Lade Login-Box.
Topthemen: Landtagswahl 2019Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

 

Memphis erinnert zum 40. Todestag an Elvis Presley

Die «Elvis Week» im August bietet viel Programm in Gedenken an die berühmte Musik-Ikone. Die Fans können sich auf viel Programm einstellen. Sogar Elvis' Originalstimme wird zu hören sein.



Elvis Presleys Grab
Elvis Presleys Grab: Zum 40. Todestag des «King of Rock'n'Roll» veranstaltet die Stadt Memphis im August eine Elvis-Woche.   Foto: Verkehrsbüro Memphis-Mississippi/dpa-tmn

Zum 40. Todestag von Elvis Presley erinnert Memphis in Tennessee/USA auf besondere Weise an den «King of Rock'n'Roll». Die Stadt am Mississippi bietet zu Presleys Ehren im August eine Woche lang Programm.

Konzerte, Wettbewerbe mit Elvis-Interpreten und Ausstellungen sowie Filme mit dem und über den berühmten Musiker schmücken das Event. Darauf weist das Verkehrsbüro Memphis-Mississippi hin.

Bei «Elvis live in Concert» am 16. August wird Presleys Stimme aus Originalaufnahmen mit Live-Musik gemischt. Ein weiterer Höhepunkt soll der «Candlelight Vigil» am 15. August sein. Tausende Fans werden dann - am Vorabend des Todestages - mit Kerzen zum stillen Gedenken vor dem Presley-Anwesen Graceland bei Memphis erwartet.

Die «Elvis Week» findet vom 11. bis 19. August statt. Der Sänger und Schauspieler Elvis Presley gilt als einer der erfolgreichsten Rock- und Popmusiker der Geschichte. Er starb 1977 im Alter von 42 Jahren. Weitere Informationen gibt es online unter www.graceland.com.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
07. 07. 2017
05:10 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Elvis Presley Fans Mississippi Musikerinnen und Musiker aus dem Bereich Popmusik Totengedenken
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Wochenlange Feiern

03.01.2019

Zu Mardi Gras nach New Orleans

New Orleans ist die Karnevalshochburg der USA. Nirgendwo sonst wird so lange und so ausgiebig gefeiert wie beim Mardi Gras. Die Franzosen brachten den Brauch einst in die Neue Welt. Dort hat sich ein närrisches Eigenlebe... » mehr

Mit Elvis vor dem Trau-Altar

02.04.2019

Heiraten mit Elvis in Las Vegas

Was ist dran am Mythos vom Heiraten in Las-Vegas? Die Zocker-Metropole bietet unendliche Möglichkeiten zwischen Luxus und Trash. Eine Spurensuche abseits der hellen Lichter und großen Casinos in den kleinen Hochzeitskape... » mehr

Birmingham Civil Rights Institute

16.01.2018

Civil Rights Trail zeigt Stätten der US-Bürgerrechtsbewegung

Dunkelhäutige Schüler kommen nur unter Schutz des Militärs in ihre Klassenräume, Frauen und Männer demonstrieren für ihr Wahlrecht: Die 1950er und 1960er Jahre waren in den USA geprägt vom Kampf um die Bürgerrechte. Ein ... » mehr

Civil Rights Museum

13.12.2017

Doppelmuseum eröffnet in Mississippi

Für Geschichtsinteressierte ist das ein großes Ereignis: In Mississippi eröffnen zwei Museen, die sich der Entwicklung des US-Bundesstaates und der Bürgerrechtsbewegung widmen. Der Anlass ist ein Jubiläum. » mehr

Schlucht Fjaðrárgljúfur auf Island

01.04.2019

Island sperrt Schlucht nach Justin-Bieber-Video

Wahre Fans folgen oft den Spuren ihrer Idole. Das kann dazu führen, dass mancher Ort unerwartet zum Hotspot wird. So etwa ein Canyon auf Island, den jüngst immer mehr Justin-Bieber-Anhänger ansteuerten. Doch damit soll n... » mehr

Hinweistafel des Mississippi Blues Trail

14.11.2017

Mississippi Blues Trail: Jetzt 200 Orte der Musikgeschichte

Für Musik-Fans ist es etwas Besonderes: im US-Bundesstaat Mississippi auf den Spuren des Blues zu reisen. Gerade wurde die 200. Hinweistafel auf diesem Trail enthüllt, die an die Geschichte des Liedes «Rocket 88» erinner... » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
07. 07. 2017
05:10 Uhr



^