Lade Login-Box.
Topthemen: Gebietsreform: Das ändert sich in SüdthüringenMobilität und EnergieFußball-Tabellen

 

«Mortal Kombat 11» ist nichts für zarte Gemüter

Ring frei zum Kampf bis zum bitteren Ende. «Mortal Kombat 11» ist da und fordert Freunde von Prügelspielen auch optisch ziemlich heraus.



«Mortal Kombat 11»
Wenn Raiden Blitze schießt, bringt das seine Gegener in ziemliche Schwierigkeiten. Screenshot: Warner Bros./dpa-tmn   Foto: Warner Bros. » zu den Bildern

Bei «Mortal Kombat» ist der Name seit jeher Programm. Auch der 11. Teil schickt Kämpfer in ihre tödlichen Zweikämpfe. Das Kampfspiel ist nichts für schwache Nerven oder junge Spieler.

Wegen der offen dargestellten Gewalt, die mitunter deutlich Grenzen überschreitet, gibt es regelmäßig Diskussionen rund um die Titel dieser Reihe. Immer wieder landeten in der Vergangenheit einzelne Folgen auf dem Index. Überraschenderweise wird «Mortal Kombat 11» nun mit Freigabe ab 18 Jahren verkauft - ungeschnitten.

In opulenter Grafik werden in den Kämpfen alle Details, man möchte sagen jeder einzelne Knochenbruch, zelebriert. Selbstverständlich wird um die Kämpfe, die eindeutig im Mittelpunkt stehen, auch eine Story gestrickt. Diese ist aber im Vergleich zum Beispiel zu den vielen spielbaren Charakteren deutlich weniger bedeutsam.

In «Mortal Kombat 11» kommen sehr viele Figuren aus den früheren Titeln zum Einsatz. Die Besonderheit dieser Auflage: Die spielbaren Charaktere lassen sich stark individualisieren, so dass das Alter Ego der Spielers deren Vorlieben und Stärken optimal widerspiegelt. Neben der weiterentwickelten Grafik ist dies wohl die wichtigste Neuerung im Vergleich zu den früheren Spielversionen.

«Mortal Kombat 11» erscheint Ende April für Xbox One und Playstation 4. Die Switch-Variante ist für Anfang Mai angekündigt. Der Titel kostet jeweils rund 70 Euro.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
30. 04. 2019
11:52 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
PlayStation Xbox 360 Xbox One
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
«Draugen»

30.05.2019

Suchen und gruseln in Norwegen - «Draugen»

Eine junge Frau ist verschwunden, ihr Bruder sucht im ländlichen Norwegen nach Spuren. Das Mystery-Adventure «Draugen» ist die Chance für digitale Entdecker, sich in idyllischer Fjordlandschaft nordisch-kühl zu gruseln. » mehr

«Team Sonic Racing»

20.05.2019

«Team Sonic Racing» macht wieder Tempo

Schnell ein paar Runden im Kart über den Bildschirm jagen? Das geht jetzt auch mit Sonic und seinen digitalen Freunden. «Team Sonic Racing» ist da und legt den Fokus diesmal stark auf Duelle mit echten Gegenspielern. » mehr

«A Plague Tale: Innocence»

16.05.2019

Rattenplage im Mittelalter - «A Plague Tale: Innocence»

Ein Geschwisterpaar auf der Flucht vor der Inquisition in einer Welt voller Krankheit und Schrecken. «A Plague Tale: Innocence» bietet Grusel und Survival-Action in einem Spiel mit viel finsterem Mittelalter. » mehr

«Resident Evil 2»

22.01.2019

«Resident Evil 2» im Test

21 Jahre nach der Veröffentlichung von «Resident Evil 2» veröffentlicht Capcom ein Remake des Horror-Survival-Klassikers. Zum Glück ist die Neuauflage alles andere als ein Blutleerer Zombie-Alptraum. » mehr

«Ace Combat 7 - Skies Unknown»

18.01.2019

Im Luftkampf gegen böse KI - «Ace Combat 7 - Skies Unknown»

Kurvenflug im Raketenregen: «Ace Combat» ist zurück und schickt Wohnzimmerpiloten im siebten Teil in den Luftkampf gegen die bösen Drohnen eines neu entstandenen Königreichs. » mehr

«The Grand Tour Game»

16.01.2019

Vollgas mit «The Grand Tour Game»

Kann eine Fernsehserie auch zu einem Videospiel werden? Mit «The Grand Tour Game» versuchen die Autonarren um Jeremy Clarkson und James May den Sprung auf die Konsolen und dabei liegt ordentlich Benzin in der Luft. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
30. 04. 2019
11:52 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".