Lade Login-Box.
Topthemen: Landtagswahl 2019Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

 

«Hater»-App verkuppelt Singles über Hass

Nichts schweißt mehr zusammen als ein gemeinsamer Feind. Oder Dinge, die man hasst. Anhand dieser sollen sich durch die Dating-App «Hater» neue Pärchen finden. Die Idee kommt an.



Dating-App «Hater»
Die Liebe finden über Dinge, die beide hassen - das versucht die App «Hater». Foto: Johannes Schmitt-Tegge/dpa  

Mücken, langsame Autofahrer, Cargo-Hosen, Smalltalk - fast jeder Mensch hat ein paar Dinge im Leben, die er nicht ausstehen kann. Diese Ablehnung macht sich nun eine Dating-App aus den USA zunutze.

Eine App verkuppelt Singles auf Grundlage dessen, was sie nicht leiden können. «Triff jemanden, der dasselbe Zeug hasst wie Du», heißt es zur Begrüßung in der App «Hater» (Hasser), die der 29 Jahre alte Brendan Alper aus dem Staat Rhode Island entwickelt hat.

Eigentlich war die Idee nur Teil seiner Auftritte als Comedian, doch nach und nach sei daraus eine Geschäftsidee geworden, erzählte Alper kürzlich dem « Boston Globe ». Bis zum Valentinstag (14.2.) meldeten sich demnach mehr als 200 000 Nutzer aus aller Welt an, darunter auch aus Europa.

Angemeldeten Nutzer werden Begriffe zu Gegenständen, Menschen und Konzepten vorgestellt, die sie mit einer Wisch-Bewegung als «mögen», «nicht mögen», «lieben» und «hassen» einstufen können. Wer ähnliche Dinge hasst, wird dann als potenzieller Partner angezeigt.

Zu den am meisten gehassten Themen zählen auf «Hater» unter anderem US-Präsident Donald Trump, der im Begrüßungsbildschirm in Silhouette gezeigt wird. Unter den mehr als 2500 Themen sind auch Begriffe wie «Zwiebeln schneiden», «Weihnachtsmusik», «schlechtes WLAN» oder der «Verlust einer einzelnen Socke». Beliebt hingegen ist Alper zufolge «Avocado». Mögen sollten die Nutzer auch den Computerhersteller Apple: Die App läuft derzeit nur auf dessen iOS-System.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
15. 02. 2017
11:05 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Apple Donald Trump Hass Singles
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
App lässt Berliner Mauer erleben

20.08.2019

App «MauAR» lässt Berliner Mauer wieder erleben

Historisches virtuell erfahren: Zum 30. Jahrestag des Mauerfalls kann man mit der App «MauAR» die Mauer für sich wieder erlebbar machen. » mehr

Frau mit Smartphone

19.03.2019

Dating-App verkuppelt Singles über Lebensmittel

Dating-Apps gibt es mittlerweile einige. Um sich gegen die Konkurrenz durchzusetzen, müssen sich die digitalen Vermittler etwas einfallen lassen. Eine Anwendung tut das - und nimmt das Sprichwort «Liebe geht durch den Ma... » mehr

«iTunes U»

04.07.2019

Top-Apps: Übungen erstellen und Sterne bestaunen

In den Charts trifft man auf zwei neue Apps. Die eine eignet sich für Dozenten, die sich mit ihr gut auf den Unterricht vorbereiten können. Mit der anderen lassen sich Sternbilder ausfindig machen. » mehr

App Store

21.06.2019

Bei App-Fehlkauf erstatten manche Anbieter das Geld

Mit etwas Glück kann man einen App-Fehlkauf auch wieder rückgängig machen. Obwohl bei digitalen Inhalten kein Rückgaberecht besteht, sind einige Anbieter diesbezüglich kulant. » mehr

«iMovie»

19.06.2019

Top-Apps: Notizen erstellen und Trailer produzieren

In den Charts läuft es derzeit für eine App besonders gut. Aber auch eine andere Anwendung macht auf sich aufmerksam. Sie richtet sich an alle, die schon immer mal Trailer à la Hollywood erstellen wollten. » mehr

Die App «Mein Haustier»

11.06.2019

Diese App hilft Tierbesitzern

Wann muss meine Katze wieder geimpft werden? Wie verhalte ich mich, wenn es dem Hund plötzlich schlecht geht? Antworten auf all diese Frage gibt eine neue App für Android und iPhone. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
15. 02. 2017
11:05 Uhr



^