Lade Login-Box.
Topthemen: Landtagswahl 2019Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

 

Flixbus: Wohl keine höheren Ticketpreise

Für viele Menschen in Deutschland sind Fernbusse eine Alternative zur Fahrt mit dem Zug - vor allem wegen der günstigen Preise. Der Fernbus-Riese Flixbus kündigte nun an, dass die Preise in 2017 wohl auch nicht steigen werden.



Flixbus
Der Marktanteil von Flixbus liegt nach Daten des Berliner Marktforschungsinstituts Iges bei etwa 90 Prozent - wenn man Fahrplan-Kilometer als Grundlage nimmt.   Foto: Julian Stratenschulte

Kunden des größten deutschen Fernbus-Anbieters Flixbus müssen in diesem Jahr wohl nicht mit höheren Preisen für Tickets rechnen. Generell seien 2017 keine Steigerungen zu erwarten, sagte Geschäftsführer André Schwämmlein dem «Tagesspiegel».

Es komme aber immer auf die genaue Nachfrage an: «Bei stark gebuchten Fahrten werden die letzten Tickets sicher auch einmal teurer werden.»

Nach der Öffnung des Fernbus-Marktes Anfang 2013 hatte sich die Zahl der Anbieter zunächst erhöht - inzwischen sind aber nur noch wenige Firmen im Geschäft. Nach Daten des Berliner Marktforschungsinstituts Iges liegt der Marktanteil von Flixbus bei rund 90 Prozent, wenn man Fahrplan-Kilometer zugrunde legt. Die Konzentration nahm zuletzt immer mehr zu, Kritiker sehen inzwischen den Wettbewerb in Gefahr.

Insgesamt könne Flixbus in diesem Jahr weiter stark zulegen, schätzt Schwämmlein. Man werde «Fahrgastzahlen in der Größenordnung von 40 Millionen haben» - 2016 seien es rund 30 Millionen gewesen.

Das Münchner Unternehmen baut derzeit sein Netz auch in anderen europäischen Ländern aus. «In der Summe wollen wir 2017 oder 2018 Geld verdienen. Das hängt auch davon ab, ob der Sommer gut läuft.»

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
29. 05. 2017
11:50 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
FlixBus Marktanteile Marktforschungsinstitute Preise
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
FlixTrain

09.10.2019

Flixtrain baut Angebot im Fernverkehr aus

Flixtrain baut sein Angebot für den Fernverkehr aus. Mit dem Fahrplanwechsel werden neue Ziele angebunden und einige Strecken sollen in Zukunft schneller erreicht werden. » mehr

Unterwegs mit dem Fernbus

21.01.2019

Fernbus-Tickets werden teurer

Vor allem Menschen mit wenig Geld nutzen sie als Alternative zur Bahn: Das Angebot an Fernbus-Verbindungen steigt. Aber die Phase extrem billiger Tickets hat ihren Zenit wohl überschritten - denn auch die Preise legen zu... » mehr

Flott mit dem ICE

27.08.2019

Welches Reisemittel ist attraktiver - Fernbus oder Bahn?

Wer für Reisen nicht ins Flugzeug oder Auto steigen will, hat zwei Alternativen: den Bus oder die Bahn. Welches Verkehrsmittel im Einzelfall besser ist, hängt nicht nur vom Preis ab. » mehr

Flixtrain am Kölner Hauptbahnhof

23.05.2019

Flixtrain fährt nun auch zwischen Berlin und Köln

Wer in Deutschland weite Strecken mit dem Zug reist, hat selten eine Alternative zur Deutschen Bahn. Das könnte sich nun ändern. Denn Flixtrain baut sein Zugangebot aus. » mehr

Flixbus

01.03.2019

Neuer Fernbus-Anbieter startet in Deutschland

Momentan kontrolliert Flixbus rund 95 Prozent des Fernbusmarktes. Doch nun dürfen die deutschen Verbraucher auf mehr Auswahl hoffen. Der Ableger einer Mitfahrzentrale kündigt ein eigenes Angebot an. » mehr

Fernbusunternehmen Flixbus

13.12.2018

Flixbus durfte keine Paypal-Gebühren erheben

Welche Bezahloptionen müssen kostenfrei sein? Diese Frage stellt sich nicht nur beim Online-Shopping, sondern manchmal auch beim Reisen. Flixbus etwa verlangte für das Bezahlen mit Paypal eine Gebühr. War das rechtens? » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
29. 05. 2017
11:50 Uhr



^