Lade Login-Box.
Topthemen: Südthüringen kocht 2020Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

 

«EVE: Valkyrie - Warzone» kommt ohne Virtual Reality aus

Um bei «EVE: Valkyrie» als Weltraumpilot durchs All zu steuern, braucht man bald keine VR-Brille mehr. Der Spielehersteller hat nun für PC und Konsole eine Version entwickelt, die auf diese Technologie verzichtet.



«EVE: Valkyrie»
Viele große Raumschiffe aus dem «EVE»-Universum gibt es ab Ende September auch ohne Virtual-Reality-Brille zu sehen. Dann erscheint «EVE: Valkyrie - Warzone» für PC und Konsolen.   Foto: CCP Games/dpa-tmn

Rund 18 Monate nach Veröffentlichung des Space-Simulators «EVE: Valkyrie» wird das Spiel auch für Systeme ohne Virtual Reality veröffentlicht. Unter dem neuen Namen «EVE: Valkyrie - Warzone» können ab dem 26. September auch Piloten ohne Oculus Rift und HTC Vive in riesigen Weltraumschlachten fliegen.

«EVE: Valkyrie - Warzone» ist als Cross-Plattform-Spiel angelegt und verbindet PC- und Konsolenspieler mit und ohne VR. Für die PC-Version haben die Entwickler eine Gamepad- und eine Tastatur-Maus-Steuerung umgesetzt. Einige Besonderheiten der VR-Versionen wie etwa der Rundumblick fehlen. Dafür gibt es neue Raumschiffe und Mehrspieler-Modi wie ein im Weltall angesiedeltes Capture the flag.

«EVE: Valkyrie - Warzone» wird rund 30 Euro kosten. Wer das Spiel bereits besitzt, wird kostenlos per Software-Update auf den neuesten Stand gebracht, erklärte Entwickler CCP Games auf der Videospielemesse Gamescom (Publikumstage 23. bis 26. August).

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
22. 08. 2017
13:00 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Gamescom Konsolen Spielehersteller Virtuelle Realität
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Switch Lite

27.08.2019

Für wen ist Nintendos neue Konsole?

Eine Switch, die nicht switcht: Nintendos neue Switch Lite kommt ohne TV-Verbindung oder abnehmbare Controller. Wer sollte sich diese Konsole also zulegen? » mehr

«Diablo 4» «Overwatch 2»

01.11.2019

Blizzcon: «Diablo 4» und «Overwatch 2» angekündigt

Mit neuen, großen Spieleankündigungen will Activision Blizzard das Herz der Fans zurückgewinnen. Auf der hauseigenen Convention Blizzcon gibt es erste Trailer zum lang erwarteten Diablo 4. » mehr

«Lego DC Super Supervillains»

30.10.2018

Schöner rasen und besser dribbeln in den neuen Games

Der Spieleherbst hat begonnen. Quasi wöchentlich kommen jetzt Top-Titel für PC und Konsolen heraus. In der Übersicht geht es um Spiele, die Kooperation und Konkurrenz beinhalten. » mehr

«Legends of Runeterra»

16.10.2019

Riot Games bringt digitales Kartenspiel

Seit zehn Jahren setzt Riot Games auf ein Pferd: «League of Legends» gehört zu den erfolgreichsten PC-Spielen der Welt. Nun vergrößert der Spielehersteller seinen Stall, zunächst mit einem digitalen Kartenspiel. Weitere ... » mehr

Katalog von Medions Cloud-Gaming-Dienst

19.12.2019

Medion startet Cloud-Gaming-Dienst

Nach Google, Nvidia, Sony und Microsoft will auch Medion beim Streaming von Games mitmischen. Medion Erazer Cloud Gaming geht zunächst mit 20 Titeln in eine Testphase. » mehr

«Asterix und Obelix XXL 3»: Spaß mit dem magischen Hinkelstein

29.11.2019

Asterix und Obelix kommen auf die Konsole

Asterix und Obelix sind zwei dicke Kumpel und erleben gemeinsam viele Abenteuer. Im jüngsten Teil der Videospielreihe haben sie noch einen mysteriösen Hinkelstein mit Wunderkräften dabei. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
22. 08. 2017
13:00 Uhr



^