Lade Login-Box.
Topthemen: Landtagswahl 2019Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

 

«Fortnite: Battle Royale» ist bunt - aber nicht harmlos

Eine Altersangabe für Videospiele lässt sich vielschichtig interpretieren. Daher sollten Eltern lieber selbst einen Blick auf die Titel werfen, mit denen sich der eigene Nachwuchs gerade beschäftigt. Das gilt auch für «Fortnite: Battle Royale».



«Fortnite: Battle Royale»
«Fortnite: Battle Royale» hat keine Alterskennzeichnung. Eltern sollten sich deshalb selbst ein Bild von dem Spiel machen.   Foto: Epic Games

Fortnite: Battle Royale» gehört aktuell zu den erfolgreichsten Videospielen. Auch bei Kindern und Jugendlichen ist der Online-Shooter sehr beliebt - und wirkt dabei mit seiner bunten Comic-Grafik vergleichsweise harmlos. Davon sollten sich Eltern aber nicht täuschen lassen.

Auch wenn «Fortnite» längst nicht so brutal ist wie andere Shooter, steht das Schießen auf menschliche Mitspieler doch im Mittelpunkt, anders als etwa in «Minecraft». Eltern sollten sich deshalb möglichst ein eigenes Bild von dem Titel machen, rät die Initiative «Schau hin! Was dein Kind mit Medien macht».

Ziel in «Fortnite: Battle Royale» ist es, als letzter von 100 Spielern am Leben zu bleiben. Dafür können Spieler Häuser und andere Strukturen bauen, vor allem müssen sie aber ballern. Der Einstieg ins Spiel ist kostenlos, seit kurzem gibt es den der Titel neben PC und Konsolen auch für iOS. Die Unabhängige Selbstkontrolle (USK) hat den Spielmodus «Battle Royale» nicht geprüft, weil er nur online verfügbar ist.

Das kostenpflichtige Originalspiel «Fortnite» ist ab zwölf Jahren freigegeben. Darin kämpfen Spieler aber nicht gegeneinander, sondern gegen Horden computergesteuerter Monster.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
22. 03. 2018
11:59 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Eltern Videospiele
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
«Control»

26.08.2019

So spielt sich das schräge Actiongame «Control»

Ein Bürogebäude voller Geister, eine unfreiwillige Heldin, dazu etwas schräger Humor: Das sind die Zutaten, aus denen «Control» ein spannendes Gruselabenteuer strickt - allerdings nur für Erwachsene. » mehr

Pokémon

29.05.2019

Für Pokémon-Fans: Neuer Cloud-Dienst, neues Spiel, neue App

Pikachu, Bisasam, Mauzi und Co.: Wer seine Pokémon in verschiedenen Spielen gesammelt hat, soll diese bald in einer Cloud zusammenführen können. Und es gibt noch weitere Neuigkeiten. » mehr

Christophe Kalkau

11.03.2019

So wichtig ist bei Videospielen der Sound

Videospiele sind inzwischen ein Massenmarkt. Ihre volle Wirkung entfalten Spielewelten auch dank Musik. Die ist weit komplexer als Filmmusik - denn der Spieler bestimmt, wo lang es geht. » mehr

«The Grand Tour Game»

16.01.2019

Vollgas mit «The Grand Tour Game»

Kann eine Fernsehserie auch zu einem Videospiel werden? Mit «The Grand Tour Game» versuchen die Autonarren um Jeremy Clarkson und James May den Sprung auf die Konsolen und dabei liegt ordentlich Benzin in der Luft. » mehr

«Mutant Year Zero: Road to Eden»

25.12.2018

Wildschwein und Ente in der Post-Apokalypse

Verhaltensgestörte Enten, ein unverwüstlicher Actionheld mit Abneigung gegen Unterdrücker und ein Mädchen, das Farbe zurück in die Welt bringt: Die Neuheiten für Konsolen und PC lassen diesen Monat kaum Genre-Wünsche off... » mehr

«Battlefield V»

27.11.2018

Taschenmonster fangen und erfolgreich Felder bestellen

Die Pokémon erobern eine neue Konsole, ein bekannter Profi-Killer zieht wieder los, und der Klassiker «Diablo III» erlebt ein Comeback. Außerdem dürfen sich Videospieler auch als Landwirt versuchen. Über mangelnde Abwech... » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
22. 03. 2018
11:59 Uhr



^