Lade Login-Box.
Topthemen: Ministerpräsidentenwahl ThüringenFreies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

 

Blizzcon: «Diablo 4» und «Overwatch 2» angekündigt

Mit neuen, großen Spieleankündigungen will Activision Blizzard das Herz der Fans zurückgewinnen. Auf der hauseigenen Convention Blizzcon gibt es erste Trailer zum lang erwarteten Diablo 4.



«Diablo 4» «Overwatch 2»
Das neu angekündigte «Diablo 4» soll die Stärken der drei Vorgänger in einem neuen Teil der Serie kombinieren.   Foto: Activision Blizzard/dpa-tmn » zu den Bildern

Spielehersteller Activision Blizzard hat Fortsetzungen zu «Diablo» und «Overwatch» angekündigt. Bei der hauseigenen Convention Blizzcon im kalifornischen Anaheim gab es erste Szenen zu «Diablo 4» und «Overwatch 2» zu sehen.

Ein langer Story-Trailer sowie einige Gameplay-Szenen gaben einen Vorgeschmack auf das Action-Adventure «Diablo 4». Das Spiel für PC, Playstation 4 und Xbox One soll sich mehr an den dunkleren, ernsteren Wurzeln der Reihe orientieren - im Gegensatz zum eher bunten Vorgänger. «Diablo 4» soll die Stimmung des ersten Teils (1996), die Jagd nach Beute des zweiten (2000) und das Kampfsystem des dritten Teils (2012) kombinieren.

Die Perspektive bleibt isometrisch. Spieler verfolgen das Geschehen von schräg oben. Außerdem wurden drei spielbare Charaktere angekündigt - der Barbar, die Zauberin und der Druide. Die Geschichte des Spiels dreht sich um die teuflische Lilith, die von Kultisten zurück in die Spielwelt Sanctuary geholt wird.

«Overwatch»-Nachfolger setzt auf bekannte Stärken

Der teambasierte Ego-Shooter «Overwatch 2» setzt mehr auf seine reiche Geschichte als der erste Teil. Dafür gibt es Story-Missionen mit den Helden im Mittelpunkt. Spieler können hier kooperativ gegen den Computer antreten und, ähnlich wie in «Diablo», auch ihre Figuren hochleveln und deren Fähigkeiten anpassen. Zentral bleibt allerdings der 6-gegen-6-Teamkampf-Modus.

«Overwatch 2» wird dabei viele Inhalte mit dem ersten Teil verbinden. Der Ankündigung zufolge sollen kosmetische Gegenstände vom ersten in den zweiten Teil übertragbar sein. Außerdem können Spieler des ersten Teils alle 6-gegen-6-Karten sowie neue Helden von Overwatch 2 spielen. Welche Inhalte auf die Fortsetzung beschränkt sind, blieb zunächst offen. Für beide neuen Spiele hat Blizzard zunächst kein Veröffentlichungsdatum angegeben.

Zusätzlich wurden in der Opening Ceremony weitere Inhalte für «World of Warcraft», «Starcraft 2», «Hearthstone» und «Heroes of the Storm» angekündigt.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
01. 11. 2019
21:43 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
PlayStation Spielehersteller World of Warcraft Xbox 360 Xbox One YouTube
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
«Luigi's Mansion 3»

28.01.2020

Fünf Spiele für Eltern und Kinder

Gemeinsam kochen, Geister jagen, über Abgründe schwingen oder Auto-Fußball spielen: In der Welt der Videospiele gibt es kaum etwas, das Eltern und Kinder nicht gemeinsam unternehmen können. » mehr

«Moons of Madness»

22.01.2020

«Moons of Madness» liefert Horror-Trip auf dem Mars

Der Mars ist nicht nur furchtbar weit weg, sondern in «Moons of Madness» auch noch höllisch gruselig. Das Adventure erforscht die Grenzen des Übernatürlichen und der menschlichen Psyche. » mehr

«Dragon Ball Z: Kakarot»

17.01.2020

Episch kämpfen mit Son Goku und Freunden

Dragon Balls finden, der stärkste Krieger werden - man will ja nicht viel. Doch in «Dragon Ball Z: Kakarot» können alte und neue Fans der Serie dazu epische Kämpfe austragen und eine riesige Welt entdecken. » mehr

«Tools up!»

13.01.2020

«Tools up!» verführt zum Heimwerken auf der Couch

Ach so ein Heimwerkerprojekt ist doch eine feine Sache - und so erfüllend. Aber was, wenn gerade einmal nichts zu tun ist? Dann tauscht man den Bohrer gegen den Controller und legt los. » mehr

«Fractured Minds»

09.12.2019

«Fractured Minds» zeigt die Welt psychisch Kranker

Dass sich Spiele explizit mit pschyischen Krankheiten auseinandersetzen, ist noch immer selten. «Fractured Minds» geht diesen Weg und erforscht die Tiefen der Gefühlswelt. » mehr

«Sparklite»: Maschinensturm im Pixel-Look

03.12.2019

Mit «Sparklite» eine rücksichtslose Bergbaufirma bekämpfen

Sparklite ist das wichtigste Element der Welt Geodia. Doch ein gieriger Konzern will den Wunderstoff für seine Kriegsmaschinen nutzen. Heldin Ada muss den Wahnsinn stoppen. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
01. 11. 2019
21:43 Uhr



^