Lade Login-Box.
Topthemen: Landtagswahl 2019Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

 

Auf Abenteuer mit Yooka und Laylee

Zwei bunte Freunde in einer noch bunteren Welt hüpfen, springen und rollen sich durch die Horden des bösen Capital B. Klingt hektisch, lustig und herausfodernd - und ist es auch.



«Yooka-Laylee and the Impossible Lair»
Hüpfen über Stock und Stein und auch ein paar Lastkarren: Spieler von «Yooka-Laylee and the Impossible Lair» müssen etliche knackige Herausforderungen meistern.   Foto: dpa-tmn » zu den Bildern

Yooka und Layle sind zwei unwahrscheinliche Freunde und auch ein starkes Team. Das Chamäleon und die Fledermaus hüpfen und springen seit 2017 über Konsolenbildschirme. Im neuen «Yooka-Laylee and the Impossible Lair» warten erneut knackige Herausforderungen.

Die beiden Freunde kämpfen sich hier mit Hilfe des Bee-Taillion durch die Horden des Schurken Capital B. Und der steckt tief in seinem namensgebenden unmöglichen Geheimversteck. Auf dem Weg zum Endboss warten etliche herausfordernde Level.

Oben 3D, unten von rechts nach links nach rechts

Die Spielwelt von «Yooka-Laylee and the Impossible Lair» hat zwei Dimensionen: Einmal gibt es die Oberwelt in 3D, in der Spieler diverse Dinge entdecken können und auch Aufgaben und Rätsel lösen müssen. Dadurch werden die 2D-Jump'n'run-Level der Unterwelt freigeschaltet.

Die sind äußerst bunt, herausfordernd und abwechslungsreich gehalten. Die positiv stimmende Ukulelenmusik des Soundtracks passt sich gut den Spielszenen an, was vielleicht ein wenig über den manchmal knackigen Schwierigkeitsgrad hinweg hilft.

«Yooka-Laylee and the Impossible Lair» ist ein sehr familienfreundliches Spiel, das es für PC, Nintendo Switch, Xbox One und Playstation 4 gibt. Der Preis liegt bei je rund 30 Euro.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
04. 11. 2019
04:28 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Nintendo PlayStation Xbox 360 Xbox One
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
«Felix the Reaper»

08.11.2019

Sensenmann sucht die Liebe

Was macht der Tod eigentlich nach Feierabend? Dieser nicht ganz unspannenden Frage geht «Felix the Reaper» nach und erzählt eine Geschichte von Liebe und einem Leben im Schatten. » mehr

«Hyper Light Drifter»

11.10.2019

«Hyper Light Drifter» lässt Monster-Horden erwachen

Eine gefährliche Reise durch eine verfallene Welt - inklusive mysteriöser Krankheit. «Hyper Light Drifter» klingt aussichtslos und ist doch ein spannendes Abenteuer - jetzt auch für iOS-Geräte. » mehr

«Overwatch»

05.09.2019

Neue alte Spiele für die Switch

Spieleklassiker wie «Super Mario World» haben teils mehr als 20 Jahre auf dem Buckel - und machen doch noch immer großen Spaß. Jetzt gibt es diesen und andere alte Schätzchen auch für die Switch. » mehr

«Need for Speed Heat»: Blaulicht bitte nur im Rückspiegel

vor 2 Stunden

Blaulicht bitte nur im Rückspiegel

Vollgas und los! Im jüngsten Teil der «Need for Speed»-Reihe gibt es ordentliches Spielhallen-Renngefühl und Rennen gegen böse Cops. » mehr

«Diablo 4» «Overwatch 2»

01.11.2019

Blizzcon: «Diablo 4» und «Overwatch 2» angekündigt

Mit neuen, großen Spieleankündigungen will Activision Blizzard das Herz der Fans zurückgewinnen. Auf der hauseigenen Convention Blizzcon gibt es erste Trailer zum lang erwarteten Diablo 4. » mehr

Bekannte Figuren

19.07.2019

«Crash Team Racing Nitro-Fueled» startet neue Driftorgie

«Crash Bandicoot» ist eine beliebte Spielereihe mit Tradition. Nun wird der Rennableger mit dem bunten Beuteldachs für Konsolen neu aufgelegt. Es winken Vollgas und reichlich Gelegenheit für handfeste Auseinandersetzunge... » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
04. 11. 2019
04:28 Uhr



^