Lade Login-Box.
Sommerausklang in Südthüringen zum Digital-Abo
Topthemen: Freies Wort hilftCoronavirus in ThüringenFolgen Sie uns auf Instagram

 

Gibt es Libre Office auch als App?

Wer Libre Office auf dem Rechner nutzt, wird sich vielleicht schon mal in den App Stores nach Versionen für Mobilgeräte umgeschaut haben - vergeblich. Tipp: Suchen Sie mal unter einem anderen Namen.



Collabora Office
Collabora Office ist eine Bürosoftware-Suite für Mobiltelefone - quelloffen und kostenlos.   Foto: Catherine Waibel/dpa-tmn

Das freie Bürosoftware-Paket Libre Office ist auch auf Smartphones und Tablets eine sichere Bank - im doppelten Wortsinne. Wer mobil Dokumente, Tabellen oder Präsentationen anschauen, bearbeiten oder erstellen möchte, kann dies problemlos tun - und sich zudem sicher sein, dass seine Daten und Privatsphäre geschützt sind.

Allerdings muss man wissen, dass Libre Office für Android und iOS einen anderen Namen trägt, nämlich Collabora Office. Mit diesem Suchbegriff ist es in den App Stores dann aber auch kein Problem, die kostenlose Office-Suite zu finden.

Geld verdient die gleichnamige britische Software-Firma, die hinter Collabora steht, mit Support und Dienstleistungen für Unternehmen, die ihre Open-Source-Lösungen einsetzt. Ein Collabora-Unternehmensteil zählt auch zu den Hauptentwicklern von Libre Office.

© dpa-infocom, dpa:200713-99-775779/3

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
14. 07. 2020
04:59 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Bürosoftware Computer Daten und Datentechnik Mobilgeräte Smartphones Tablet PC iOS
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Ginlo l

21.07.2020

Der Messenger Ginlo lebt

Noch Ende 2019 sah es so aus, als sei der Messenger Ginlo nach der Insolvenz des Betreibers Brabbler am Ende. Doch das wusste einer der Mitbegründer zu verhindern - und macht nun alleine weiter. » mehr

«ZOOM Cloud Meetings»

29.04.2020

App-Charts: Videotelefonie und Office-Tool

Viele arbeiten während der Corona-Pandemie von zu Hause aus. Die Kommunikation unter Kollegen findet deshalb meist digital statt. Das äußert sich in den iOS-Charts: Eine Videocall-App liegt ganz vorne. » mehr

Corona-App

05.05.2020

Apple und Google wollen Corona-Apps unterstützen

Die technische Plattform von Google und Apple für Corona-Apps rückt näher. Auf Wunsch der Behörden entwarfen die Konzerne ein Konzept zur Bedienung der Anwendungen und stellen Entwicklern Software-Bausteine zur Verfügung... » mehr

Affinity Photo

20.11.2019

Das sind die beliebtesten Apps für iPad und iPhone

Die nützlichen Apps Affinity Photo und Rechner für iPad+ schaffen es diese Woche weit nach oben in die Charts. Mit diesen Helfern an der Hand gelingen die professionelle Bildbearbeitung und das Lösen umfangreicher Rechnu... » mehr

«Monopoly»

11.12.2019

Der kapitalistische Klassiker «Monopoly» als iOS-Game

«Minecraft» kann in dieser Woche wieder nicht aus den Top 3 der Game-Charts vertrieben werden. Doch auch Spiele für die ganze Familie bereichern die Top 10 der Game-Chart. In «Monopoly» lässt sich eine Immobilienkrise nu... » mehr

Die drei ??? - Flaschenteufel

05.08.2020

Top-Games: Gehirnpuzzelspiele und Flaschenteufel

In der Ferienzeit versuchen die iOS-Gamer mit Quiz- und Denkspielen, ihre Gehirnleistung zu steigern. Besonderen Spaß macht ihnen offensichtlich auch, den Hintergrund eines Piratenfluchs aufzudecken. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
14. 07. 2020
04:59 Uhr



^