Lade Login-Box.
Corona Newsletter
Topthemen: Coronavirus in ThüringenCorona-HilfsbörseFreies Wort hilftFolgen Sie uns auf Instagram

 

Stichprobe: Früh gebuchte Flüge oft billiger als Last-Minute

Paris, Rom, Amsterdam: Wer einen Städtetrip dorthin plant, sollte sein Flugticket früh buchen. So sparen Urlauber viel Geld. Reiseexperten haben nachgerechnet, wann genau die Flüge am preiswertesten sind.



Urlaubsflug
Wer bei Flug in den Urlaub sparen will, sollte weit im Voraus buchen.   Foto: Frank Rumpenhorst/dpa

Last-Minute-Flüge sind nicht immer die günstigsten Angebote. Bei vielen beliebten Zielen im Ausland sparen Touristen stattdessen am meisten, wenn sie ihren Flug etwa drei Monate vor Antritt der Reise buchen. Darauf deutet eine Stichprobe der Reisesuchmaschine Kayak hin.

So lag das Sparpotenzial für einen Hin- und Rückflug nach Paris in der Economy Class beispielsweise bei 50 Prozent: Im untersuchten Zeitraum zahlten Reisende drei Monate vor der Abreise im Schnitt 86 Euro für solch einen Flug, während es 24 Stunden vor Abflug 172 Euro waren.

Bei Rom, Amsterdam und Lissabon konnten Frühbucher im Vergleich zu den Spontanbuchern im Schnitt rund ein Drittel sparen, Buchungen nach London waren einen Monat vor Abflug am günstigsten.

Bei Palma de Mallorca konnten Urlauber in dem Untersuchungszeitraum hingegen bei einer Buchung sieben Tage vor Abflug am meisten sparen.

Bei Hotelbuchungen sieht die Situation dagegen ganz anders aus. Die Stichprobe zeigt, dass sich bei einem Doppelzimmer im Drei- bis Vier-Sterne-Hotel oft kurzfristige Buchungen lohnen. So waren die Zimmerpreise in Barcelona, Bangkok, New York oder Rom eine Woche vor Abreise besonders preiswert. Bei Wien und Palma de Mallorca waren Zimmer hingegen drei Monate vorher am günstigsten.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
16. 08. 2017
12:55 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Flugtickets Flüge Reiseexperten Städtereisen Urlauber
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Frühbucher zahlen bei Luftverkehrssteuer nicht drauf

16.12.2019

Frühbucher zahlen bei Luftverkehrssteuer nicht drauf

Zahlen Frühbucher noch einmal drauf, wenn ab April eine höhere Steuer für Flugtickets kommt? Der Reiseverband gibt Entwarnung. » mehr

Flughafen

06.03.2020

Ansprüche von Flugreisenden bei verschärften Einreiseregeln

Wer ins Land kommt, muss in Quarantäne: Israel greift hart durch gegen das neue Coronavirus - und macht Urlaub in dem Land unmöglich. Andere Länder könnten folgen. Welche Rechte haben Reisende? » mehr

Badestrand in Ägypten

19.02.2020

Charterflug-Rückreise aus Ägypten kann Probleme machen

Per Linienflug nach Kairo und später mit einer Chartermaschine von Hurghada zurück nach Deutschland: Eine solche Kombination ist in Ägypten nicht unproblematisch. Das liegt an einem Gesetz. » mehr

Lufthansa-Tocher Germanwings

31.12.2019

Das müssen betroffene Passagiere wissen

Kein schöner Start ins neue Jahr: Bei der Lufthansa-Tochter Eurowings fallen streikbedingt viele Flüge aus. Was können betroffene Passagiere tun? Welche Rechte haben sie? » mehr

U-Bahn in China

30.01.2020

Bei ausgefallenen China-Reisen bekommen Kunden Geld zurück

Wegen des Coronavirus sagen viele Veranstalter ihre kommenden China-Reisen ab. Betroffene Urlauber bekommen zwar ihr Geld zurück. Doch wie sieht es mit zusätzlichem Schadenersatz aus? » mehr

Handgepäck

25.10.2019

Lufthansa weitet Handgepäck-Tarife aus

Wer sparen möchte, fliegt nur mit Handgepäck. Den entsprechenden Light-Tarif bietet Lufthansa jetzt für weitere Flugziele an. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
16. 08. 2017
12:55 Uhr



^