Topthemen: Der NSU-ProzessMobilität und EnergieGebietsreformFußball-Tabellen

 

Flugsplitter: Früherer Start und neue Routen

Ryanair gibt Gas. Der Billigflieger bietet mehrere Routen ab Frankfurt am Main früher an als geplant. Neu auf dem Markt ist die Marke Level, die Low-Cost-Langstreckenflüge ab Barcelona im Programm hat. Weitere Neuigkeiten für Flugpassagiere gibt es hier.



Neues für Flugpassagiere
Flugpassagiere können sich über neue Angebote von den Airlines freuen. Foto: Frank Rumpenhorst/dpa  

Ryanair startet Winterflugplan in Frankfurt früher

Der Billigflieger Ryanair nimmt in Frankfurt 17 Strecken des neuen Winterflugplans 2017/18 zwei Monate früher auf als geplant. Der Start für Ziele wie London, Madrid und Venedig ist bereits im September, wie die Fluggesellschaft mitteilt. Man reagiere auf die große Buchungsnachfrage.

Neue Low-Cost-Langstreckenflüge ab Barcelona

Die International Airlines Group (IAG) bietet ab Juni unter der Marke Level neue Low-Cost-Langstreckenflüge ab Barcelona an. Die Ziele sind Los Angeles, Oakland, Buenos Aires und Punta Cana, wie IAG mitteilt. Billigflüge auf der Langstrecke sind derzeit noch selten. Eurowings und Norwegian etwa bieten diese an, und auch Wow Air über Island in Richtung Nordamerika. Zur IAG gehören British Airways, Iberia, Vueling und Aer Lingus.

Mit SAS über Kopenhagen auf die Färöer-Inseln

Scandinavian Airlines (SAS) bietet im Sommer einen neuen Flug von Kopenhagen auf die Färöer-Inseln an. Die Strecke von der dänischen Hauptstadt auf die Insel Vagar steht täglich im Flugplan, kündigte die Fluggesellschaft an.

Von Berlin nach Danzig mit Air Berlin

Air Berlin nimmt im Sommer eine neue Flugverbindung von Berlin-Tegel ins polnische Danzig auf. Ab 4. Mai werde die Strecke das ganze Jahr über täglich geflogen, teilte die Fluggesellschaft mit. Abflug in Berlin ist immer um 13.15 Uhr. Der Rückflug aus Danzig startet um 14.50 Uhr.

Zweiter täglicher Bali-Flug von Emirates

Emirates bietet ab Sommer mehr Flüge von seinem Drehkreuz Dubai nach Bali an: Die Strecke steht ab 2. Juli zweimal täglich im Flugplan. Man reagiere auf die wachsende Nachfrage, teilte die Fluggesellschaft mit. Nach Dubai kommen deutsche Reisende mit Emirates von Frankfurt, Düsseldorf, Hamburg und München aus. Die Insel Bali ist das beliebteste Urlaubsziel in Indonesien.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
21. 04. 2017
04:35 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Aer Lingus Air-Berlin Billigflieger British Airways Emirates Eurowings Fluggäste Färöer Ryanair SAS Scandinavian Airlines
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Entspannt mit dem Flugzeug

16.08.2018

Wann darf ich zuerst ins Flugzeug?

Vor vielen Flügen treffen Fluggäste am Boarding-Gate auf eine wartende Menschenmenge. In der Regel bleibt ihnen dann nichts anderes übrig, als sich dort einzureihen. Oder lässt sich die Prozedur irgendwie umgehen? » mehr

Handgepäckfach im Flugzeug

29.05.2018

So viel Gepäck erlauben die Airlines

Einen Koffer aufgeben, ein Handgepäckstück mit in die Kabine: So verreisen wohl die meisten Fluggäste. Was das kostet, wird von den Airlines aber höchst unterschiedlich geregelt. Mit dieser Übersicht zahlen Passagiere ni... » mehr

Maße des Koffers werden kontrolliert

22.06.2017

Fliegen nur mit Handgepäck

Ob Wochenende in Barcelona, Kurztrip nach Sizilien oder eine Woche Badeurlaub auf Mallorca: Seitdem die Gepäckaufgabe immer häufiger extra kostet, reisen viele nur noch mit Handgepäck. Doch das sorgt für einige Probleme.... » mehr

Neuordnung am Himmel

23.01.2018

Wer übernimmt welche Air-Berlin-Strecken?

Air Berlin und Niki sind Geschichte - und viele Flugverbindungen erst einmal weggefallen. Doch andere Airlines schließen die Lücken, vor allem Easyjet und Eurowings. Wenn sich das Chaos gelegt hat, können Fluggäste sogar... » mehr

Tomatensaft im Flugzeug

30.03.2017

Premium-Airlines kopieren Billigflieger: Umsonst-Essen Ade

Im Flugzeug ist die freie Mahlzeit längst keine Selbstverständlichkeit mehr. Immer häufiger gibt es auch bei Premium-Airlines ein Essen nur noch gegen Bares. » mehr

Beinfreiheit ist teuer

02.10.2017

Test: Premium Economy ist bei Billigfliegern nicht günstig

Easyjet, Ryanair und Co.: Billigairlines sind die günstige Alternative in den Urlaub zu fahren. Doch wer mehr Beinfreiheit wünscht, kann auch hier genauso viel zahlen wie bei den Linienflügen. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
21. 04. 2017
04:35 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".