Lade Login-Box.
Sommerausklang in Südthüringen zum Digital-Abo
Topthemen: Freies Wort hilftCoronavirus in ThüringenFolgen Sie uns auf Instagram

 

Seeleute streiken: Kein Fährverkehr in der Ägäis

Wer an der Ägäis Urlaub macht, gelangt mit den örtlichen Fähren von Insel zu Insel. Doch ein Streik der Seeleute könnte nun viele Reisepläne durchkreuzen. Ebenso ist wegen eines Streiks mit Verzögerungen im Flugverkehr zu rechnen.



Fähre im Hafen von Samos
Am 16. und 17. Mai kann es in der Ägäis Probleme beim Fährverkehr geben. Denn die Gewerkschaft der Seeleute (PNO) hat zum Streik aufgerufen.   Foto: Christian Charisius/dpa

Reisende in Griechenland müssen am Dienstag und Mittwoch (16. und 17. Mai) mit erheblichen Problemen im Fähr- und Flugverkehr rechnen. Die bei der Küstenschifffahrt beschäftigten Seeleute befinden sich im Streik. Und auch die Fluglotsen wollen die Arbeit niederlegen.

Wegen des Streiks der Seeleute lief in der Ägäis und im Ionischen Meer keine Fähre aus, wie die Küstenwache mitteilte. Inseln ohne Flughafen werden demnach auch an diesem Mittwoch von der Außenwelt so gut wie abgeschnitten sein.

Die Fluglotsen wollen am Mittwoch zwischen 10.00 Uhr und 14.00 Uhr (MESZ) die Arbeit niederlegen. Dutzende Inlandflüge fallen deswegen aus. Zahlreiche internationale Flüge werden verschoben. Die Fluggesellschaften forderten Reisende auf, Kontakt mit ihrer Airline aufzunehmen. Zudem wird sowohl an diesem Mittwoch als auch am Donnerstag mit Streiks in anderen Bereichen wie im Nahverkehr und beim Staat gerechnet. Zahlreiche antike Stätten und Museen werden geschlossen bleiben.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
16. 05. 2017
15:10 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Europäische Zentralbank Fluglotsen Fähren Griechisches Parlament Internationaler Währungsfonds Reiseplanung Seeleute Streiks
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Dänemark

19.11.2019

Winterlicher Hygge-Urlaub auf Fanø

Fanø hatte mal die zweitgrößte Flotte Dänemarks und das erste Kurbad des Landes. Heute gilt die Insel als die hyggeligste von allen. Im Winter kann es dort aber auch mal ungemütlich werden. » mehr

Leuchtturm Obereversand

17.08.2020

Niedersachsens einzigartige Leuchttürme

Sie sind Symbol der Nordsee und ihr Anblick allein kann Gefühle von Freiheit auslösen. Doch in der Corona-Krise sind auch Leuchttürme von Beschränkungen betroffen. Touristen entgehen in diesem Jahr einige Einzigartigkeit... » mehr

Streik in Griechenland

30.05.2018

Diese Ansprüche haben Griechenland-Urlauber bei Streiks

Mit zahlreichen Streiks protestieren die Griechen gegen die Sparpolitik ihrer Regierung. Dadurch kommt es landesweit zu Problemen im Fähr-, Nah- und Luftverkehr. Bei Ausfällen und Verspätungen können für Reisende Ansprüc... » mehr

Expressfähre

20.07.2020

Kleine Expressfähren starten zur Insel Juist

Viele Deutsche werden in diesem Sommer im Inland Urlaub machen. Eine Nordseeinsel hat sich auf den zu erwartenden Anstrum besonders vorbereitet - mit Expressfähren. » mehr

Griechische Insel Hydra

07.05.2020

Wie sich Länder auf internationale Touristen vorbereiten

Für internationale Reisen gilt bis mindestens zum 15. Juni eine Reisewarnung - ab wann also Griechenland, Kroatien oder Dänemark wieder zu greifbaren Urlaubszielen werden, ist noch unklar. » mehr

Junge Reisende am Frankfurter Hauptbahnhof

15.01.2019

EU verschenkt 14.500 Tickets für Europareisen

Im Sommer ist es wieder so weit: tausende junge Europäer können für einen Monat kostenlos ihren Kontinent erkunden. Möglich macht das die EU, die kostenfreie Bahn, Fähr- und Bustickets an 18-Jährige verlost. Die Nachfrag... » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
16. 05. 2017
15:10 Uhr



^