Lade Login-Box.
Topthemen: Landtagswahl 2019Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

 

Bei Gaming-Mäusen zählt Genauigkeit

Für anspruchsvolle Computerspieler, die etwa in E-Sports-Veranstaltungen gegeneinander antreten, ist hochwertige Hardware unverzichtbar. Dazu gehört auch eine professionelle Gaming-Maus. Aber worauf sollten Spiele-Fans beim Kauf achten?



Gaming-Maus
Bei Gaming-Mäusen ist die sogenannte Pollingrate für die Genauigkeit der Bewegungen entscheidend.   Foto: Caroline Seidel

Hersteller von Gaming-Mäusen werben oft mit hohen Abtasttiefen des optischen Sensors. Raten bis 16.000 dots per inch (dpi) sind keine Seltenheit. Doch in der Praxis bedeutet eine hohe dpi-Rate nicht automatisch mehr Präzision.

Das berichtet die Zeitschrift «Computerbild», die 14 Spieler-Mäuse getestet hat (Ausgabe 11/18). Im Gegenteil: Bei 16.000 dpi genüge bereits ein leichtes Zittern der Hand, um etwa bei einem Shooter die Blickrichtung ungewollt um 180 Grad zu ändern oder genaues Zielen unmöglich zu machen. Je nach Geschmack reichten zum Zocken 2000 bis 4000 dpi völlig aus.

Viel wichtiger für die Genauigkeit ist den Experten zufolge die sogenannte Pollingrate. Sie beeinflusst, wie schnell Mausbewegungen und Tastenklicks beim Rechner ankommen. Für Gamer sollte die Rate mindestens 500 Hertz (Hz) betragen, optimal seien 1000 Hz.

Neben einer Grundrobustheit, den zwei üblichen Bedientasten und Scrollrad sollten Gaming-Mäuse noch ein bis zwei Daumentasten mitbringen, die sich per Treiber mit Funktionen belegen lassen. Nützlich sein kann auch eine zusätzliche Taste zur Änderung der Abtasttiefe. Alle Tasten sollten einen spürbaren Widerstand bieten. Testsieger wurde die Logitech G703 (100 Euro), Preis-Leistungs-Sieger die in der Bewertung nur wenig schlechtere Rapoo Vpro V280 (45 Euro).

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
30. 05. 2018
10:52 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Hardware Käufe
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
«Angry Birds AR: Isle of Pigs»

17.06.2019

Angry Birds durchbrechen Grenze zum realen Raum

Die Angry Birds gehören mit zu den Urvätern der mobilen Spiele. Mit dem kostenlosen «Angry Birds AR: Isle of Pigs» schickt Entwickler Rovio seine Vögel in die Augmented Reality. » mehr

30 Jahre Game Boy

21.04.2019

Warum der Game Boy auch nach 30 Jahren noch fasziniert

Vor 30 Jahren veränderte der Game Boy die Videospielwelt, entzweite Eltern und ihre Kinder - und vereinte sie manchmal später wieder vor dem kleinen Bildschirm. Und noch heute sind viele der simplen Spiele ungemein spann... » mehr

Stadia Controller Googles

20.03.2019

Google kündigt Cloud-Gaming-Plattform Stadia an

Noch investieren die meisten Gamer in eine Konsole oder einen Rechner mit leistungsfähiger Hardware. Dafür kaufen sie die Spiele und bleiben der Plattform treu - zwangsläufig. Diese Logik will Google nun durchbrechen. » mehr

Gaming-Headsets

07.05.2019

Fehlkauf bei Gaming-Headsets unwahrscheinlich

Bei Gaming-Headsets geht es nicht nur um guten, atmosphärischen Klang, der Spaß macht. Die korrekte akustische Ortung des Gegners kann etwa bei taktischen Shootern mit über Sieg und Niederlage entscheiden. Muss man dafür... » mehr

Shadow fürs Smartphone

22.08.2018

Cloud-Gaming will den teuren Spiele-PC ersetzen

Spielen bald alle nur noch per Stream? Anbieter virtueller Gaming-PCs und Streamingdienstleister arbeiten gerade hart am Ende des klassischen Gaming-PCs daheim. Das muss nicht mal eine schlechte Sache sein - aus gleich m... » mehr

Strix Scar II von Republic of Gamers

05.06.2018

Asus bringt spezialisierte Gaming-Notebooks

Gaming-Notebooks, ein Smartphone und extrem schnelles WLAN. Asus zeigt auf der Messe Computext die Ideen seiner Marke Republic of Gamers für das vernetzte Spielen. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
30. 05. 2018
10:52 Uhr



^