Lade Login-Box.
Corona Newsletter Gemeinsam handeln
Topthemen: #GemeinsamHandelnCoronavirus in ThüringenCorona-HilfsbörseFreies Wort hilft

 

Geld sparen: Nur Hotel beim Veranstalter buchen

Eine Urlaubsreise zu organisieren, kostet Zeit. Um sie zu sparen, buchen viele daher den Flug und das Hotel bei ein und demselben Veranstalter. Doch das ist oftmals der teurere Weg.



Hotel
Eine Reise wird oftmals dann günstiger, wenn man das Hotel über den Veranstalter und den Flug individuell bucht. Foto: Swen Pförtner  

Nur das Hotel über einen Reiseveranstalter zu buchen, spart oft Geld. In einem Test der Zeitschrift «Reise & Preise» erwies sich dieser Buchungsweg als besonders günstig. Anhand von 16 Zielen wurde geprüft, ob eine Pauschalreise oder die individuelle Buchung lukrativer ist.

Die beste Variante war jedoch oft der «dritte Weg» - das Hotel über den Veranstalter plus individueller Flug und Transfer. Ein extremes Beispiel: Der zweiwöchige Aufenthalt auf Koh Samui sollte bei einem Hotel direkt pro Person 1118 Euro kosten - bei einem Reiseveranstalter lag der Preis dagegen bei lediglich 260 Euro. Auch sei die Hotelbuchung bei einem Veranstalter häufig günstiger als auf einem der gängigen Hotelportale. Fast alle Reiseunternehmen verkauften Ferienhotels auch ohne Flug und profitierten dabei von günstigen Einkaufspreisen, heißt es in dem Bericht.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
03. 01. 2017
05:26 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Einkaufspreise Ferienhotels Geld Hotelreservierungen Hotels Pauschalreisen Reiseveranstalter Urlaubsreisen Zeitschriften
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Gutschein für abgesagte Reise

02.04.2020

Gutscheine statt Rückzahlung: Was das für Reisende bedeutet

Unzählige Urlauber wollen gerade Geld für abgesagte Reisen zurückhaben. Das könnte Airlines und Veranstalter in den Ruin treiben. Die Bundesregierung hat einen Vorschlag, der beiden Seiten helfen soll. » mehr

Seebrücke auf Usedom

04.03.2020

Wo die Deutschen Urlaub machen - und wie sie buchen

Spanien vor der Türkei, Mecklenburg-Vorpommern vor Bayern: Die jüngste Reiseanalyse zeigt, wo und wie die Deutschen Urlaub machen. » mehr

Reisende

20.03.2020

Was Urlauber jetzt wissen müssen

Das gab es so noch nie: Die Reisetätigkeit kommt komplett zum Erliegen. Die Reisewarnung der Bundesregierung gilt nun bis Ende April. Was Urlauber jetzt wissen müssen. » mehr

Tui

18.03.2020

Tui holt Tausende Urlauber zurück

Vor kurzem hatte der Tourismuskonzern Tui die Aussetzung des Betriebs bekannt gegeben, nun will er seine Kunden zurück nach Deutschland holen. Dafür stellt er einige Sonderflüge bereit. » mehr

Reisewarnung Stornierungen

18.03.2020

Was gilt jetzt für Stornierungen von Reisen?

Das gab es so noch nie: Die Reisetätigkeit kommt komplett zum Erliegen - spätestens mit der weltweiten Reisewarnung der Bundesregierung. Was Urlauber jetzt zu Stornierungen wissen müssen. » mehr

Badestrand in Ägypten

19.02.2020

Charterflug-Rückreise aus Ägypten kann Probleme machen

Per Linienflug nach Kairo und später mit einer Chartermaschine von Hurghada zurück nach Deutschland: Eine solche Kombination ist in Ägypten nicht unproblematisch. Das liegt an einem Gesetz. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
03. 01. 2017
05:26 Uhr



^