Lade Login-Box.
Topthemen: Gebietsreform: Das ändert sich in SüdthüringenMobilität und EnergieFußball-Tabellen

 

«New York Times» empfiehlt Reise nach Niedersachsen

Dass in Niedersachsen bald mit Wasserstoff betriebene Züge unterwegs sein sollen, scheint sich weltweit herumzusprechen. Die «New York Times» macht jetzt mit einem Ranking empfohlener Reiseziele auf das Bundesland aufmerksam.



Brennstoffzellenzug in Niedersachsen
Brennstoffzellenzüge, die mit Strom aus Wasserstoff fahren, sollen künftig in Niedersachsen, unterwegs sein. Das könnte das Bundesland auch als Reiseziel aufwerten.   Foto: dpa

Die «New York Times» zählt Deutschlands westliche Bundesländer zu ihren 52 empfohlenen Reisezielen für 2018. Bemerkenswert seien etwa schadstofffreie, mit Wasserstoff betriebene Züge in Niedersachsen.

Die Liste «52 Places to Go» erschien zum 13. Mal und empfiehlt Reiseziele für die 52 Wochen des Jahres. Mit den alternativ betriebenen Zügen bezieht sich die Zeitung darauf, dass Wasserstoff den Diesel als Antriebsmittel auf den Schienen des Bundeslandes in den nächsten Jahren ersetzen soll, wie es von der Landesregierung und den beteiligten Unternehmen hieß.

Zwei Prototypen sollen im Frühjahr 2018 den Pilotbetrieb aufnehmen, hieß es im November 2017 bei der Präsentation, zu der Niedersachsens Verkehrsminister Olaf Lies (SPD) eingeladen hatte. Den Anfang machen demnach 14 Brennstoffzellenzüge zwischen den Städten Cuxhaven, Bremerhaven, Bremervörde und Buxtehude.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
11. 01. 2018
16:47 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
New York Times Reiseziele SPD Wasserstoff Züge
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Blick auf ein Korallenriff

12.02.2019

Bade-Paradiese verbieten Sonnencreme

Palau und Hawaii verbieten bald Sonnencremes mit Inhaltsstoffen, die Korallen schaden. Andere Reiseziele könnten folgen. Welche Alternativen haben Urlauber? Und wie lassen sich der Schutz der Haut vor gefährlicher UV-Str... » mehr

Nyiragongo im Ostkongo

09.04.2019

Welche Vulkane Reisende magisch anziehen

Formschöne Kegel, tiefe Krater, brodelnde Lava: Vulkane faszinieren. Sie sind beliebte Reiseziele. Doch hin und wieder werden sie für Reisende zum Problem - mitunter mit gravierenden Folgen. » mehr

Wanderurlaub

08.03.2019

Was Wanderurlaubern wichtig ist

Einfach die Stiefel schnüren und los? So einfach ist es nicht, ein Wanderurlaub will gut geplant sein. Was Wanderern dabei wichtig ist, hängt unter anderem davon ab, wie alt oder jung sie sind. » mehr

Flugzeug

06.03.2019

Wie Klimaschutz und Urlaub zusammenpassen

Reisen ist großartig, und das Flugzeug bringt uns an die schönsten Orte der Welt. Das aber ist extrem schädlich für das Klima - ein Dilemma, das für Touristen kaum zu lösen scheint. Experten fordern politische Maßnahmen,... » mehr

Konterfei des Papst am Kölner Dom

05.03.2019

Diese deutschen Reiseziele finden Netzwerker auf Instagram

Ich reise, also poste ich - das gilt vor allem für Millennials. Der Urlaub wird live im Internet dokumentiert, vor allem auf Instagram. Welche Ziele in Deutschland auf dem Fotonetzwerk besonders beliebt sind - und warum ... » mehr

Zebrastreifen in Regenbogenfarben

26.02.2019

Die LGBT-freundlichsten Reiseziele

In welchen Ländern können Lesben, Schwule, Bisexuelle und Transgender unbesorgt Urlaub machen und wo kann es für sie gefährlich werden? Orientierung bietet der Spartacus Gay Travel Index. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
11. 01. 2018
16:47 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".