Lade Login-Box.
Corona Newsletter
Topthemen: Coronavirus in ThüringenCorona-HilfsbörseFreies Wort hilftFolgen Sie uns auf Instagram

 

«Terraforming Mars»: Wettkampf auf dem Roten Planeten

Mit «Terraforming Mars» erhält ein weiteres Brettspiel eine Umsetzung für Smartphones und Tablets. Spieler können hier unseren Nachbarplaneten besiedeln - wenn die Gegenspieler sie denn lassen.



«Terraforming Mars»
«Terraforming Mars» ist die digitale Umsetzung des Brettspiel-Erfolgs von 2016.   Foto: Asmodee Digital/dpa-tmn » zu den Bildern

Terraforming Mars» war eines der Brettspiel-Highlights des Jahres 2016 und konnte sich ein Jahr später den Deutschen Spiele Preis sichern. Jetzt gibt es die Besiedlung des Mars auch für Smartphones.

Die digitale Umsetzung für iOS und Android bleibt der Vorlage treu. Als Kopf einer Firma versuchen Spieler, den Mars bewohnbar zu machen und somit als Wohn- und Wirtschaftsraum nutzen zu können. Dazu können Wälder, Gewässer, Industrieanlagen und ganze Städte erschaffen werden. Doch die Konkurrenz hat auch ein Wörtchen mitzureden. Die Mitspieler versuchen ihrerseits, den Mars zu nutzen. So streiten sie sich um Ressourcen und können sich sogar gegenseitig sabotieren.

Das Spiel funktioniert mit verschiedenen Karten, die zur Entwicklung des Planeten eingesetzt werden können. Wald-Karten erhöhen etwa das Sauerstoffniveau und ermöglichen damit andere Bauprojekte. Stadt-Karten bringen Siegespunkte. Der kann aber auch wieder in weite Ferne rücken, wenn Gegenspieler den frisch gepflanzten Wald mit Meteoriten einäschern.

«Terraforming Mars» ( iOS / Android ) kann allein oder mit bis zu fünf Spielern online und offline gespielt werden. Android-Nutzer zahlen dafür 8,99 Euro, für iOS kostet das Spiel 9,99 Euro.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
17. 02. 2020
11:32 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Karten Konkurrenz Mars Meteore Planeten Smartphones Städte Tablet PC
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
«Moons of Madness»

22.01.2020

«Moons of Madness» liefert Horror-Trip auf dem Mars

Der Mars ist nicht nur furchtbar weit weg, sondern in «Moons of Madness» auch noch höllisch gruselig. Das Adventure erforscht die Grenzen des Übernatürlichen und der menschlichen Psyche. » mehr

«The Last Remnant Remastered»

24.02.2020

«The Last Remnant Remastered»: Rollenspiel fürs Smartphone

Square Enix spendiert seinen alten Konsolen-Rollenspielen gerne ein zweites Leben auf Smartphones und Tablets. So auch «The Last Remnant Remastered», das zuerst 2008 auf der Xbox 360 erschien. » mehr

«Plants vs. Zombies»

11.11.2019

Wilder Shooter mit absurden Figuren

Rabiate Gartenpflanzen als letzte Verteidigungslinie gegen anrückende Zombiehorden. Der absurde Mobile-Game-Spaß «Plants vs. Zombies» geht auf PC und Konsolen als Team-Shooter in die nächste Runde. » mehr

«Flashback»

14.10.2019

Mit Gedächtnislücke gegen Aliens antreten

In «Flashback» ist der Name Programm. Mit großen Erinnerungslücken müssen Spieler die Erde von Alien-Gestaltwandlern befreien - und das mit einer guten Portion Fingergeschick. » mehr

«Journey to the savage Planet»

31.01.2020

Auf diesem Planeten sind Forschertypen gefragt

Probenkoffer und Vergrößerungsglas heraus - in «Journey to the savage Planet» will eben dieser erforscht werden. Dabei stoßen Spieler auf allerlei Geheimnisse und überraschte Eingeborene. » mehr

Kein «Overwatch», kein «Call of Duty»

12.02.2020

«Call of Duty» & Co verschwinden aus Nvidia-Dienst

Überall spielen. An nahezu jedem vernetzten Gerät. Im Basiszugang sogar kostenlos: Nvidias neuer Dienst für Videospiele verspricht viel - verliert aber bereits eine Woche nach Start populäre Titel. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
17. 02. 2020
11:32 Uhr



^