Lade Login-Box.
Fotowettbewerb 2020 zum Digital-Abo
Topthemen: Podcast: Offen gesagt#GemeinsamHandelnCoronavirus in ThüringenCorona-Hilfsbörse

 

Smartphone zur Webcam machen

Videochats stehen in der Corona-Krise hoch im Kurs. Aber am Rechner gibt es ohne Webcam kein Bild, und aktuell sind viele Modelle vergriffen. Macht nichts: Es gibt Alternativen.



Mit den passenden Anwendungen lässt sich ein Android-Smartphone oder -Tablet zur Webcam umfunktionieren. Dabei ist es egal, ob es sich um ein aktuelles, älteres oder ausrangiertes Telefon handelt. Wichtig ist nur, dass es mit demselben WLAN wie das Notebook oder der Desktop-PC verbunden ist.

Für Android-Smartphones kommt etwa die Gratis-App « Droidcam Wireless Webcam » infrage, die sowohl Bild als auch Ton übertragen kann. Als Gegenstelle (Client) auf dem Rechner fungiert ein kleines Programm für Windows oder Linux, das die nötigen Treiber bereitstellt und die Verbindung herstellt.

Nur das Bewegtbild schickt dagegen die kostenlose App «IP Webcam» an den Rechner, auf dem als Client noch das Programm «IP Camera Adapter» installiert werden muss. Als Mikrofon kann dann etwa ein Headset oder das eingebaute Notebook-Mikro dienen.

© dpa-infocom, dpa:200406-99-606957/3

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
24. 06. 2020
17:02 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Computer Drahtloses Netz Funkverkehr Tablet PC Videochats
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
«Ihr Smartphone»-App

03.03.2020

Android-Telefon und Windows-PC koppeln

Das Android-Smartphone mit dem Windows-Rechner verbinden - wie soll das gehen? Ganz einfach: Mit einem Kabel und den passenden Anwendungen auf beiden Geräten. » mehr

Rechner und Co verkaufen

08.07.2019

Was muss man beachten, wenn Rechner und Co verkauft werden?

Ein geheimes Raketenwerfer-Handbuch auf dem gebraucht gekauften Laptop? Offenbar kein Scherz. Jüngst soll etwa ein Bundeswehr-Rechner mit ungelöschter Festplatte bei Ebay verkauft worden sein. Ist es so schwierig, Daten ... » mehr

Mozilla-Zentrale

24.06.2020

Wie privat ist privates Surfen?

Inkognito-Modus, privater Modus, In-Private-Fenster: Jeder Browser-Entwickler nutzt einen anderen Begriff für eine Funktion, von dem sich viele Anwender Anonymität versprechen - zu Unrecht. » mehr

Fotokamera als Webcam

04.06.2020

Fotokamera als Webcam nutzen

Die alte Webcam liefert miese Bilder - und auch nur dann, wenn alles hell erleuchtet ist. Eine neue kaufen, wäre eine Option. Aber kann man nicht auch einfach die Fotokamera nehmen? » mehr

Chrome-Browser

06.02.2020

Wenn Bing plötzlich die Standardsuche im Chrome-Browser ist

Im Browser ist einiges anders als vorher? Vor allem beim Start und bei der Suche? Wenn das bei Ihnen der Fall ist, könnte das einen ganz bestimmten Grund haben. » mehr

Datensicherung

04.02.2020

Ganz sicheres iPhone-Backup nur auf Rechnern

Apple bietet verschlüsselte iPhone-Backups auf seinen Servern an, hat zu den Daten dann auch aber selbst einen Schlüssel. Geht das anders? » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
24. 06. 2020
17:02 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.