: Was Fluggäste jetzt wissen müssen

Warnstreik im öffentlichen Dienst: An deutschen Flughäfen fallen Hunderte Flüge aus. Es kommt zu Verspätungen. Welche Rechte haben betroffene Passagiere? » mehr

Flughafen

12.07.2018

Drastische Zunahme der Beschwerden über Flugreisen

Im europäischen Luftverkehr ging zuletzt einiges drunter und drüber. Viele Fluggäste sind genervt von häufigen Verspätungen und Flugausfällen. Das spiegelt sich in der Zahl der Beschwerden wider. » mehr

Verspätete Flüge

12.07.2018

Bei verspätetem Ersatzflug Anspruch auf Zusatz-Entschädigung

Zusätzliche Entschädigung bei zusätzlichem Schaden: Wer nicht nur einen annullierten Flug, sondern außerdem auch einen verspäteten Ersatzflug zu erleiden hat, der hat auch Anspruch auf eine mehrfache Entschädigung. » mehr

Keukenhof

27.03.2018

Reise-Infos: Blumen-Romantik, neue Gebühren und Regeln

Das gibt es nur im Frühjahr: Der Keukenhof in den Niederlanden verbreitet romantische Stimmung. E-Biker wird es eher zur neuen Route des Schweizer Berges Napf ziehen. Neben den Ausflugtipps gibt es hier kurz noch wichtig... » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
19. 04. 2018
04:57 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".