Lade Login-Box.
Topthemen: Landtagswahl 2019Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

 

«Lemmings» sind jetzt auch auf dem Smartphone

«Lemmings» ist ein Klassiker der Videospielgeschichte. 28 Jahre nach ihrer Premiere wuseln die kleinen Gestalten nun auch über Smartphone-Bildschirme. Leider trübt das Geschäftsmodell den Spielspaß.



«Lemmings»
Jetzt bitte nicht den Flammen zu nahe kommen, sonst ist das Lemmingleben schnell vorbei. «Lemmings» stellt Spieler vor einige Herausforderungen. Screenshot: Sad Puppy Ltd./dpa-tmn   Foto: Sad Puppy Ltd. » zu den Bildern

Die Lemmings sind wieder da. Die kleinen lebensgefährdeten Rudelwesen treiben diesmal ihr Unwesen auf dem Smartphone. Das macht eigentlich Spaß, wenn da nicht eine absurde Spielmechanik wäre.

Moment: «Lemmings»? Spieler in den 90er-Jahren kamen kaum um die kleinen Wesen herum. In dem Spiel gingen kleine blaue Männchen mit grünen Haaren stur in eine Richtung, bis sie auf ein Hindernis trafen oder in ihr Verderben liefen.

Die Spieler mussten dafür sorgen, dass nicht allzu viele Lemmings in Abgründe fielen, sondern erfolgreich das Ende des Levels erreichten. Und genau das macht auch die kostenlose Neuauflage der Lemmings von Sad Puppy Ltd. für Android und iOS aus.

Die Lemmings laufen wie immer geradeaus. Treffen sie auf eine Wand, kehren sie um. Spieler können dem Lemmings-Schwarm Anweisungen geben, um sie auf den richtigen Weg zu bringen. Dazu gibt es etliche Werkzeuge. Lemmings können sich etwa durch Wände graben, Treppen bauen oder per Fallschirm große Höhen überwinden.

Das Problem: Immer nur ein Lemming erfüllt eine dieser Aufgaben. Der Rest läuft einfach weiter und muss schön unter Kontrolle gehalten werden - ständig hat man mehr als eine Baustelle offen.

Die Umsetzung auf Smartphone ist gut gelungen. Die Level sind auf einen Bildschirm begrenzt und die Bedienung intuitiv. Insgesamt ist «Lemmings» aber weniger komplex als seine Vorgänger, was Veteranen sauer aufstoßen könnte.

Was richtig nervt: «Lemmings» ist als Free-to-play-Spiel angelegt - und das auf schlimme Art. Jede Anweisung an die Lemmings kostet Energie. Geht die Energie aus, können Spieler also nichts mehr tun und müssen gegen echtes Geld neue Energie kaufen. Oder sie lassen das Spiel eine Weile ruhen. Das kann auch mitten im Level passieren und trübt daher Spielfluss und Spaß. Wer damit klarkommt, erhält ein kreatives Rätselspiel.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
01. 02. 2019
05:03 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Android Energie Geschäftsmodelle Smartphones Spielvergnügen iOS
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
«Human: Fall Flat»

02.09.2019

Mit «Human: Fall Flat» übers Hindernis glibbern

Eine präzise Steuerung ist essenziell für einen guten Plattformer. Diese Regel gilt nicht bei «Human: Fall Flat» von Curve Digital. Hier glibbert und wackelt es - und das mit voller Absicht. » mehr

«Magnibox»

02.07.2019

Puzzlen mit unwiderstehlicher Anziehungskraft

«Magnibox» von Joseph Gribbin ist ein simpler, aber cleverer Puzzler, der das bekannte Prinzip der Schiebepuzzle um eine Ebene erweitert. » mehr

«Sinkr 2»

26.06.2019

Clever angeln mit Köpfchen

Im cleveren Puzzler «Sinkr 2» von Wahler Digital dreht sich alles um Angelhaken. Mit ihnen muss man Pucks ergattern und in passende Löcher ziehen. » mehr

«OCO»

07.06.2019

«OCO» bietet lustige «Pac-Man»-Variante

Wer sagt, «Pac-Man» sei in die Jahre gekommen? «OCO» belebt das Spielprinzip neu und bringt noch einige lustige Neuerungen. » mehr

«Distraint 2»

24.05.2019

«Distraint 2» bringt mobile Spieler an den Abgrund

Handy-Spiele sind allesamt bunt und bestenfalls für kurzweilige Unterhaltung zwischendurch? Mitnichten. «Distraint 2» von Jesse Makkonen ist ein düsteres Adventure für iOS und Android. » mehr

«Photographs - Puzzle Stories»

17.06.2019

«Puzzle Stories» bringt Spieler zum Grübeln

«Photographs - Puzzle Stories» von EightyEight ist ein kleines Meisterwerk und spielt die Stärken des Smartphones als Spieleplattform mit kurzen und spannenden Episoden voll aus. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
01. 02. 2019
05:03 Uhr



^