Lade Login-Box.
Topthemen: Gebietsreform: Das ändert sich in SüdthüringenMobilität und EnergieFußball-Tabellen

 

Urlaubstrend in den USA: Ferien in «Tiny Houses»

Es muss kein Palast sein: Der Trend zum Minimalismus hat nun auch die Urlaubszeit erfasst. Touristen in den USA können Mini-Häuser mieten.



Tiny House
Platz ist in der kleinsten Hütte.   Foto: Christina Horsten

Als Wohn-Trend haben sie sich in den USA inzwischen schon etabliert: «Tiny Houses», Mini-Häuser mit allem Drum und Dran auf wenigen Quadratmetern.

Vergleichsweise günstig, oft auf Rädern und deswegen mobil und weniger Besitz als Ballast - das sind für viele Fans die Vorzüge. Auch in Deutschland gibt es schon einige solcher Mini-Häuser.

In den USA setzt sich derweil schon ein neuer Trend durch: «Tiny Houses» zur Miete für den Urlaub. In vielen US-Bundesstaaten gibt es schon solche Mini-Häuser zu mieten, meist ab etwa 100 Dollar (etwa 90 Euro) die Nacht.

Die kleinen Häuschen stehen meist mitten im Wald, an einem See oder Strand - und bieten vor allem Instagram-taugliche Architektur und Ausblicke, um Freunde und Bekannte neidisch zu machen.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
16. 06. 2017
04:10 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Minimalismus Schlösser und Paläste Touristen Trends Urlaubszeiten
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Scharfer thailändischer Papaya-Salat

11.04.2019

Wo Urlauber in Bangkok gutes Streetfood finden

Du liebst Thai-Food? Dann ab nach Bangkok. Dort findest du an den Straßenrändern die wunderbar authentischen Garküchen. Reiseblogger Florian Blümm hat viele ausprobiert und verrät uns die Hotspots. » mehr

Gruuthuse-Museum in Brügge

10.04.2019

Gruuthuse-Museum in Brügge öffnet wieder

Renoviert und umgestaltet - so startet das Gruuthuse-Museum in die Frühjahrssaison. Nach fünfjähriger Baupause öffnet die belgische Kunst-Stätte erstmals wieder ihre Türen. » mehr

Bundesgerichtshof

29.05.2018

Ehepaar erhält Entschädigung für entgangene Kreuzfahrt

Ein Ehepaar freut sich auf eine Karibik-Kreuzfahrt und erfährt kurz vor der Abfahrt, dass die Kabine nicht reserviert ist. Der Streit führt bis zum BGH. Es geht um Entschädigung für nutzlos aufgewendete Urlaubszeit und K... » mehr

Machu Picchu

vor 20 Stunden

Urlauber erreichen Machu Picchu jetzt mit dem Zug

Zu den meist besuchten Sehenswürdigkeiten Perus gehört die Inkastätte Machu Picchu. Eine neue Zugverbindung erleichtert Touristen die Anreise. Von wo aus die Fahrt nun startet. » mehr

Neuseeland

16.05.2019

Neuseeland verlangt künftig Eintrittsgebühr von Touristen

Es ist eine weite Reise, aber viele Deutsche nehmen sie auf sich, um Neuseeland kennen zu lernen. Ab Oktober wird für Touristen beim Betreten des Landes eine Gebühr fällig. » mehr

Amsterdam

15.05.2019

Amsterdam bittet Touristen stärker zur Kasse

Besucher der niederländischen Hauptstadt müssen künftig tiefer in die Tasche greifen. Amsterdam macht Übernachtungen teurer - mithilfe einer Bettensteuer. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
16. 06. 2017
04:10 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".