Lade Login-Box.
Fotowettbewerb 2020 zum Digital-Abo
Topthemen: Podcast: Offen gesagt#GemeinsamHandelnCoronavirus in ThüringenCorona-Hilfsbörse

 

«Deliver Us The Moon» packt Detektive in den Raumanzug

Wer sich immer schon mal den Raumanzug überstreifen und mit einem Mond-Rover durch die stille Finsternis des Erdtrabanten düsen wollte, kommt um «Deliver Us The Moon» nicht herum.



«Deliver Us The  Moon»
Fünf Jahre nachdem der Kontakt zur Mondkolonie abriss, suchen Spieler in «Deliver Us The Moon» nach den Ursachen. Warum hier niemand mehr antwortet, sieht auf den ersten Blick klar aus.   Foto: Wired Productions/dpa » zu den Bildern

Deliver Us The Moon» ist ein spannendes Science-Fiction-Abenteuerspiel, das seine Spieler in die Schwerelosigkeit mitnimmt. Wer immer schon mal einen Raumanzug überstreifen und mit einem Mond-Rover durch die stille Finsternis des Erdtrabanten düsen wollte, kommt um dieses Spiel nicht herum.



Die Handlung: In einer Zukunft, in der die Menschheit den Planeten dank Umweltverschmutzung in eine unbewohnbare Wüste verwandelt hat, wird zum Glück auf dem Mond eine neue Energiequelle entdeckt. Sie soll nun auch ausgebeutet werden. Eines Tages geht in der neuen Mondkolonie jedoch im wahrsten Sinne des Wortes das Licht aus und jeglicher Kontakt der Erde zur Siedlung reißt ab.

Was ist auf dem Mond passiert?

Fünf Jahre nach diesem Vorfall reisen Spieler als Astronaut zum Mond. Zu allem Überfluss sind nämlich auch sämtliche Bewohner der Kolonie spurlos verschwunden. Ganz schön gruselig. Was da wohl passiert ist?

« Deliver Us The Moon » wird aus der Verfolgerperspektive gespielt. Hinweise, was mit der Mondstation geschehen sein könnte, erhalten Spieler etwa durch Hologramm-Protokolle, persönliche Fotos, Aufzeichnungen und mehr. Auf der Entdeckungsreise, in der Spieler sich auch in der Schwerelosigkeit bewegen müssen oder ein Mondfahrzeug außerhalb der Station fahren, begleitet uns eine Drohne namens ASE.

Die treue Drohne

Diese funktioniert wie eine Mischung aus einer fliegenden Kamera und einem High-Tech-Werkzeugkasten. Unnötig zu erwähnen, dass ohne den Einsatz der kleinen, weißen Schwebekugel das Abenteuer nicht zu meistern ist. Wer nicht zu schwere Abenteuerspiele mit einer dichten Atmosphäre und einen ungewöhnlichen Schauplatz mag, sollte «Deliver Us The Moon» ausprobieren. Für Fans: In der deutschen Fassung spricht Erik «Gronkh» Range die Dialogspuren der Hauptfigur.

«Deliver Us The Moon» erscheint für Mac OS, Nintendo Switch, PC, Playstation 4, Xbox One und kostet rund 25 Euro.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
04. 05. 2020
13:48 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Gronkh Mond (Erdmond) Nintendo Planeten PlayStation Xbox 360 Xbox One
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
«Wavey the Rocket»

23.06.2020

«Wavey the Rocket» fordert die Reflexe heraus

Das Geschicklichkeitsspiel «Wavey the Rocket» ist ein harter Brocken. Die Steuerung der tapferen kleinen Rakete stellt Spieler vor eine echte Herausforderung. » mehr

«Moving out»

18.05.2020

«Moving Out»: Noch nie war Umziehen so lustig

Wer glaubt, im Umzugssimulator «Moving Out» ginge es darum, Möbel sauber und ordentlich von A nach B zu befördern, irrt gewaltig. In diesem anarchischen Spiel geht es drunter und drüber. » mehr

«The Complex»

21.04.2020

In «The Complex» bekämpfen Spieler eine Seuche

Es ist ein Alptraum-Setting: England wurde mit einer Bio-Waffe angegriffen. Zwei Forscherinnen in ihrem Labor müssen retten, was zu retten ist. «The Complex» verspricht Nervenkitzel pur. » mehr

«Doom Eternal»

30.03.2020

Wer in «Doom Eternal» still steht, ist Monsterfutter

Die Spiele der «Doom»-Reihe stehen für rasante und brutale Action. «Doom Eternal» setzt die Messlatte des Ego-Shooter-Genres wieder ein wenig höher. Die Fans erwartet ein rasantes und technisch perfektes Gemetzel. » mehr

«Desperados 3»

08.07.2020

«Desperados 3» bietet Taktik-Rätsel im Wilden Westen

Willkommen im Wilden Westen! In dieser äußerst bleihaltigen Umgebung spielt das Taktik-Abenteuer «Desperados 3». Wer hier nur blind ballert, kommt aber nicht weit - stattdessen ist Köpfchen gefragt. » mehr

«Someday You'll Return»

29.06.2020

«Someday You'll Return» ist Horror in mährischen Wäldern

«Someday You'll Return» ist ein gruseliges Abenteuer-Spiel, das seine Spieler in die weiten Wälder Ost-Tschechiens führt. Dort muss ein verzweifelter Vater seine verschwundene Tochter wiederfinden. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
04. 05. 2020
13:48 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.