Lade Login-Box.
Fotowettbewerb 2020 zum Digital-Abo
Topthemen: Podcast: Offen gesagt#GemeinsamHandelnCoronavirus in ThüringenCorona-Hilfsbörse

 

Bluetooth: Androiden schnell mit Zubehör koppeln

Das Koppeln von Bluetooth-Geräten kann ganz schön nerven. Mal finden sich etwa Smartphone und Kopfhörer nicht, dann wieder soll man irgendeinen Code eingeben. Das geht einfacher.



Bluetooth-Pairing kann auch einfach sein. Mit der Schnellkoppelfunktion (Fast Pair) von Android genügt dazu ein Fingertipp. Das funktioniert seit der Version 6 des Betriebssystems.

Voraussetzung: Smartphone oder Tablet müssen den Low-Energy-Modus (BLE) unterstützen, was ab der Bluetooth-Version 4.2 der Fall ist. Und natürlich muss auch das zu verbindende Gerät BLE-fähig sein.

Ist das alles erfüllt, müssen auf dem Mobilgerät nur Bluetooth und die Standortermittlung aktiviert sein. Dann genügt es, Bluetooth-Zubehör wie Kopfhörer in den Kopplungsmodus zu versetzen und direkt neben das Gerät zu legen. Danach wartet man einfach eine Benachrichtigung im Display des Smartphones ab und muss schließlich nur noch den Button «Für Kopplung tippen» berühren.

© dpa-infocom, dpa:200506-99-965321/2

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
24. 06. 2020
17:02 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Kopfhörer Mobilgeräte Tablet PC
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Rechner und Co verkaufen

08.07.2019

Was muss man beachten, wenn Rechner und Co verkauft werden?

Ein geheimes Raketenwerfer-Handbuch auf dem gebraucht gekauften Laptop? Offenbar kein Scherz. Jüngst soll etwa ein Bundeswehr-Rechner mit ungelöschter Festplatte bei Ebay verkauft worden sein. Ist es so schwierig, Daten ... » mehr

Raumklang mit Kopfhörern

29.12.2019

Neues Audioformat bringt Raumklang in Streamingdienste

Sony hat ein neues, räumliches Audioformat entwickelt, das inzwischen auch von Musikstreaming-Diensten unterstützt wird. Doch muss man dafür eine eigene Lautsprecher-Armada anschaffen? » mehr

«Ihr Smartphone»-App

03.03.2020

Android-Telefon und Windows-PC koppeln

Das Android-Smartphone mit dem Windows-Rechner verbinden - wie soll das gehen? Ganz einfach: Mit einem Kabel und den passenden Anwendungen auf beiden Geräten. » mehr

WhatsApp

02.09.2019

Whatsapp ohne SIM-Karte nutzen

Kein Grund zu verzweifeln: Auch wenn keine SIM-Karte im Smartphone steckt oder sie nicht funktioniert, weil man im Ausland ist, lässt sich Whatsapp verwenden. Welchen Kniff Sie dafür kennen sollten. » mehr

Windows 10

23.05.2019

Für automatisches Sperren Windows mit Smartphone koppeln

Den Rechner sperren, während man sich kurz entfernt - das kann zuhause oder im Büro sinnvoll sein. In Windows 10 lässt sich eine solche Funktion automatisch einstellen - indem man das Smartphone einbindet. » mehr

Surface-Modelle

22.10.2019

Deutschland-Start von Microsoft mit neuen Surface-Modellen

In Deutschland sind zwei neue Geräte von Microsoft im Verkauf. Unter anderem punkten die Modelle mit einer optimierten Akkulaufzeit und einem überarbeiteten Display. Im November soll dann auch das Tablet Surface Pro X fo... » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
24. 06. 2020
17:02 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.