Topthemen: Der NSU-ProzessMobilität und EnergieGebietsreformFußball-Tabellen

 

Reisenews: Seilbahnen, Wildkatzengehege und Mobility-Ticket

Isreal ist bald um eine Attraktion reicher: Auf den Berg Tabor soll in Zukunft eine Seilbahn führen. Der Harz bekommt mit einem Wildkatzen-Gehege in Bad Harzburg ein neues Ausflugsziel. Und in St. Gallen erhalten Besucher ein kostenloses Bus- und Bahnticket.



Wildkatzengehege Bad Harzburg
Im Wildkatzengehege bei Bad Harzburg können Besucher die Tiere über eine Aussichtplattform beobachten.   Foto: Hauke-Christian Dittrich/dpa

Berg Tabor in Israel bekommt eine Seilbahn

Im Norden Israels soll künftig eine Seilbahn die Stadt Nazareth-Illit mit dem Berg Tabor verbinden. Dort liegen bedeutende historische und biblische Stätten. Die Seilbahn wird Teil des Gospel Trails sein, einer Wander- und Pilgerroute von Nazareth zu den archäologischen Ausgrabungen in Kapernaum am See Genezareth. Das teilt das Staatliche Israelische Verkehrsbüro mit. Wann die Seilbahn eröffnen wird, ist noch nicht sicher. Nazareth-Illit (Ober-Nazareth) ist die Schwesterstadt Nazareths.

Neues Wildkatzen-Gehege öffnet im Harz

Im Harz können Urlauber künftig Wildkatzen in einem neuen Gehege beobachten. Dort werden zunächst eine männliche Wildkatze und drei weibliche Exemplare leben. Für die Tiere, die aus Zuchten stammen, wurde laut Naturschutzbund Nabu eine natürliche Umgebung geschaffen. Bundesweit gebe es eine solche Einrichtung nur bei Hütscheroda in Thüringen. Für Besucher sind das Gehege und ein Informationszentrum nun geöffnet.

Neue Seilbahn am Zillertaler Penken geplant

Im Skigebiet Mayrhofen auf dem Penken im Tiroler Zillertal soll im Dezember 2018 eine neue Seilbahn den Betrieb aufnehmen. Die Möslbahn wird künftig bis zu 2000 Wintersportler pro Stunde von Hochschwendberg direkt ins Skigebiet bringen, teilen die Mayrhofener Bergbahnen mit. Bislang sind die Pisten am Penken nur von Hoarberg, Mayrhofen und Finkenberg aus mit Seilbahnen erreichbar. Die Zehnergondeln der neuen Möslbahn werden die Fahrt mit dem Skibus überflüssig machen.

Hotelgäste in St. Gallen fahren kostenlos Bus und Bahn

In St. Gallen und im benachbarten Rorschach am Bodensee können Hotelgäste die öffentlichen Verkehrsmittel jetzt kostenlos nutzen. Das Mobility-Ticket ermögliche freie Fahrt in der Stadt bis zum Bodensee, teilte die Schweizer Gemeinde mit. Das Ticket gibt es in Form einer Kreditkarte an der Hotelrezeption. Es kann aber auch bereits für die Anreise vorab per E-Mail zugestellt werden.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
26. 10. 2017
05:00 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Hotelgäste Sehenswürdigkeiten Seilbahnen Skigebiete Urlaubsorte
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
St. Anton am Arlberg

04.10.2018

Wintersportler Riesen-Skiarenen und XXL-Saisonkarten

Skigebiete schließen sich durch Lifte zu riesigen Arenen zusammen. Saisonkarten bieten Zugang zu Pisten rund um den Globus. In der Welt des Wintersports gilt: Größer ist besser! Woher kommt der XXL-Trend? Und was haben S... » mehr

Stax Museum

20.09.2018

Attraktionen vom Bodensee über Disneyland bis Tennessee

Wer gerne wandert, sollte zum Bodensee. Dort sind vier neue Wege entstanden. Interessante Routen gibt es auch in Tennessee. Diese eignen sich vor allem für Musikfans. Neue Reisetipps im Überblick. » mehr

Europa-Ticket

02.08.2018

Neues Europa-Ticket und Seilbahn auf den Berg Natrun

Das Skigebiet Hochkönig im Salzburger Land ist bald um eine Seilbahn reicher. Fernbus-Anbieter Flixbus hat für Europareisende ein attraktives Ticket im Angebot. » mehr

Projekt K-onnection

17.04.2018

Neue Seilbahnen verbinden bald Kaprun mit Kitzsteinhorn

Aus zwei mach eins: Wintersportler sollen von Kaprun bis zum Kitzsteinhorn mit nur einer Seilbahn fahren können. Das Bauprojekt ist gestartet und soll Ende 2019 fertig sein. » mehr

Urlaubsregion Mittelgebirge

12.02.2018

Wintertourismus durch Klimawandel bedroht

Ob im Harz, Sauerland, Thüringer Wald oder im Fichtelgebirge - der Wintertourismus ist ein wichtiger Wirtschaftszweig in den deutschen Mittelgebirgen. Das Problem: Der Klimawandel dürfte es Liftbetreibern immer schwerer ... » mehr

Menschen auf Weihnachtsmarkt

19.10.2017

Reisenews: Weihnachten in Lübeck und Winnie Puuh in London

Die Wintermonate rücken immer näher und damit auch die Zeit der Weihnachtsmärkte. Einen besonderen Markt bietet in jedem Jahr Lübeck, bei dem Handwerker und Kinder im Vordergrund stehen. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
26. 10. 2017
05:00 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".