Lade Login-Box.
Corona Newsletter
Topthemen: Coronavirus in ThüringenCorona-HilfsbörseFreies Wort hilftFolgen Sie uns auf Instagram

 

App braucht kritische Masse an Bewertungen

Wer im Google Play Store eine App herunterlädt, fragt sich oft: Muss ich diese Berechtigung wirklich zulassen? Eine Darmstädter Forschungsgrupppe hat sich der Privatsphäre-Fragen ausführlich angenommen.



Android Apps
Nicht jede von einer Android App gefordete Berechtigung muss der Nutzer auch erteilen. Foto: Britta Pedersen  

Viele Android-Apps verlangen Berechtigungen, die für ihre Funktionalität gar nicht notwendig sind. Im schlimmsten Fall könne das zu einer Verletzung der Privatsphäre führen, wenn in der Folge private Daten an fremde Server verschickt und missbraucht werden.

Insbesondere betroffen von dem Problem seien Nutzer des Android-Betriebssystems vor der Version 6, bei denen es noch keine Möglichkeit gibt, Berechtigungen einzeln zu verweigern, warnt die Forschungsgruppe SECUSO (Security, Usability and Society) am Fachbereich Informatik der TU Darmstadt. Solche Anwender müssten im Google Play Store ein besonderes Augenmerk auf die geforderten Berechtigungen und die Nutzer-Kommentare haben. Bei den Bewertungen für Apps, die bis zu fünf Sterne erhalten können, gilt laut den Experten: Bei weniger als 30 Urteilen ist die globale Einschätzung wenig aussagekräftig. Erst 100 Bewertungen oder mehr könnten einen Hinweis auf ein vertrauenswürdigeres Gesamturteil sein.

Die SECUSO-Forscher entwickeln auch selbst quelloffene Apps, die nur die für die Funktionalität nötigsten Berechtigungen einfordern und keine Nutzungsdaten sammeln oder Nutzungsprofile erstellen. In der Reihe Privacy Friendly Apps erschienen sind bislang zum Beispiel ein QR-Code-Scanner, eine Taschenlampe, ein Notizblock, ein Schrittzähler, eine Wetter- und eine Shoppinglisten-Anwendung. Auch eine App für PIN-Merkstrategien, ein Anti-Phishing-Training sowie ein Würfel- oder ein Sudoku-Spiel gehören zu den Veröffentlichungen.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
08. 02. 2017
11:05 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Android-Apps Apps Google
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Android-Apps von F-Droid

07.03.2018

F-Droid ist sichere Play-Store-Alternative

Der Play Store ist für die allermeisten Android-Nutzer schon allein aus Sicherheitsgründen die einzige Quelle für Apps. Denn hier prüft Google, was in das Verzeichnis aufgenommen wird. Doch es gibt eine mehr als ebenbürt... » mehr

Am Arbeitsplatz

04.10.2018

App gegen Störgeräusche oder als Einschlafhilfe

Reden die Kollegen im Büro mal wieder zu laut und zu lange über Dinge, die Sie nicht interessieren? Dann sollten Sie die folgenden Apps unbedingt ausprobieren. » mehr

Android-Apps

22.12.2017

Google drängt Entwickler zur App-Modernisierung

Gute Nachrichten für Nutzer von Android-Apps: Der Google Play Store billigt künftig nur noch Programme und Spiele, die die neusten Funktionen des Betriebssystems unterstützen. Das bedeutet unter anderem mehr Sicherheit f... » mehr

Apple App Store

26.02.2019

So klappt die Reklamation von Apps

Wegen Mängeln zurück: Tagtäglich senden Verbraucher online bestellte Waren zurück an den Händler, wenn damit etwas nicht stimmt. Doch wie verhält es sich eigentlich mit defekten Apps? Wie kann man die reklamieren? » mehr

Word

31.01.2019

iOS-App-Charts: Ein Held werden oder Texte verarbeiten

Die digitale Version eines Brettspiele-Hits hat es diese Woche in die iOS-App-Charts geschafft. Ein bekanntes Textverarbeitungsprogramm ist auch mobil ein echter App-Hit. Und etwas Arbeitserleichterung am Mac und PC vers... » mehr

«AutoSleep Schlaftracker»

17.01.2019

iOS-Top-Apps: Digitale Helfer für Tag und Nacht

Es gibt viele Apps, die Nutzer dabei helfen sollen, das eigene Tun zu optimieren. Auch der Schlaf ist davon nicht ausgenommen. Unter den Top Ten der iOS-Apps ist diese Woche eine Anwendung zur effizienteren Gestaltung de... » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
08. 02. 2017
11:05 Uhr



^