Lade Login-Box.
Topthemen: Landtagswahl 2019Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

 

Auf iPhones mit Automation und NFC-Tags arbeiten

Wird das Smartphone vor dem Schlafengehen auf einem bestimmten Sticker gelegt, schaltet es automatisch in den Flugmodus. Das geht mit den beiden neuesten iPhone-Modellreihen. Was steckt dahinter?



iPhone
In der Kurzbefehle-App können Nutzer der neuesten iPhone-Modelle festlegen, dass ihr Smartphone beim Kontakt mit einem NFC-Tag eine bestimmte Funktion ausführt.   Foto: Franziska Gabbert/dpa-tmn

Mit der iOS-Version 13.1 hat Apple die Kurzbefehle-App fest ins mobile Betriebssystem integriert. Damit sollen sich Automationen noch einfacher erstellen und aufrufen lassen.

Aufrufen lassen sich die Automationen bei den beiden neuesten Modellreihen nun auch durch NFC-Tags, also Funketiketten, die zum Beispiel als Schlüsselanhänger oder Sticker zu haben sind. Sie kosten wenige Euro und können als Auslöser für Funktionen oder Befehlsketten dienen.

Das kann zum Beispiel die Aktivierung des Flugmodus sein, wenn man sein Smartphone auf den Nachttisch legt, wo ein NFC-Sticker klebt. Oder ein NFC-Tag an der Garderobe aktiviert Bluetooth und startet eine spezielle Playlist, wenn man zum Joggen gehen will.

Konkret wird die Automation durch NFC-Tags von den iPhone-Modellen XS, XS Max und XR sowie 11, 11 Pro und 11 Pro Max unterstützt.

Um solch eine Befehlskette mit dem NFC-Tag als Auslöser (Trigger) zu erstellen , öffnet man die Kurzbefehle-App, wählt «Automation» und dann «Persönliche Automation erstellen». Als Trigger wählt man «NFC» aus und wird dann aufgefordert, den NFC-Tag an die Rückseite des iPhones zu halten und ihm danach einen Namen zu geben - also beispielsweise «Nachttisch» oder «Joggen».

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
23. 10. 2019
15:43 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Apple Betriebssysteme Smartphones iOS iPhone
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Microsoft Übersetzer

03.12.2019

Mit 60 Sprachen unterwegs

Fremde Sprache, vielleicht sogar in einem fremden Land? Wer mit Händen und Füßen nicht mehr weiterkommt, profitiert von einem mit Dolmetscher-Skills präparierten Smartphone. » mehr

Daten-Umzug

24.07.2019

iPhone-Updates bringen Umzugshelfer

Das Übetragen der Daten von einem iPhone auf ein anderes war bisher etwas umständlich. Doch eine neue iOS-Funktion erleichtert diesen Vorgang jetzt. Welche Verbesserungen bringt das jüngste Update noch? » mehr

"Posteingang" auf einem iPhone

17.10.2019

Nervige Absender in iOS-Mail-App blockieren

E-Mails können dank mobiler Geräte komfortabel unterwegs gelesen werden. Doch neben wichtigen und relevanten Nachrichten tummeln sich im Postfach auch viele Spam-Mails. iOS-Nutzer können der zunehmenden Vermüllung nun ra... » mehr

Handy

28.10.2019

Ältere iPhones mit Zeit- und Navi-Problemen

Zeitumstellungen gibt es nicht nur bei der normalen Uhrzeit, sondern auch bei der Systemzeit des Navigationssystems GPS. Deshalb müssen Besitzer älterer iPhones und iPads vor dem 3. November handeln. » mehr

Apple

22.05.2019

iPhones verstehen sich nun mit Airplay-2-Fernsehern

Apple hat iOS 12.3 veröffentlicht. Videos, Fotos und Musik können nun vom iPhone direkt auf das TV-Gerät übertragen werden. Das Update enthält zudem Fehlerbehebungen und Verbesserungen in Sachen Sicherheit. » mehr

Smartphone-Speicher von Balast entladen

21.11.2019

So kommt der USB-Stick ans Smartphone

Egal, ob es um Musik, Videos oder Fotos geht: Manchmal würde man den Smartphone-Speicher unterwegs gerne von Ballast befreien, mit bestimmten Daten befüllen oder diesen erweitern. Aber wie bloß? » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
23. 10. 2019
15:43 Uhr



^