Lade Login-Box.
Corona Newsletter Gemeinsam handeln
Topthemen: #GemeinsamHandelnCoronavirus in ThüringenCorona-HilfsbörseFreies Wort hilft

 

Spieleplattform Steam mit Rekordzahl gleichzeitiger Nutzer

Schulen schließen, Freizeitveranstaltungen werden abgesagt. Die Corona-Krise zwingt uns, mehr Zeit zuhause zu verbringen. Da bleibt mehr Zeit für Computerspiele.



Computerspiele
Viele Menschen bleiben in der Coronavirus-Krise zuhause - und nicht wenige vertreiben sich die Zeit mit Videospielen. Die Games-Plattform Steam erreichte am Wochenende einen Höchstwert gleichzeitig aktiver Spieler bei 20,3 Millionen.   Foto: Lino Mirgeler/dpa

Viele Menschen bleiben in der Coronavirus-Krise

zuhause - und nicht wenige vertreiben sich die Zeit mit Videospielen.

Jetzt gibt es auch Zahlen, die das belegen: Die Games-Plattform Steam

erreichte am Wochenende einen Höchstwert gleichzeitig aktiver Spieler

bei 20,3 Millionen.

Es ist ein steiler Anstieg in kurzer Zeit. Die

19-Millionen-Marke war erst Anfang Februar überschritten worden, wie

aus der Steam-Statistik hervorgeht. Das populärste Game war dabei das

Kampfspiel «Counter-Strike: Global Offensive», das von mehr als einer

Million Nutzer gespielt wurde.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
17. 03. 2020
14:02 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Computerspiele Videospiele
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
«Barotrauma»

19.03.2020

Diese Videospiele sind echte Geheimtipps

Manches Videospiel wird zeitlebens als Geheimtipp gehandelt - und schafft nie den großen Durchbruch. Zeit, ein paar dieser versteckten Kunstwerke ins Rampenlicht zu rücken. » mehr

«The Dark Chrystal»

13.03.2020

In «The Dark Chrystal» kämpfen Gelflinge gegen Skeksis

Der Kampf der Gelflinge gegen ihre Unterdrücker begeistert beim Streamingdienst Netflix etliche Zuschauer. Jetzt gibt es «The Dark Chrystal» für Fans von Film und Serie auch als Videospiel. » mehr

Kein «Overwatch», kein «Call of Duty»

12.02.2020

«Call of Duty» & Co verschwinden aus Nvidia-Dienst

Überall spielen. An nahezu jedem vernetzten Gerät. Im Basiszugang sogar kostenlos: Nvidias neuer Dienst für Videospiele verspricht viel - verliert aber bereits eine Woche nach Start populäre Titel. » mehr

«Chuchel»

28.01.2020

Fünf Spiele für Eltern und Kinder

Gemeinsam kochen, Geister jagen, über Abgründe schwingen oder Auto-Fußball spielen: In der Welt der Videospiele gibt es kaum etwas, das Eltern und Kinder nicht gemeinsam unternehmen können. » mehr

«Fractured Minds»

09.12.2019

«Fractured Minds» zeigt die Welt psychisch Kranker

Dass sich Spiele explizit mit pschyischen Krankheiten auseinandersetzen, ist noch immer selten. «Fractured Minds» geht diesen Weg und erforscht die Tiefen der Gefühlswelt. » mehr

Gamescom

21.08.2018

Werden Computerspiele irgendwann so akzeptiert wie Fußball?

Die Gamescom in Köln brüstet sich 2018 mit dem Slogan «Vielfalt gewinnt». Das soll heißen: Computer- und Videospiele sind heute nicht mehr nur ein Thema für junge Männer - sondern für die ganze Gesellschaft. Stimmt das? ... » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
17. 03. 2020
14:02 Uhr



^