Lade Login-Box.
Fotowettbewerb 2020 zum Digital-Abo
Topthemen: Freies Wort hilftCoronavirus in ThüringenFolgen Sie uns auf Instagram

 

Karten und Co vom iPhone-12-Rücken fernhalten

Eigentlich gehört der Induktionslader Magsafe zu den Pluspunkten des iPhone-12. Doch er hat auch einen Nachteil: EC- oder Kreditkarten können durch ihn Schaden nehmen. Worauf Nutzer daher achten sollten.



EC-Karten
Bank- und Kreditkarten mit Magnetstreifen bringt man besser nicht in die Nähe des im iPhone-12 verbauten Magneten.   Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/dpa

Das neue iPhone 12 trägt unsichtbar hinter seiner Rückabdeckung drei kleine Stabmagnete. Diese sind dazu da, den optionalen, puckförmigen Induktionslader Magsafe schnell, bequem und optimal ausgerichtet an die Telefon-Rückseite anzudocken.

Die Magnete sind zwar klein, aber doch recht stark. Apple weist deshalb vorsorglich darauf hin, dass man Bank- und Kreditkarten mit Magnetstreifen, Zutritts- und Sicherheitsausweise sowie Reisepässe und Schlüsselanhänger mit RFID-Chips besser nicht in die Nähe der Magneten bringt, da diese sonst beschädigt werden könnten.

Wenigstens sollte man Karten vor dem Laden aus iPhone-Hüllen herausnehmen, wenn man solche nutzt und darin Karten verwahrt. Denn auch und gerade das elektromagnetische Laden per Induktion könnte Magnetstreifen und anderen Datenträgern gefährlich werden.

© dpa-infocom, dpa:201118-99-380397/3

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
19. 11. 2020
04:38 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Apple Datenträger Gefahren Kreditkarten Reisepässe Schäden und Verluste iPhone
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Wirecard

16.01.2020

Kontaktlos bezahlen mit Uhren

Die dicke Geldbörse soll mal zu Hause bleiben - und das Smartphone sowieso, weil man es ohnehin zu oft in der Hand hat. Und wenn man unterwegs dann doch etwas kaufen möchte? Kein Problem. » mehr

Datensicherung

04.02.2020

Ganz sicheres iPhone-Backup nur auf Rechnern

Apple bietet verschlüsselte iPhone-Backups auf seinen Servern an, hat zu den Daten dann auch aber selbst einen Schlüssel. Geht das anders? » mehr

Werbeanzeigen beim iPhone entkommen

12.11.2020

Aufdringlichen Werbeseiten auf dem Smartphone entkommen

Werbeseiten, die ungefragt aufploppen, sind schon nervig genug. Wenn sie sich dann nicht einmal wegklicken lassen, ist der Bogen schnell überspannt. Für iPhone-Nutzer gibt es jedoch ein einfaches Gegenmittel. » mehr

Handy

28.10.2019

Ältere iPhones mit Zeit- und Navi-Problemen

Zeitumstellungen gibt es nicht nur bei der normalen Uhrzeit, sondern auch bei der Systemzeit des Navigationssystems GPS. Deshalb müssen Besitzer älterer iPhones und iPads vor dem 3. November handeln. » mehr

Ist das Display ein Originalteil?

24.10.2019

Display-Hinweis beim iPhone 11 verschwindet wieder

Nach dem Einbau eines neuen Displays könnten iPhone-11-Nutzer sich über einen Hinweis ihres Geräts wundern. Was dahintersteckt. » mehr

iPhone

23.10.2019

Auf iPhones mit Automation und NFC-Tags arbeiten

Wird das Smartphone vor dem Schlafengehen auf einem bestimmten Sticker gelegt, schaltet es automatisch in den Flugmodus. Das geht mit den beiden neuesten iPhone-Modellreihen. Was steckt dahinter? » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
19. 11. 2020
04:38 Uhr



^